Wackelkopffiguren Asterix und Obelix

Der Bereich von Sammler für Sammler - Diskussionen, Objekte und Meinungsaustausch beispielsweise zu nicht mehr erhältlichen Asterix-Produkten oder nicht im Handel erhältlichen Artikeln.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6422
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Wackelkopffiguren Asterix und Obelix

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Erik,

die Suche nach Lauffiguren hier im Forum bringt dich auf ein Posting von dir und Andreas auf Seite 2 des Themas, dass es sich hier womöglich um einen Zwitter handelt, aber auf jeden Fall ein Spielzeug ist.

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 5236
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Wackelkopffiguren Asterix und Obelix

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo ,
Figuren (lat. Figura ‚Gestalt) sind erfundene Wesen, die durch fiktionale Medienangebote dargestellt werden , Fi·gu̱r - Gestalt; Körperform. "eine drahtige/kräftige/rundliche/schlanke/sportliche stämmige Figur" Synonym ist Statur ....

Kann es sein Marco, das DU diese Figuren nicht magst ;-)

Also , ich war damals schon dagegen Import-Artikel im Figurenbereich aufzunehmen ; Bin aber damals nicht gegen Andreas Argumentationen und deiner Nachgiebigkeit angekommen !

Und nun haben wir wieder den Salat :hammer:


Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7735
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Wackelkopffiguren Asterix und Obelix

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,
Comedix hat geschrieben:die Suche nach Lauffiguren hier im Forum bringt dich auf ein Posting von dir und Andreas auf Seite 2 des Themas, dass es sich hier womöglich um einen Zwitter handelt, aber auf jeden Fall ein Spielzeug ist.
ja, o.k., ich hatte vorhin nicht die Muße, die Suche zu bemühen. Das habe ich jetzt nachgeholt. In dem Thread zu den Lauffiguren habe ich aber doch im Grunde das gleiche gesagt wie hier: Man kann sie gut als Spielzeuge werten, sollte sie dann aber auch im Figurenbereich verlinken.

Die Lauffiguren sind aber insoweit für den hiesigen Fall ein ungeeignetes Vorbild, weil es in deren Frage gar nicht darum ging und gehen konnte, ob die gelockerten Bibliothekskriterien für Figuren oder die strengeren für alle sonstigen Artikel Anwendung finden. Denn die Lauffiguren waren gar nicht als Importware in Deutschland erhältlich. Insoweit hatte ich auf S. 1 der dortigen Diskussion auch ausdrücklich darauf hingeweisen, daß selbst für den Figurenbereich eine Erhältlichkeit im deutschsprachigen Raum in irgendeiner Weise belegt sein müsse. Da es damals Online-Shops noch nicht gab und das Bestellen über den Comicfachhandel wohl auch die Ausnahme war, mußte eine andere Form des Beleges für den Deutschlandbezug gefunden werden - was in Gestalt der MV Comix-Anzeige gelang.

Deshalb wurde die Frage Spielzeug oder Figur dort auch nur relativ knapp diskutiert unter dem Vorzeichen, wo eine Eintragung erfolgen sollte, nicht aber unter dem Vorzeichen, ob überhaupt eine zu erfolgen hätte. Es kann also keine Rede davon sein, daß irgendein Stammuser Dich dazu gedrängt hätte, diese in den Spielebereich zu packen. Es ist vielmehr dort nachzulesen, daß diese Präferenz zunächst von Dir geäußert und von Andreas und mir bestätigt wurde - wie gesagt: ohne Relevanz für die Frage, welche Kriterien anzuwenden seien, da die Aufnahmefrage da schon geklärt war! Nebenbei bemerkt hatte ich dort bereits in meinem ersten Beitrag die Sonderkriterien für Figuren angelegt (und mich nach diesen zunächst gegen eine Aufnahme ausgesprochen).

