Neuer Mundart-Band aus Aachen: Öcher Platt 1

Der Bereich von Sammler für Sammler - Diskussionen, Objekte und Meinungsaustausch beispielsweise zu nicht mehr erhältlichen Asterix-Produkten oder nicht im Handel erhältlichen Artikeln.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Christian
AsterIX Village Elder
Beiträge: 288
Registriert: 9. November 2001 23:33

Neuer Mundart-Band aus Aachen: Öcher Platt 1

Beitrag: #Beitrag Christian »

Hi!

Da schaffen es Leute, völlig unterm Radar mit Ehapa einen Mundart-Band rauszubringen, den es wohl auch nur in Aachen und "lokal" online gibt.

Der Band ist nicht im Egmont-Shop, nicht bei Amazon zu finden und wurde von Ehapa auch nicht angekündigt, so wie ich das sehe.

Bild

https://oecherwoerter.de/produkt/asterix-dr-jallier/

Christian
Zuletzt geändert von Christian am 29. Oktober 2021 18:24, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 3326
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Neuer Mundart-Band aus Aachen: Öcher Platt 1

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Da hat sicher Ex-Häuptling Wurdesotatsächlichnix, bekanntermassen aus Aachen, seine Finger im Spiel...
bis repetita non placent!
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von Douglas Adams)
Christian
AsterIX Village Elder
Beiträge: 288
Registriert: 9. November 2001 23:33

Re: Neuer Mundart-Band aus Aachen: Öcher Platt 1

Beitrag: #Beitrag Christian »

WeissNix hat geschrieben: 29. Oktober 2021 14:16 Da hat sicher Ex-Häuptling Wurdesotatsächlichnix, bekanntermassen aus Aachen, seine Finger im Spiel...
Die Sparkasse Aachen hat, aber der ist bestimmt im Aufsichtsrat...

Bild
Zuletzt geändert von Christian am 30. Oktober 2021 11:36, insgesamt 1-mal geändert.
Christian
AsterIX Village Elder
Beiträge: 288
Registriert: 9. November 2001 23:33

Re: Neuer Mundart-Band aus Aachen: Öcher Platt 1

Beitrag: #Beitrag Christian »

An Marco: für die "Bibliothek" wäre dieser Band dann wohl Mundart 85 und Kölsch V Mundart 86.

Christian
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7750
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Neuer Mundart-Band aus Aachen: Öcher Platt 1

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,
Christian hat geschrieben: 29. Oktober 2021 14:09Der Band ist nicht im Egmont-Shop, nicht bei Amazon zu finden und wurde von Ehapa auch nicht angekündigt, so wie ich das sehe.
man liest im Internet, dass 5.000 Exemplare gedruckt worden seien. Eine Bezugsquelle wird hier genannt:
https://oecher-platt.de/asterix/

Es ist schon höchst erstaunlich, dass ein großer Verlag wie Egmont eine Verlagspublikation so versteckt, selbst wenn man nur mit lokalem Absatz rechnet. Das weckt bei mir gewisse Zweifel. Wie sicher ist es denn, dass es sich um einen Teil der Egmont-Comic-Collection und nicht um einen sehr gut und professionell gemachten "Raubdruck" handelt? Der Band "Gallas" ist ja seinerzeit auch mit hineinkopiertem, vorgeblichem Ehapa-Impressum und professionellem Druck erschienen.

Möglich wäre auch, dass es eine lizenzierte Ausgabe (ähnlich wie "Novaesium") ist, die aber nicht von Egmont herausgegeben wurde. Sonderbar wäre dann nur, dass das ECC-Logo auf dem Cover prangt.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6438
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Neuer Mundart-Band aus Aachen: Öcher Platt 1

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Erik hat geschrieben: 30. Oktober 2021 11:37 Wie sicher ist es denn, dass es sich um einen Teil der Egmont-Comic-Collection und nicht um einen sehr gut und professionell gemachten "Raubdruck" handelt? [...] Möglich wäre auch, dass es eine lizenzierte Ausgabe (ähnlich wie "Novaesium") ist, die aber nicht von Egmont herausgegeben wurde. Sonderbar wäre dann nur, dass das ECC-Logo auf dem Cover prangt.
Ich habe beim Verlag nachgefragt.
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 3326
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Neuer Mundart-Band aus Aachen: Öcher Platt 1

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Christian hat geschrieben: 30. Oktober 2021 10:38 Die Sparkasse Aachen hat, aber der ist bestimmt im Aufsichtsrat...
Die Sparkasse hat Geld zugeschossen, was mich aber mehr interessieren würde: Wer hat in Mundart übertragen? Müsste ja im Impressum stehen, das Cover schweigt sich ja aus...
Kennt man den oder die vielleicht?
bis repetita non placent!
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von Douglas Adams)
Christian
AsterIX Village Elder
Beiträge: 288
Registriert: 9. November 2001 23:33

Re: Neuer Mundart-Band aus Aachen: Öcher Platt 1

Beitrag: #Beitrag Christian »

Comedix hat geschrieben: 30. Oktober 2021 12:03
Erik hat geschrieben: 30. Oktober 2021 11:37 Wie sicher ist es denn, dass es sich um einen Teil der Egmont-Comic-Collection und nicht um einen sehr gut und professionell gemachten "Raubdruck" handelt? [...] Möglich wäre auch, dass es eine lizenzierte Ausgabe (ähnlich wie "Novaesium") ist, die aber nicht von Egmont herausgegeben wurde. Sonderbar wäre dann nur, dass das ECC-Logo auf dem Cover prangt.
Ich habe beim Verlag nachgefragt.
Ich habe das Buch in meinen Händen. Das ist ganz klar ein völlig normaler Mundart-Band. Da braucht man gar nicht skeptisch sein. Wenn Raubdruck: würde man sowas groß in der Zeitung promoten? Würde ein Webshop, der auch seinen Ruf pflegen muss, sowas vermarkten?
Christian
AsterIX Village Elder
Beiträge: 288
Registriert: 9. November 2001 23:33

