Buch zum Film

Im Oktober 2012 erschien der Asterix-Film mit realen Schauspielern.

Moderator: Comedix

Gesperrt
Findefix

Buch zum Film

Beitrag: # 42452Beitrag Findefix
2. September 2012 02:38

Hallo zusammen,

... hier nun das offizielle "Buch zum Film", - vorerst einmal in französischer Version 8) :

http://www.cultura.com/livre/bd-humour/ ... 663102.prd

LG, Andreas
Dateianhänge
Buch zum Film.jpg
Buch zum Film.jpg (44.04 KiB) 5939 mal betrachtet

Findefix

Re: Buch zum Film

Beitrag: # 42466Beitrag Findefix
2. September 2012 16:57

P.S.:

Jetzt sollte es aber Ehapa dann auch bald ankündigen.. - Die Franzosen haben damit neben dem Taschenbuch aus der "bibliothèque verte" ja bereits das zweite Filmbuch zu diesem Streifen im aktuellen Herbstprogramm! ;-)

LG, Andreas

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6963
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Buch zum Film

Beitrag: # 42681Beitrag Erik
15. September 2012 11:09

Hallo,
Findefix hat geschrieben:Jetzt sollte es aber Ehapa dann auch bald ankündigen..
ich hatte bei Ehapa (Köln, also für die SC-Ausgaben) deswegen vor ein paar Tagen mal angefragt. Die Antwort lautet: "in diesem Fall gibt es leider keinerlei Begleitpublikationen." Gemeint war natürlich neben dem bereits angekündigten (und von mir in der Frage erwähnten) Comic mit Sondercover.

Ob man in diese Antwort ein "noch" hineinlesen darf, weiß ich nicht. Aber nur gut einen Monat vor dem Filmstart ist das schon sonderbar, daß man noch immer keine Informationen dazu herausgibt. Zu "Olympische Spiele" wurden Comic mit neuem Cover und Band zum Film ja parallel angeboten und beworben. Mag es möglich sein, daß Ehapa dieses Mal darauf verzichtet, den französischen Filmband zu übernehmen?

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Findefix

Re: Buch zum Film

Beitrag: # 42685Beitrag Findefix
15. September 2012 16:32

Hallo Erik!
Mag es möglich sein, daß Ehapa dieses Mal darauf verzichtet, den französischen Filmband zu übernehmen?
Das würde zumindest dem bislang "großartigen" (Vermarktungs-) Interesse, das bei euch in D. diesem Film entgegengebracht wird, entsprechen, - aber andererseits: warum sollte man sich bei Ehapa ausgerechnet mit der treuen Asterix-Kundschaft anlegen wollen :?: - Das passt doch nicht, ... also ICH wäre in dem Fall mit Ehapa schon ein wenig "auf Kriegsfuß".. Die Hoffnung stirbt jedoch zuletzt, da ja auch in Frankreich das reguläre "Buch zum Film" erst mit einiger Verspätung und lange nach dem Band mit neuem Cover wie auch dem Taschenbuch angekündigt wurde :!: - Zu letzterem möchte ich hier noch das Cover anhängen, das nun auch veröffentlicht wurde.. :-)

LG, Andreas
Dateianhänge
drittes Asterix-Film-Taschenbuch von LaBV.jpg
drittes Asterix-Film-Taschenbuch von LaBV.jpg (74.85 KiB) 5850 mal betrachtet

Gesperrt