Hier bei den Wackelkopffiguren stellt sich die Frage der Kategorie aber nochmal ganz anders, wenn man daran dann eben die Anwendung der einen oder der anderen Kriterien festmachen will. Und insofern erscheint mir eine Linie, die zwischen Spielzeugfiguren (nur bei Herstellung für den deutschsprachigen raum) und Sammelfiguren (Erhältlichkeit als Importartikel genügt) differenziert, als sehr künstlich und mutmaßlich kaum auch nur annähernd grenzsicher durchzuhalten.
methusalix hat geschrieben:Also , ich war damals schon dagegen Import-Artikel im Figurenbereich aufzunehmen ;
Das trifft übrigens auch auf mich zu. Die Aufnahme reiner Importartikel im Figurenbereich habe ich nie befürwortet. Die Entscheidung, diese weitreichende Bereichsausnahme zu machen, weil Figuren angeblich mehr als andere Artikel international gehandelt werden und weil sie in besonderer Weise ansprechend für Besucher seien, habe ich aber freilich respektiert. Aber wenn man sie so getroffen hat, sollte man eben auch konsequent sein und sie auch so umsetzen.

Insofern bin ich in der Tat um der Figuren willen gar nicht unbedingt der Meinung, daß sie im Deutschen Asterix Archiv vertreten sein müßten. Aber im Sinne einer einheitlichen Anwendung der gesetzten (Sonder-)Kriterien müssen sie es eben doch. Und eine klare Linie hat eben m.E. einen Wert für sich, der über den Einzelfall weit hinausreicht.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6422
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Wackelkopffiguren Asterix und Obelix

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Die Wackelkopffiguren gibt es nun auch in der Bibliothek.
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
Aktuar
AsterIX Bard
Beiträge: 682
Registriert: 14. November 2001 18:48

Re: Wackelkopffiguren Asterix und Obelix

Beitrag: #Beitrag Aktuar »

Um vielleicht einmal von der Grundsatzdiskussion wieder auf das Objekt der Begierde zurück zu kommen: Es handelt sich nicht um eine Wackelkopf-Figur sondern um eine normale Vinyl-Figur - da wackelt nix (das habe ich zum Glück gemerkt, bevor ich den Kopf mit Gewalt zum Wackeln bringen wollte ;-) ) Meine Frau findet sie potthäßlich, aber sie hat auch bekanntlich keinen Asterix-Geschmack. ;-) Aber es ist mal was anderes.

Gruß

Stefan
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6422
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Wackelkopffiguren Asterix und Obelix

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Aber sie werden doch als Wackelkopffiguren verkauft oder ist das eine falsche Information?
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
Maulaf
AsterIX Druid
Beiträge: 1689
Registriert: 19. Juni 2002 22:44
Wohnort: Metelen

Re: Wackelkopffiguren Asterix und Obelix

Beitrag: #Beitrag Maulaf »

Hallo Marco,
sie wurden zunächst als Wackelkopffiguren erwähnt, jetzt steht bei den Angeboten immer nur Vinyl-Figur dabei, also war das wohl eine falsche Information, wie Stefan ja auch schon erläutert hat. Der aktuelle Preis, z.B. bei EMP. liegt bei 12,99 €,
viele Grüße
Gregor
Benutzeravatar
Aktuar
AsterIX Bard
Beiträge: 682
Registriert: 14. November 2001 18:48

Re: Wackelkopffiguren Asterix und Obelix

Beitrag: #Beitrag Aktuar »

Anbei ein Bild der Packung. Die Beschriftung ist Original Englisch. Auf dem Boden ist nachträglich Warnhinweise in den wichtigsten EU-Sprachen, inkl. ab 14 Jahre Altersbegrenzung.
Benutzeravatar
Aktuar
AsterIX Bard
Beiträge: 682
Registriert: 14. November 2001 18:48

Re: Wackelkopffiguren Asterix und Obelix

Beitrag: #Beitrag Aktuar »

