Sammelserie Lidl (F)

Der Bereich von Sammler für Sammler - Diskussionen, Objekte und Meinungsaustausch beispielsweise zu nicht mehr erhältlichen Asterix-Produkten oder nicht im Handel erhältlichen Artikeln.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Benutzeravatar
JOSO
AsterIX Village Guard
Beiträge: 77
Registriert: 13. Januar 2013 22:34
Wohnort: Baden-Baden

Sammelserie Lidl (F)

Beitrag: #Beitrag JOSO »

Neue Sammelserie bei Lidl in Frankreich.
F266CC6E-A826-4E4D-BD87-104AAED6196D.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
bdhk
AsterIX Village Craftsman
Beiträge: 230
Registriert: 9. Dezember 2020 13:16

Re: Sammelserie Lidl (F)

Beitrag: #Beitrag bdhk »

180 Euro Lidl-Umsatz pro "Clippy". Schnäppchen :P
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 2606
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Sammelserie Lidl (F)

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Da muss man schon eine Kette gut besuchter Jugendherbergen betreiben, um Lidl im Aktionszeitraum einen derartigen Umsatz bis zur Komplettierung der Serie zu bescheren... ;-)

BTW, seh ich das richtig, dass in (F) ein HC (nur diese gibts dort meines Wissens) nur 9,99€ kosten wird?
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)
bdhk
AsterIX Village Craftsman
Beiträge: 230
Registriert: 9. Dezember 2020 13:16

Re: Sammelserie Lidl (F)

Beitrag: #Beitrag bdhk »

WeissNix hat geschrieben: 14. Oktober 2021 14:03Da muss man schon eine Kette gut besuchter Jugendherbergen betreiben, um Lidl im Aktionszeitraum einen derartigen Umsatz bis zur Komplettierung der Serie zu bescheren... ;-)
Oder sich größere Mengen lagerfähiger Ware auf Vorrat kaufen. Spirituosen z.B. :cervisia: Für 180 Euro mal zwölf täte ich mich aber auch schwer, bei aller Liebe :-/
WeissNix hat geschrieben: 14. Oktober 2021 14:03seh ich das richtig, dass in (F) ein HC (nur diese gibts dort meines Wissens) nur 9,99€ kosten wird?
Ja, das ist auch der Preis bei amazon.fr. Ich weiß schon, warum ich mir die Dinger früher immer aus Frankreich geholt habe mit meinem knapp bis ins Elsass reichenden Semesterticket.
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 2606
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Sammelserie Lidl (F)

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

bdhk hat geschrieben: 14. Oktober 2021 16:08
WeissNix hat geschrieben: 14. Oktober 2021 14:03Da muss man schon eine Kette gut besuchter Jugendherbergen betreiben, um Lidl im Aktionszeitraum einen derartigen Umsatz bis zur Komplettierung der Serie zu bescheren... ;-)
Oder sich größere Mengen lagerfähiger Ware auf Vorrat kaufen. Spirituosen z.B. :cervisia: Für 180 Euro mal zwölf täte ich mich aber auch schwer, bei aller Liebe :-/
Ich fürchte, dass Lidl die von mir präferierten Spirituosen nicht führt... ;-)
Ich trinke sowas nur aus Genussgründen und in sehr überschaubaren Mengen, da kauf nicht die Billig-Plörre aus dem Discounter, sondern bin da sehr wählerisch :cervisia:

Und Trinken erfordert ja auch keine Sprachkenntnisse wie beim Album ;-)
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)
bdhk
AsterIX Village Craftsman
Beiträge: 230
Registriert: 9. Dezember 2020 13:16

Re: Sammelserie Lidl (F)

Beitrag: #Beitrag bdhk »

Wobei ich die genannten Elsass-Ausflüge zwecks Asterix-Kauf auch immer dazu genutzt habe, mal einen lokalen Supermarkt zu beehren. Die haben da teilweise schon ein paar pfiffige Sachen, die es in Cisrhenanien nicht oder nur in abgefahrenen Feinkostläden gibt.

