Luxottica Kinder Asterix-Brille

Artikelvorschläge für die Comedix-Bibliothek

Moderator: Comedix

Gesperrt
Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4741
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Luxottica Kinder Asterix-Brille

Beitrag: # 45693Beitrag methusalix
22. März 2013 12:44

Hallo,
eine Kinder Asteri-Brille vom ital. Brillenhersteller Luxottica wurde auch in Deutschland bei Optikerketten wie Fielmann, Apollo ect. verkauft . Dieses Modell ASTERIX MOD.AS216 ist schon einige Jahre älter , daher konnte mir die Luxottica Fashion Brillen Vertriebs GmbH mit Vertriebssitz in 85630 Grasbrunn/Deutschland dazu keine Angaben mehr machen :-( Nach Ebay-Verkäuferangaben soll der UVP 119,- € betragen haben .
Der Name "ASTERIX" steht jeweils rechts und links außen seitlich an den Brillenstegen. Innenseitig links ist der Name Asterix auch noch mal , rechts die Modellnr. AS216. Was für mich nicht ganz nachvollziehbar ist, das der Schriftzug vorne auf dem Kunststoffglas nicht abziehbar ist , sonder wahrscheinlich eingebrannt ist :-/ Man kann es nicht entfernen ohne dabei das Kunststoffglas zu sterstören :!:



Gruß Peter
Dateianhänge
BRILLE ASTERIX MOD.AS216.jpg
BRILLE ASTERIX MOD.AS216.jpg (15.41 KiB) 5647 mal betrachtet
IMG067 x.jpg
IMG067 x.jpg (17.27 KiB) 5647 mal betrachtet
IMG072 x.jpg
IMG072 x.jpg (16.71 KiB) 5647 mal betrachtet
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4741
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Luxottica Kinder Asterix-Brille

Beitrag: # 45694Beitrag methusalix
22. März 2013 12:45

Fortsetzung :arrow:
Dateianhänge
IMG078 x.jpg
IMG078 x.jpg (21.38 KiB) 5646 mal betrachtet
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7038
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Luxottica Kinder Asterix-Brille

Beitrag: # 45695Beitrag Erik
22. März 2013 13:13

Hallo Peter,
methusalix hat geschrieben:eine Kinder Asteri-Brille vom ital. Brillenhersteller Luxottica wurde auch in Deutschland bei Optikerketten wie Fielmann, Apollo ect. verkauft .
methusalix hat geschrieben:Nach Ebay-Verkäuferangaben soll der UVP 119,- € betragen haben .
woher stammt denn die Information, daß diese italienische Asterix-Brille in Deutschland vertrieben wurde? Auch (nur) aus einer eBay-Artikelbeschreibung oder gibt es darauf weitere Hinweise?

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4741
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Luxottica Kinder Asterix-Brille

Beitrag: # 45696Beitrag methusalix
22. März 2013 13:26

Hallo Erik,
Erik hat geschrieben:woher stammt denn die Information, daß diese italienische Asterix-Brille in Deutschland vertrieben wurde?
Vom Hersteller selbst ;-)
Luxottica Fashion Brillen Vertriebs GmbH
Technopark II, Haus C Werner-von-Siemens-Ring 14
85630 Grasbrunn
Deutschland
info@de.luxottica.com
Tel. +49 (0)800 4 61 10 00


Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

schokolinix

Re: Luxottica Kinder Asterix-Brille

Beitrag: # 45698Beitrag schokolinix
22. März 2013 15:15

Hallo Peter,
methusalix hat geschrieben:Was für mich nicht ganz nachvollziehbar ist, das der Schriftzug vorne auf dem Kunststoffglas nicht abziehbar ist , sonder wahrscheinlich eingebrannt ist :-/ Man kann es nicht entfernen ohne dabei das Kunststoffglas zu sterstören :!:
Wäre die Frage, ob die Gläser eine bestimmt Sehstärke haben, dann wäre das wirklich blöd, das der Schriftzug nicht abziehbar ist. Eigentlich werden die Gläser ja nach aussuchen gewechselt um da Gläser mit der jeweiligen Sehstärke herhein zu bekommen.

Gruß
schokolinix

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4741
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Luxottica Kinder Asterix-Brille

Beitrag: # 45708Beitrag methusalix
23. März 2013 08:18

Hallo schokolinix,
es ist 0er Glas , also zum auswechseln gedacht. aber trotzdem nicht ganz gewöhnlich . Kennt denn das jemand , das der Typus Brillenmodellname auf den Wechselgläsern aufgebrannt/geklebt ist :?:

Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5315
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Luxottica Kinder Asterix-Brille

Beitrag: # 45709Beitrag Comedix
23. März 2013 10:05

Schönes Objekt, ich habe es auf die Todo-Liste gesetzt, besten Dank! In der Todo-Liste geht es auch weiter nach dem Einpflegen des Films und den Korrekturen der Hinweisen der virtuellen Sammelkarten.
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

schokolinix

Re: Luxottica Kinder Asterix-Brille

Beitrag: # 45723Beitrag schokolinix
23. März 2013 21:02

Hallo Peter,
methusalix hat geschrieben:Kennt denn das jemand , das der Typus Brillenmodellname auf den Wechselgläsern aufgebrannt/geklebt ist :?:
Jepp, das gibt es öfters. Zu mindest aufgeklebt. Schau mal hier
http://www.optiker-ingelheim.de/0000019 ... index.html
Diese Seite habe ich jetzt auf die Schnelle gefunden.

Eingebrannt, weiß ich jetzt nicht, aber bei so einer speziellen wie Asterix kann ich mir das vorstellen. Das könnte man aber bestimmt beim Optiker erfahren, ob es das gibt, das der Name eingebrannt ist.

Gruss
schokolinix

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5315
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Luxottica Kinder Asterix-Brille

Beitrag: # 51412Beitrag Comedix
5. März 2016 15:57

Es gibt nun einen Artikel für die Brille.
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Gesperrt