SEMA Comic-Helden im Rentenalter

Der Bereich von Sammler für Sammler - Diskussionen, Objekte und Meinungsaustausch beispielsweise zu nicht mehr erhältlichen Asterix-Produkten oder nicht im Handel erhältlichen Artikeln.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 5236
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

SEMA Comic-Helden im Rentenalter

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo ,
im kostenlosen SEMA dem Senioren-Magazin aus Hamburg das in den Apotheken zum mitnehmen auslag oder noch liegt , ist am 15.05.2017 mitunter dieser Titel "Comic-Helden im Rentenalter" erschienen 8)
Diese lassen sich auch als PDF - Dateien oder als epaper lesen oder herunterladen .
Man kann es sich auch als Abo für 2,50 pro Heft Porto-und Abwicklungskosten bestellen .

:arrow: http://epub.sub.uni-hamburg.de/epub/fro ... 6461&la=de

:arrow: http://www.semahh.de/epaper_2017/02_mae ... index.html


Gruß Peter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich
Benutzeravatar
Maulaf
AsterIX Druid
Beiträge: 1697
Registriert: 19. Juni 2002 22:44
Wohnort: Metelen

Re: SEMA Comic-Helden im Rentenalter

Beitrag: #Beitrag Maulaf »

Hallo Peter,
danke für den Hinweis!
Viele Grüße
Gregor
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7750
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: SEMA Comic-Helden im Rentenalter

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo Peter,

auch von mir danke für den Hinweis. Heruntergeladen habe ich es mir gerade.

Ärgerlich, dass man als Nicht-Hamburger wieder ein Abo abschließen muss für ein Printexemplar. Nein, danke! :-(

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 5236
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: SEMA Comic-Helden im Rentenalter

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo Erik,
frag doch mal Marco , vielleicht tut sich ja was ..... :-D
Die Gebühr ist doch nur für ein Heft !


Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich