Asterix Sammel Blech Box Collection 1

Artikelvorschläge für die Comedix-Bibliothek

Moderator: Comedix

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 5236
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix Sammel Blech Box Collection 1

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo,
auch die Asterix Collection 2 hat die gleiche Machart , Abb. unten :arrow:

Gruß Peter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7546
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Asterix Sammel Blech Box Collection 1

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo Andreas und Peter,
Findefix hat geschrieben:Den Münzschlitz siehst Du doch oben auf dem Bild, das Peter im Eingangsbeitrag gepostet hat! ;-)
methusalix hat geschrieben:Andreas mit den guten Findefix-Augen hatts sofort gesehen ;-)
ach, das ist ein Münzschlitz! Ich hatte das für irgendeine Vertiefung zum Hinterfassen gehalten, damit man die Dose öffnen leichter öffnen kann. Aber ja, so gesehen, stimmt das wohl und es wird ein Münzschlitz sein. Auch von meiner Seite eine Anerkennung für Andreas' guten Blick. Also ist es tatsächlich eine Spardosen-Verpackung. - Und das ist dann ja eine weitere Besonderheit, die eine Erwähnung verdient.

Eine sonderbare Mischung ist das aber schon: Eine DVD-Box, die man als Spardose verwenden soll? Was denen nicht noch alles einfällt für ihre Orgie... ähem... ihre Absatzsteigerung.
Findefix hat geschrieben: ... Aber alleine schon die Metalldose als Verpackungsform zählt zu den kennz. Besonderheiten dieser Edition - und wäre als solche bestimmt zu erwähnen gewesen, da muß ich ihm vollkommen Recht geben :!:
methusalix hat geschrieben:Also ich finde auch es sind genug außergewöhnliche Merkmale dieser DVD-Box vorhanden um sie auch in der Bibliothek zu erwähnen,
Das hatte ich ja auch nie bezweifelt. Es ging mir nur darum, ob es als Spardosen-Vaerpackung aufgenommen werden sollte. Aber auch das hat sich ja nun geklärt.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 5236
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix Sammel Blech Box Collection 1

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo Erik,
Erik hat geschrieben:... Eine DVD-Box, die man als Spardose verwenden soll?
Kann lieber Erik , kann , muß man aber nicht ;-)
Erik hat geschrieben:Eine sonderbare Mischung ist das aber schon
Ja, und deshalb ist diese Box Sammelwürdig weil diese Ausführung einmalig ist gegenüber den anderen Asterix-Boxen, Könnte mir vorstellen das sie eventuell auch limitiert gewesen ist .

@Marco : Sollte das unten abgebildete Bild in der Auflösung zu klein sein habe ich es noch in einer höheren ;-)

Gruß Peter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7546
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Asterix Sammel Blech Box Collection 1

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo Peter,
methusalix hat geschrieben:Ja, und deshalb ist diese Box Sammelwürdig weil diese Ausführung einmalig ist gegenüber den anderen Asterix-Boxen,
allerdings gibt es als "Gegenanzeige" gegen diese Boxen, daß die Filme offenbar, um die auf 4:3-Format zu bringen, seitlich stark beschnitten wurden. Das soll in späteren Ausgaben nicht bzw. nicht mehr bei allen Filmen der Fall sein. Für's Sammeln der Filme selbst sollte man da also vielleicht noch genauer hinschauen:
http://www.amazon.de/review/R36GCGCMP3KNIJ

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 5236
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix Sammel Blech Box Collection 1

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo Erik,
Erik hat geschrieben:allerdings gibt es als "Gegenanzeige" gegen diese Boxen, daß die Filme offenbar, um die auf 4:3-Format zu bringen, seitlich stark beschnitten wurden
Das ist vollkommender Blödsinn ;-) Der Film ist in Vollbild (1.33:1) und in Widescreen (1.66:1) auf dieser Box vorhanden . Natürlich muß man den DVD-Player darauf einstellen , dann bekommt man auch ein einwanfreies Kinovollbild. Habe mal grade die DVD-Erstaugabe von 1989 "Asterix Operation Hinkelstein" eingelegt, Bild LB 1:1,66 PAL ; Normal = 4:3 umgestellt auf Widescreen (1.66:1) = Vollbild (Kino) . Lediglich oben und unten einen schmalen schwarzen Streifen , aber das ist normal bei Kinostreifen die in diesem Format gedreht worden sind. Habe einen SAMSUNG 103 cm und einen SAMSUNG 3D BluRay- Player.

Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6193
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Asterix Sammel Blech Box Collection 1

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Ich möchte gerne die beiden Einträge zu den Collections mit den neuen Erkenntnissen ergänzen. Peter, welchen Text schlägst du vor?
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 5236
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix Sammel Blech Box Collection 1

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo,
Comedix hat geschrieben: Peter, welchen Text schlägst du vor?
OOH :oops: ich bin dessen ungeübt und wollt Vorschlagen das entweder Erik oder Andreas es machen sollten , die hierin die ungeschlagenen Fachexperten auf diesem Gebiet sind :cervisia:

Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich
Findefix

Re: Asterix Sammel Blech Box Collection 1

Beitrag: #Beitrag Findefix »

Hallo Peter,

... etwa so vielleicht:

:arrow: "Eine Besonderheit dieser Edition ist auch die Verpackungsform in attraktiv gestalteten Metalldosen (Schrägansicht), die sogar als Blech-Sparbüchsen (mit Münzschlitz im Deckel) noch eine alternative Verwendung finden können."