Ich bin mal wieder mit der Einbindung des Bildes überfordert....
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6422
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Wackelkopffiguren Asterix und Obelix

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Aktuar hat geschrieben:Ich bin mal wieder mit der Einbindung des Bildes überfordert....
Deshalb bist du ja mit Zahlen erfolgreich und nicht mit deiner Affinität zur IT. ;-)
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
Aktuar
AsterIX Bard
Beiträge: 682
Registriert: 14. November 2001 18:48

Re: Wackelkopffiguren Asterix und Obelix

Beitrag: #Beitrag Aktuar »

Das jemandem, der selbst das kleine Einmaleins nicht, aber den ganzen Tag vor wenigstens 4 Bildschirmen sitzt ... Aber ernsthaft, wieso klappt das mit Dateinanhänge nicht, oder wo hänge ich ein Bild ran? Irgendwann habe ich das schon mal geschafft.
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6422
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Wackelkopffiguren Asterix und Obelix

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Hallo,

das mit den Bildern geht auf zweierlei Arten:

Über Dateianhänge:

Beim Antworten etwas nach unten, unter das Eingabefeld, scrollen und den Reiter "Dateianhänge" auswählen. Über "Dateien hinzufügen" die Datei auf dem gewünschten Laufwerk auswählen und hochladen. Ein hochgeladenes Bild kann nach dem Hochladen mit der Funktion "Im Beitrag anzeigen" dem Beitrag sichtbar hinzugefügt werden. Im Beitrag wird das dann so angezeigt:

{attachment=0]bild.jpg[/attachment}

Als Alternative geht es auch so: Um ein Bild direkt einzufügen, muss es schon über eine Url verfügbar, also im Internet aufrufbar sein. Dann kann man über das Anklicken des Bildes mit der rechten Maustaste "Link-Adresse kopieren" (bei Firefox oder ähnlich) auswählen. Diese Url wird dann in den Beitrag über die Auswahl IMG über dem Eingabefeld zwischen die eingefügt.

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
Aktuar
AsterIX Bard
Beiträge: 682
Registriert: 14. November 2001 18:48

Re: Wackelkopffiguren Asterix und Obelix

Beitrag: #Beitrag Aktuar »

Du sprichst das große Wort "hochladen" gelassen aus. Wo ist der Knopf, mit dem ich eine Datei, die ich ausgewählt ("hinzugeügt") habe und jetzt neben dem Kommentarfeld steht, hochlade?
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 3282
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Wackelkopffiguren Asterix und Obelix

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

methusalix hat geschrieben:Hallo Gregor.
in Deutschland kann man diese bei toy-palace.com/de vorbestellen ;-)

:arrow: http://www.toy-palace.com/de/catalogsea ... 8FK5548%29

:arrow: http://www.toy-palace.com/de/obelix-pop ... 10-cm.html

Der Hersteller ist Funko ......

:arrow: http://funko.com
Bei Teutates, sind die hässlich!
bis repetita non placent!
Es geht nichts über ein einfaches Weltbild. Wenn man weiß, wer der Böse ist, dann hat der Tag Struktur. (Volker Pispers)
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6422
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Wackelkopffiguren Asterix und Obelix

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Test
anhaengen.PNG
1. Unter dem Eingabefeld "Dateianhänge" auswählen
2. auf "Dateien hinzufügen" klicken
3. Datei auf dem Laufwerk aussuchen und hochladen -> Name erscheint unten, hier "asterix.jpg"
4. auf "Im Beitrag anzeigen" klicken -> Datei wird im Beitrag wie angezeigt eingefügt
5. Text dazu schreiben
6. ganzen Beitrag wie üblich absenden

Das müsste es gewesen sein. Wenn es nicht geht, bitte ganz genau schildern bei welchem Schritt es bei dir nicht weiter geht. Vielleicht ist es auch ein Rechteproblem und ich muss in der Benutzerkonfiguration etwas anpassen.

Gruß, Marco
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de