Sinclair ZX Spectrum/ Asterix - Magic Cauldron

Artikelvorschläge für die Comedix-Bibliothek

Moderator: Comedix

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6465
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Sinclair ZX Spectrum/ Asterix - Magic Cauldron

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Und nun in der Bibliothek.
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Findefix

Re: Sinclair ZX Spectrum/ Asterix - Magic Cauldron

Beitrag: #Beitrag Findefix »

Hallo Marco!

"Melbourne House Beam" ist kein existierender Herstellername und schon gar nicht der deutsche, - sondern:
  • Beam Software by Melbourne House Ltd. / Micropool Deutschland
:!:

- Schade nur, daß die zur Bewerbung in Magazinen auch in Deutsch veröffentlichte "Zeichnen nach Zahlen"-Spieleseite nicht noch in einem Leuchtkasten ihren Platz gefunden hat. :-(

LG, Andreas
Findefix

Re: Sinclair ZX Spectrum/ Asterix - Magic Cauldron

Beitrag: #Beitrag Findefix »

P.S.

Nicht nur unter dem Titel, sondern auch im Text sollte "Melbourne House Beam" ersetzt werden..

LG, Andreas
Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 5236
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Sinclair ZX Spectrum/ Asterix - Magic Cauldron

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo Andreas,
Findefix hat geschrieben:"Melbourne House Beam" ist kein existierender Herstellername und schon gar nicht der deutsche, - sondern:
Beam Software by Melbourne House Ltd. / Micropool Deutschland

" * Beam Software Pty., Ltd. -- Company name (Developer) from 1980 to 1996. * Beam Software Pty Ltd - Firmenname (Entwickler) von 1980 bis 1996. * Melbourne House -- Company name (Publisher) from 1980 to 1999. * Melbourne House - Firmenname (Publisher) von 1980 bis 1999. (Developer) from 1997 to 1999. (Entwickler) von 1997 bis 1999. * Infogrames Melbourne House Pty Ltd. -- Company name from 1999 to 2003. * Infogrames Melbourne House Pty Ltd - Firmenname von 1999 bis 2003. * Atari Melbourne House Pty Ltd. -- Company name from 2003 to late 2006. * Atari Melbourne House Pty Ltd - Firmenname von 2003 bis Ende 2006. * Krome Studios Melbourne -- A part of Krome Studios from 3/11/2006 * Krome Studios Melbourne - Ein Teil von Krome Studios vom 2006.03.11 "

Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich
Findefix

Re: Sinclair ZX Spectrum/ Asterix - Magic Cauldron

Beitrag: #Beitrag Findefix »

Hi Peter,

- eben: für das Programm steht ein "© by Beam Software, 1986" (darum ist auch die Jahresangabe mit "1985" im Bibliotheks-Index wie auch im Artikeltext falsch :!: ), die Original-Edition stammt "from Melbourne House Ltd.", ist dann schließlich in deutscher Lizenzausgabe bei "Micropool Deutschland" erschienen und wurde in D. von "Rushware" und "Micro-Händler" sowie in Ö. von "Karasoft" vertrieben. Einzig das © für die verwendeten Asterix-Motive stammt aus 1985 und wurde hierfür bei "L.E.A.R." eingeholt! :-)

Gut, - noch korrekter wäre beim Titel in der Hersteller/Herausgeber-Zeile natürlich:
  • Asterix And The Magic Cauldron

    by Beam Software from Melbourne House Ltd. / Micropool Deutschland

- und im Text sollte es heißen, anstatt "von Melbourne House Beam aus dem Jahr 1985/86":
  • "[...] von Melbourne House bei Micropool Deutschland aus dem Jahr 1986."
.., sowie zum Schluß würde wie wie folgt noch ergänzt gehören (hier in Fettschrift hervorgehoben):
;-) - LG,
Andreas
Findefix

Re: Sinclair ZX Spectrum/ Asterix - Magic Cauldron

Beitrag: #Beitrag Findefix »

P.S.:

- Und im :arrow: Spiele-Index soll es natürlich auch "1986" heißen :!:

... nochmals
LG, Andreas
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6465
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Sinclair ZX Spectrum/ Asterix - Magic Cauldron

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Findefix hat geschrieben:by Beam Software from Melbourne House Ltd. / Micropool Deutschland
In der Regel werden die Spiele von irgendwelchen Programmierern hergestellt und unter einem Namen vertrieben. Der Name des Publishers ist hierbei der Hersteller des Spieles, den ich auch berücksichtige. Eine Bewerbung gehört für mich nicht zwangsläufig zum Artikel, diese bilde ich nur in Ausnahmefällen ab.
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7766
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Sinclair ZX Spectrum/ Asterix - Magic Cauldron

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo Marco,
Comedix hat geschrieben:Eine Bewerbung gehört für mich nicht zwangsläufig zum Artikel, diese bilde ich nur in Ausnahmefällen ab.
ja, wobei diese hier mit Zahlen-verbinden-Spiel für Kinder schon ein Ausnahmefall ist oder zumindest gut sein könnte. ;-)

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Findefix

Re: Sinclair ZX Spectrum/ Asterix - Magic Cauldron

Beitrag: #Beitrag Findefix »

Hallo Marco!

Ja, ich meinte auch - gleich wie Erik, daß sie nicht nur einen deutschsprachigen Beleg darstellt, sondern sich darüber hinaus auch noch selbst - nämlich in zeichnerischer Weise - "bespielen" lässt, ähnlich der Ferrero-Werbeseite mit den Ausmalfiguren (die Du darum ja auch zeigst ;-) ), und sie aufgrund dieser Besonderheit eben eine solche Ausnahme wäre. :-)

LG, Andreas
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6465
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Sinclair ZX Spectrum/ Asterix - Magic Cauldron

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Das macht es ja so spannend, denn aus verschiedenen Perspektiven sieht man das mit unterschiedlicher Priorität. :-)
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Findefix

Re: Sinclair ZX Spectrum/ Asterix - Magic Cauldron

Beitrag: #Beitrag Findefix »

Hi Marco,

.. naja, aber wo wir uns doch gerade schon im "Spiele"-Bereich befinden (wozu die Computerspiele ja genauso wie z.B. 'Malen nach Zahlen' u. ä. gehören), und es hier auch andere genauso sehen, was denn konkret diese Werbeseite auszeichnet, - so dürfte die Überlegung doch auch keine ganz verkehrte sein! ;-)

LG, Andreas
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7766
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Sinclair ZX Spectrum/ Asterix - Magic Cauldron

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo Marco,
Comedix hat geschrieben:Das macht es ja so spannend, denn aus verschiedenen Perspektiven sieht man das mit unterschiedlicher Priorität. :-)
ich würde gar nicht sagen, daß ich das nun als hochprioritär betrachte. Es wäre halt eine interessante Zusatzinformation. Nur wo es hier um einen gerade frisch neuen Eintrag geht, zu dem Peter alle möglichen Informationen zusammengetragen hat (darunter auch diese Werbeseite mit Spiel) und der den Besuchern bald auf der Startseite verlinkt werden wird, wäre eine schöne Ausgestaltung mit allen lohnenswerten Informationen eben wünschenswert. Das zumal der Eintrag ja auch von einem weiteren Satz (mit Lightbox) angesichts seiner momentanen Kürze auch vom ersten Eindruck her nur gewinnen könnte.

Daß Du bei langer ToDo-Liste mit Ergänzungen bestehender Artikelseiten um weitere Nebenbei-Erwähnungen zurückhaltend bist, verstehe ich irgendwo. Aber daß Du auch neue Einträge schon vom Start weg auf das notwendige Informationsminimum reduzierst, wirkt auf mich etwas lustlos. Schade.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6465
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Sinclair ZX Spectrum/ Asterix - Magic Cauldron

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Gerade jetzt, wo ich wieder Lust habe ... das konnte ich so nicht stehen lassen und habe die Anzeige ergänzt. :-)
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de