Allerdings nie in dem hier erforderlichen Ausmaß ;-)
Benutzeravatar
Iwan
AsterIX Druid
Beiträge: 2306
Registriert: 22. Juni 2002 09:01
Wohnort: Mellingen (Schweiz)

Re: Sammelserie Lidl (F)

Beitrag: #Beitrag Iwan »

Ich verstehe ehrlich gesagt nicht ganz, sind das Sticker?
Gott sagte zum Stein: "Und du wirst Feuerwehrmann!" Der Stein sagte: "Nein, dazu bin ich nicht hart genug."
bdhk
AsterIX Village Craftsman
Beiträge: 230
Registriert: 9. Dezember 2020 13:16

Re: Sammelserie Lidl (F)

Beitrag: #Beitrag bdhk »

"Clippys" sind offenbar kleine Modelle aus Klemmbausteinen. Hier auf der Website sieht man es besser:
https://www.lidl.fr/clippys-asterix

Quasi gefälschtes Lego :-D
Brando1988
AsterIX Established Villager
Beiträge: 115
Registriert: 13. Mai 2019 18:53

Re: Sammelserie Lidl (F)

Beitrag: #Beitrag Brando1988 »

Für etwa 1100 Euro hätte man also alle Figurensets vollständig. Für einen Trip nach Frankreich um einen Wocheneinkauf zu tätigen etwas viel....

....obwohl....


Wer braucht noch Toilettenpapier? 😂
bdhk
AsterIX Village Craftsman
Beiträge: 230
Registriert: 9. Dezember 2020 13:16

Re: Sammelserie Lidl (F)

Beitrag: #Beitrag bdhk »

Ich hatte erst gar nicht gesehen, dass die Aktion doch recht lange läuft, bis 31.12.21. Unter der Voraussetzung, dass alle Sets zuverlässig bis zum Ende verfügbar sind, sprich, dass man die 1.100 Euro Umsatz gleichmäßig auf die elf Wochen verteilen kann, ist das dann doch kein so großes Problem. Ab einer gewissen Zahl von zu stopfenden Mündern sind 100 Euro ein ganz normaler Wocheneinkauf.
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 2606
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Sammelserie Lidl (F)

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

bdhk hat geschrieben: 15. Oktober 2021 13:34 Unter der Voraussetzung, dass alle Sets zuverlässig bis zum Ende verfügbar sind...
Da würde ich eher mal einen Lottoschein kaufen. Ist doch immer so bei diesen Sammelserien, dass am Ende immer irgendwas fehlt.
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)
Brando1988
AsterIX Established Villager
Beiträge: 115
Registriert: 13. Mai 2019 18:53

Re: Sammelserie Lidl (F)

Beitrag: #Beitrag Brando1988 »

bdhk hat geschrieben: 15. Oktober 2021 13:34 Ich hatte erst gar nicht gesehen, dass die Aktion doch recht lange läuft, bis 31.12.21. Unter der Voraussetzung, dass alle Sets zuverlässig bis zum Ende verfügbar sind, sprich, dass man die 1.100 Euro Umsatz gleichmäßig auf die elf Wochen verteilen kann, ist das dann doch kein so großes Problem. Ab einer gewissen Zahl von zu stopfenden Mündern sind 100 Euro ein ganz normaler Wocheneinkauf.
Wenn man dort wohnt geht das sogar relativ schnell. 100 Euro Wocheneinkauf ist sehr schnell erreicht. Gerade für einen Kettenraucher wie mich. :-D

In Deutschland ist doch auch manchmal sowas. Immer Mal wieder drücken die mir irgendwelche eingetüteten Figuren oder Sticker in die Hand, die ich meistens direkt an irgend eine Frau mit Kind weitergebe. Allerdings nicht jedes Mal. Oft gehen die, verständlicherweise, davon aus, dass ich das eh nicht haben würde wollen. Und ich glaube, dass wäre mir an der Kasse mit langer Schlange auch ein wenig peinlich den Kassierer drauf aufmerksam zu machen, dass ich noch meine Sammeltütchen bekomme.