Aufschlußreichere Bebilderung

Artikelvorschläge für die Comedix-Bibliothek

Moderator: Comedix

Findefix

Aufschlußreichere Bebilderung

Beitrag: #Beitrag Findefix »

Hallo Marco,

bin heute nur sehr kurz am Rechner, habe aber ein paar Bilder für Dich:

Abb. 1.) Zur ersten Serie von Homann (1978) kann man hier ein paar der Aufkleber viel deutlicher erkennen und die Sprüche auch lesen, selbst die Asterix-Verpackung der Margarine ist zusätzlich noch abgebildet. :-)

Abb. 2.) .. und zur Ferrero-Aufkleberserie von 1976 sind mittlerweile ja auch schon bedeutend mehr Motive ("Hallo Freunde" usw.) bekannt geworden! :-)

LG, Andreas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Findefix

Re: Aufschlußreichere Bebilderung

Beitrag: #Beitrag Findefix »

Hallo Marco!

Auch für folgendes lohnt m. E. ein neuer Thread nicht, ich wollte aber dennoch darauf aufmerksam machen:

In der Tat wäre eine Abbildung, welche auch die zweite Idefix-Latexbrosche von LD zur Gänze zeigt, in der seit heute unter "Neues bei Comedix" aufscheinenden Artikelseite wohl ebenso angebracht (nämlich zu Beginn des zweiten Absatzes, als Unterlegung von "weitere Variante"), - ich hänge sie zu diesem Zweck hier gleich nochmal an.. ;-)

LG, Andreas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6414
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Aufschlußreichere Bebilderung

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Okay, danke für das Bild.
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Findefix

Re: Aufschlußreichere Bebilderung

Beitrag: #Beitrag Findefix »

Hallo Marco,
Okay, danke für das Bild.
gerne. :-) - Aber sollten die Broschen nicht unter "Latex (-figuren)" als "Broschen von Leblon-Delienne" anstatt unter "Kunstharz" angeführt werden :?: (Ich meine, z. B. bei Mühleck sind die PVC-Figuren ja auch nicht unter "Plüschfiguren" zu finden!)

:arrow: Latex ist übrigens auch jener Werkstoff, aus dem die allerersten Asterix-Figuren gefertigt wurden :!:

LG, Andreas
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6414
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Aufschlußreichere Bebilderung

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Hallo,

sollten Sie? Was meinen die anderen dazu? Rein materialistisch betrachtet müsste das so sein, aber ich denke, dass Leblon-Delienne als Eigenmarke so bekannt ist, dass Sammler eher danach suchen als nach "Latex".

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Findefix

Re: Aufschlußreichere Bebilderung

Beitrag: #Beitrag Findefix »

Hallo Marco!
Rein materialistisch betrachtet müsste das so sein, aber ich denke, dass Leblon-Delienne als Eigenmarke so bekannt ist, dass Sammler eher danach suchen als nach "Latex".
Naja, aber das ist bei Pixi ja auch nicht anders, und die Hängefiguren stehen auch als einzige dieser Marke unter "Kunstharz" und NICHT unter "Metallfiguren". - Und ich bin immer für eine einheitliche Linie: bei den Figuren wird eindeutig nach dem Werkstoff sortiert, und erst innerhalb dessen nach dem Hersteller! ;-)

LG, Andreas
Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 5236
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Aufschlußreichere Bebilderung

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo,
habe hier noch eine Bebilderung der "Kühlschrankmagnete" von PlasToy in der Original - Blisterverpackung gefunden .

Gruß Peter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6414
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Aufschlußreichere Bebilderung

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Hallo Peter,

besten Dank, Verpackungen stelle ich nur in seltenen Fällen dar. Bitte auch solche Hinweise per Mail an die bekannte Adresse artikel@comedix.de schicken, hier im Forum gehen sie unter.

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de