Re: Neuer Mundart-Band aus Aachen: Öcher Platt 1

Beitrag: #Beitrag Christian »

WeissNix hat geschrieben: 30. Oktober 2021 12:12 Die Sparkasse hat Geld zugeschossen, was mich aber mehr interessieren würde: Wer hat in Mundart übertragen? Müsste ja im Impressum stehen, das Cover schweigt sich ja aus...
Kennt man den oder die vielleicht?
Der Mann heißt Markus Krings.

https://youtu.be/aq_dBnwvMcI
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 3326
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Neuer Mundart-Band aus Aachen: Öcher Platt 1

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Danke.
bis repetita non placent!
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von Douglas Adams)
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7750
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Neuer Mundart-Band aus Aachen: Öcher Platt 1

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,
Christian hat geschrieben: 30. Oktober 2021 13:12Da braucht man gar nicht skeptisch sein.
ob man es braucht oder nicht, dass Egmont eine solche Geheimpublikation macht, ist doch höchst ungewöhnlich. Dafür muss es einen besonderen Grund geben. Der Umstand, dass man nur lokalen Absatz erwartet genügt da nicht. Oder gibt es für solches Vorgehen einen Präzedenzfall? Da mir kein solcher und auch kein sinnvoller Grund für eine Geheimpublikation einfällt, bin ich skeptisch.
Christian hat geschrieben: 30. Oktober 2021 13:12Wenn Raubdruck: würde man sowas groß in der Zeitung promoten? Würde ein Webshop, der auch seinen Ruf pflegen muss, sowas vermarkten?
Das würde zugegebenermaßen ein höchst geringes Problem- bzw. Urheberrechtsbewusstsein erfordern. Ausgeschlossen ist es indes nicht. In niederländischen Buchhandlungen werden bei den Second-Hand-Comics selbst "Asterix en de kerncentrale" u.ä. verkauft. Da mir das allerdings auch sehr unwahrscheinlich erscheint, hatte ich ja auf die Möglichkeit mit der lizenzierten Privaproduktion ähnlich "Novaesium" hingewiesen. Wenn allerdings das Impressum den Band als Ausgabe der ECC ausweist, dann passt auch das nicht.

Ich bin gespannt auf die Antwort, die Marco vom Verlag bekommt.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 3326
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Neuer Mundart-Band aus Aachen: Öcher Platt 1

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Möglich wäre:

Bei einer Werbeaktion der örtlichen Sparkasse wäre der Herausgeber nicht Egmont... dieser steht als Rechteinhaber und als "Hersteller" zwar auf dem Erzeugnis, die Rechte der Mundart-Übertragung müssen aber nicht bei Egmont liegen, so dass Egmont gar nicht über dieses Werk in der vorliegenden Bearbeitung verfügen darf... oder die Sparkasse hat, weil höhere Werbewirksamkeit eines exklusiven und später dann heissbegehrten Produkts, auf Exklusivität bestanden - und diese angemessen honoriert?

Vielleicht schaut Egmont aber auch erstmal, wie es sich absetzt, um dann auf eigenes Risiko nachzudrucken? Wenn jemand anderes das Erstrisiko übernimmt, kann es dem Verlag ja nur recht sein... *

Spekulationen dürfen gerne fortgesetzt werden... :-D


* Ich komm zwar nicht so weit von Aachen her, aber mit dieser Mundart, so wie ich das bislang lesen konnte, hätte ich doch zumindest in dieser Schriftform ein arges Problem...
bis repetita non placent!
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von Douglas Adams)
Christian
AsterIX Village Elder
Beiträge: 288
Registriert: 9. November 2001 23:33

Re: Neuer Mundart-Band aus Aachen: Öcher Platt 1

Beitrag: #Beitrag Christian »

Noch ne Idee:

Dialektbewahrungsverein/Übersetzer hat Spaß daran, eine Lokaldialektversion zu machen. Sponsor (hier: Sparkasse - lokal kommt da werbetechnisch immer gut) ist bereit, Geld dazuzutun. Ehapa - ohne Interesse an finanziellem Risiko - hat die Connections und die Expertise, das ganze umzusetzen. Und so wird ein Deal draus.

Christian
Christian
AsterIX Village Elder
Beiträge: 288
Registriert: 9. November 2001 23:33

Re: Neuer Mundart-Band aus Aachen: Öcher Platt 1

Beitrag: #Beitrag Christian »

WeissNix hat geschrieben: 30. Oktober 2021 15:01 oder die Sparkasse hat, weil höhere Werbewirksamkeit eines exklusiven und später dann heissbegehrten Produkts, auf Exklusivität bestanden - und diese angemessen honoriert?
Die Sparkasse ist übrigens nur auf dem Aufkleber verewigt. Innen ist alles ganz normla Asterix Mundart.
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 3326
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Neuer Mundart-Band aus Aachen: Öcher Platt 1

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Aber sie ist verewigt... kann man ja nicht von allen Banken sagen :-D
bis repetita non placent!
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von Douglas Adams)