Asterix auf Super 8

Der Bereich von Sammler für Sammler - Diskussionen, Objekte und Meinungsaustausch beispielsweise zu nicht mehr erhältlichen Asterix-Produkten oder nicht im Handel erhältlichen Artikeln.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6419
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Asterix auf Super 8

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Hallo,

ich wurde auf Super-8-Filme hingewiesen, die einen Asterix-Bezug haben. Der Film "Asterix erobert Rom" scheint mir noch klar (und damit aufnahmewürdig für die Bibliothek) zu sein, doch was ist mit "Asterix der stolze Sieger" (piccolo film) und "Asterix - im Namen Cäsars" (revue film)? Nach dem Titelbild scheint es sich um die Zeichentrickfilme "Asterix der Gallier" und "Asterix und Kleopatra" zu handeln. Oder wurden sie in mehreren Teilen auf Super 8 angeboten? Weiß jemand mehr darüber?

edit: Etwas habe ich nun noch selbst herausgefunden. Offensichtlich wurde von "piccolo" jeweils eine 120m-Fassung angeboten, die den kompletten Film beinhaltete, während "revue" mit nur 45m nur jeweils einen Teil des Films zeigt und dieser deshalb einen geänderten Namen trägt.

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
Maulaf
AsterIX Druid
Beiträge: 1687
Registriert: 19. Juni 2002 22:44
Wohnort: Metelen

Re: Asterix auf Super 8

Beitrag: #Beitrag Maulaf »

Comedix hat geschrieben:Hallo,
ich wurde auf Super-8-Filme hingewiesen, die einen Asterix-Bezug haben. Der Film "Asterix erobert Rom" scheint mir noch klar (und damit aufnahmewürdig für die Bibliothek) zu sein, doch was ist mit "Asterix der stolze Sieger" (piccolo film) und "Asterix - im Namen Cäsars" (revue film)? Nach dem Titelbild scheint es sich um die Zeichentrickfilme "Asterix der Gallier" und "Asterix und Kleopatra" zu handeln. Oder wurden sie in mehreren Teilen auf Super 8 angeboten? Weiß jemand mehr darüber?
edit: Etwas habe ich nun noch selbst herausgefunden. Offensichtlich wurde von "piccolo" jeweils eine 120m-Fassung angeboten, die den kompletten Film beinhaltete, während "revue" mit nur 45m nur jeweils einen Teil des Films zeigt und dieser deshalb einen geänderten Namen trägt.
Gruß, Marco
Hi Marco,
das mit piccolo und revue ist nicht ganz richtig, es gibt verschiedene Versionen von Super 8 Filmen, die beiden von dir genannten piccolo und revue waren wohl die Hersteller bzw. Vertriebe. Es gab Super 8 Filme von folgenden Herstellern:
Film Office (z.B. 16m, s/w, stumm; 33m, s/w, stumm; 45m, s/w, Ton und 45m, Farbe, Ton)
Revue Film (45m, Ton)
piccolo Film (color / Magnetton in17m, 45m, 120m)
und dann noch eine Mischung aus piccolo / film office (45m, Color, Magnetton)
Die Kurzfilme von Film Office sind Episoden aus den von dir genannten Filmen "Gallier" und "Kleopatra" und stammen aus den Jahren 1970 bzw. 1972, ich habe aber auch Packungen, wo kein Jahr drauf steht. Von piccolo Film gibt es dann "Asterix erobert Rom" sowohl komplett als auch in einzelnen Episoden,
viele Grüße
Gregor
IMG_1560.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7731
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Asterix auf Super 8

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo Marco,

wenn Du jetzt also schon die Super-8 Filmchen aufnehmen willst, dann mach am besten auch gleich einen Eintrag zu den TED Bildplatten von Ullstein 1975. - Ich habe davon zwar nur eine (die Dinger sind zumeist asig teuer bei eBay), aber welche es noch gibt, steht ja auf dem Backcover drauf:
Bildplatte Cover.jpg
Bildplatte Backcover.jpg
Und wer nicht weiß, was eine Bildplatte ist (ich wußte es auch nicht), der schaue hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Bildplatte

Ach ja... wenn Du Einträge zu den Super-8- und Bildplatten-Veröffentlichungen erstellst, solltest Du auf diese neuen Seiten auch von den Medienboxen der entsprechenden Asterix-Filme aus verweisen. ;-)

Gruß
Erik
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6419
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Asterix auf Super 8

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Hallo,

ich glaube, ich werde die Super-8-Filme auf einer einzigen Seite auflisten. Mir scheint es da zwar verschiedene Serien zu geben, aber ich habe schon das Bedürfnis diese Artikel zumindest nicht ganz zu ignorieren. Allerdings scheint mir das mit den Herstellern etwas unübersichtlich zu sein, wie darf ich "eine Mischung aus piccolo / film office" verstehen? Stehen beide Namen auf der Hülle? Von den Exemplaren in den grünen Hüllen bräuchte ich eine größere Frontalaufnahme, ein Cover möchte ich zumindest gerne zeigen.

Von den Episoden von Film-Office habe ich Kenntnis von folgenden Titeln:

- "Asterix auf der Folter"
- "Im Namen Cäsars"
- "Im Labyrinth der Pyramiden"
- "Asterix und der Zaubertrunk"
- "Asterix als stolzer Sieger"
- "Asterix und der Spion"
- "Asterix auf der Flucht"
- "Asterix und die Piraten"

Für mich ist das Thema Super-8 weiterhin sehr unübersichtlich.

Die Bildplatte ist reif für einen eigenen Eintrag, schon wegen des unterschiedlichen Mediums.

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 5236
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix auf Super 8

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo,
Comedix hat geschrieben:Von den Exemplaren in den grünen Hüllen bräuchte ich eine größere Frontalaufnahme
vieleicht dieses
Gruß Peter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6419
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Asterix auf Super 8

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Besten Dank!
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Findefix

Re: Asterix auf Super 8

Beitrag: #Beitrag Findefix »

Hallo zusammen!

Erik hatte geschrieben:
wenn Du jetzt also schon die Super-8 Filmchen aufnehmen willst, dann mach am besten auch gleich einen Eintrag zu den TED Bildplatten von Ullstein 1975. - Ich habe davon zwar nur eine (die Dinger sind zumeist asig teuer bei eBay), aber welche es noch gibt, steht ja auf dem Backcover drauf:
Und wie ich erst kürzlich gesehen habe, hat Marco mittlerweile auch schon sämtliche(!) Covermotive der 12 Asterix-Bildplatten auf der Artikelseite abbilden können, ich finde das doch eine beachtliche Errungenschaft bei so seltenen Stücken! 8)

LG, Andreas