:?:

LG, Andreas
Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 5236
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix Sammel Blech Box Collection 1

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo Andreas,
Ja Danke ;-) , das würde vollkommen ausreichen ; Knapp und auf dem Punkt :!:
Ähem kleine Korektur ;
"Eine Besonderheit dieser Edition ist auch die Verpackungsart in Form einer attraktiv gestalteten Metalldose (Schrägansicht), die sogar als Blech-Sparbüchse (mit Münzschlitz im Deckel) noch eine alternative Verwendung finden kann."
oder ;
"Eine Besonderheit dieser Edition 1 und auch 2 ist auch die Verpackungsform in Art einer attraktiven gestalteten Metalldose (Schrägansicht), die sogar als Blech-Sparbüchsen (mit Münzschlitz im Deckel) noch eine alternative Verwendung finden können."

Was sagt der Fachmann :?:


Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich
Findefix

Re: Asterix Sammel Blech Box Collection 1

Beitrag: #Beitrag Findefix »

Hallo Peter!

K. A., was der Fachmann sagt, .. aber nachdem die Collections 1 & 2 dieselbe Edition darstellen, war mein Textvorschlag o. auch für beide (Artikelseiten) so gedacht. ;-)

LG, Andreas
Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 5236
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix Sammel Blech Box Collection 1

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo Andreas ,
ja gut, dann kann dein Vorschlag so von Marco so übernommen werden ;-) Danke noch vielmals für deine Hilfe :cervisia:

Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich
Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 5236
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix Sammel Blech Box Collection 1

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo,
mir liegen nun die beiden Boxen vor . Sie sind recht außergewöhnlich, heben sich von den bisher gekannten Asterix-DVD Sammlungen deutlich ab. Und das nicht nur durch die Blech-Spardosen-Verpackung . Die Dvds selbst sind in DVD-Slimcase Hüllen die 6 mm dick sind, die DVD-Cover sind innenseitig jeweils mit einem Filmszenen-Bild von der jeweiligen DVD versehen. In der Box selbst ist noch eine DVD-Karte enthalten, das Copyright der DVDs ist aus 2008 . Nur die DVD Asterix und die Wikinger in der zweiten Box, ist aus dem Jahr 2006. Beide Boxen waren noch Original verpackt .
Nun noch etwas zu Eriks "Ebay-Gegenanzeige" :arrow:
Beide DVD-Boxen liefern ein einwandfreies Vollbild, der gesammte Bildschirm wird voll ausgefüllt , die Bildqualität ist sehr gut :!:
Abbn. unten :arrow:

Gruß Peter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich
Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 5236
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix Sammel Blech Box Collection 1

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Fortsetzung :arrow:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7546
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Asterix Sammel Blech Box Collection 1

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo Peter,
methusalix hat geschrieben:Nun noch etwas zu Eriks "Ebay-Gegenanzeige" :arrow:
Beide DVD-Boxen liefern ein einwandfreies Vollbild, der gesammte Bildschirm wird voll ausgefüllt , die Bildqualität ist sehr gut :!:
darauf bezog sich die Gegenanzeige auch nicht. Der Autor derselben sagt, daß vom Originalfilm, wie er in den Kinos lief, rechts und links ein deutliches Stück vom Film abgeschnitten wurde, um ihn vom Kinoleinwandformat auf ein 4:3-Format zu bringen. Daß man das wieder auf ein 16:9-Format bringen kann (und dann oben und unten schwarze Balken hat), wird ja nicht bezweifelt. Dabei kommen dann aber die seitlich abgeschnittenen Bildteile nicht wieder hinzu.

Ob die Einkürzungen stimmen, kann ich nicht aus eigener Anschauung beurteilen. Er schreibt aber ja schon so, als wenn er da zwischen verschiedenen DVD-Ausgaben den direkten vergleich gezogen habe.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Findefix

Re: Asterix Sammel Blech Box Collection 1

Beitrag: #Beitrag Findefix »

Hallo Peter/Erik!

Ich zweifle zumindest nicht an den Angaben, die man auf der oben abgebildeten "DVD-Karte" lesen kann ;-) :

- Bild: 1.33:1 (4:3 Vollbild) :!:
Die Dvds selbst sind in DVD-Slimcase Hüllen die 6 mm dick sind, die DVD-Cover sind innenseitig jeweils mit einem Filmszenen-Bild von der jeweiligen DVD versehen.
Da hast Du vollkommen recht, zumal diese DVDs auf dem Zweitmarkt auch einzeln feilgeboten werden, - und man dabei ja leicht auf den Gedanken kommen könnte, diese Ausgaben würden in der DVD-Liste vielleicht noch "fehlen".. ;-) - Somit wäre also zumindest die folgende Ergänzung angebracht:
  • "[Textvorschlag oben] Eine solche Box enthält die vier Einzel-DVDs, jeweils in eigenen Slimcase-Hüllen befindlich."
Danke :-) , mit
LG von Andreas