Aufgefallen!

Themen zur Homepage www.comedix.de

Moderator: Comedix

Hedonix
AsterIX Village Elder
Beiträge: 362
Registriert: 19. April 2020 19:13

Re: Aufgefallen!

Beitrag: #Beitrag Hedonix »

Sehr schön, und da waren auch ein paar für mich neue Infos dabei :)
Benutzeravatar
Nullnullsix
AsterIX Bard
Beiträge: 1158
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Aufgefallen!

Beitrag: #Beitrag Nullnullsix »

Ja, schön geworden. Aber:

Auf der Chronologie-Seite ist bis Band XIII eine 'Statistik-Zeile' (zB: “Piraten getroffen: 2 (9 gesamt) - Schiff versenkt: 2 (davon eine Selbstversenkung, 10 gesamt)"). Ab Band XIV fehlt diese. Warum?
Eigentlich hätte was passieren müssen, als ich auf den Knopf drückte!
Hedonix
AsterIX Village Elder
Beiträge: 362
Registriert: 19. April 2020 19:13

Re: Aufgefallen!

Beitrag: #Beitrag Hedonix »

Stimmt. Dann ergänzen wir sie eben:

XIV: Piraten getroffen: 0 (9 gesamt) - Schiff versenkt: 0 (10 gesamt) (hier hat sich nichts geändert, die Piraten wurden nur ausgeraubt)

XV: Piraten getroffen: 1 (10 gesamt) - Schiff versenkt: 2 (davon eine Selbstversenkung, 12 gesamt)

XVI: Piraten getroffen: 0 (10 gesamt) - Schiff versenkt: 1 (eine Selbstversenkung, 13 gesamt)

XVII: Piraten getroffen: 0 (10 gesamt) - Schiff versenkt: 0 (13 gesamt) (hier hat sich nichts geändert, die Piraten treten ohne Schiff auf)

XVIII: Piraten getroffen: 0 (10 gesamt) - Schiff versenkt: 0 (13 gesamt) (wieder keine Änderung, die Piraten treten ohne Schiff auf)

XIX: Piraten getroffen: 1 (11 gesamt) - Schiff versenkt: 1 (14 gesamt)

XX: Piraten getroffen: 2 (13 gesamt) - Schiff versenkt: 2 (16 gesamt)

XXI: FEHLT IN DER LISTE! Piraten getroffen: 0 (13 gesamt) - Schiff versenkt: 0 (16 gesamt) (hier treten die Piraten nicht auf)

XXII: Piraten getroffen: 1 (14 gesamt) - Schiff versenkt: 0 (16 gesamt)

XXIII: Piraten getroffen: 0 (14 gesamt) - Schiff versenkt: 1 (sinkt wegen der schweren Ladung; 17 gesamt)

XXIV: Piraten getroffen: 0 (14 gesamt) - Schiff versenkt: 1 (18 gesamt) (hier ist es etwas schwierig zu bewerten - die Gallier versenken das Piratenschiff, ohne ihm direkt zu begegnen - sie merken nicht einmal, dass sie es versenkt haben)

XXV: Piraten getroffen: 1 (15 gesamt) - Schiff versenkt: 1 (19 gesamt)

XXVI: Piraten getroffen: 2 (17 gesamt) - Schiff versenkt: 0 (19 gesamt) (die Piraten müssen zwar beide Male die Ladung kaufen, aber sie werden nicht versenkt)

XXVII: Piraten getroffen: 1 (18 gesamt) - Schiff versenkt: 0 (19 gesamt) (dieses Mal nehmen die Gallier den Piraten das Schiff weg, um das Kind und den gefangenen damit zurück transportieren zu können)

XXVIII: Piraten getroffen: 1 (19 gesamt) - Schiff versenkt: 1 (eine Selbstversenkung, 20 gesamt)

XXIX: Piraten getroffen: 0 (19 gesamt) - Schiff versenkt: 1 (21 gesamt)

XXX: Piraten getroffen: 1 (20 gesamt) - Schiff versenkt: 1 (22 gesamt) (versenkt werden die Piraten hier erst später durch die Römer)

XXXI: Piraten getroffen: 1 (21 gesamt) - Schiff versenkt: 0 (22 gesamt)

XXXII: FEHLT IN DER LISTE! Piraten getroffen: 0 (21 gesamt) - Schiff versenkt: 0 (22 gesamt)

XXXIII: Piraten getroffen: 0 (21 gesamt) - Schiff versenkt: 1 (23 gesamt)

XXXIV: Piraten getroffen: 1 (22 gesamt) - Schiff versenkt: 1 (eine Selbstversenkung; 24 gesamt)

XXXV: Piraten getroffen: 1 (23 gesamt) - Schiff versenkt: 1 (25 gesamt)

XXXVI: Piraten getroffen: 0 (23 gesamt) - Schiff versenkt: 0 (25 gesamt) (dennoch treten die Piraten hier 2x auf)

XXXVII: Piraten getroffen: 1 (24 gesamt) - Schiff versenkt: 0 (25 gesamt)

XXXVIII: Piraten getroffen: 1 (25 gesamt) - Schiff versenkt: 1 (26 gesamt)

XXXIX: Piraten getroffen: 0 (25 gesamt) - Schiff versenkt: 0 (26 gesamt) (die Piraten sind im Band zu sehen, treffen die Gallier aber nicht)
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6510
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Aufgefallen!

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Nullnullsix hat geschrieben: 30. Oktober 2021 15:36 Auf der Chronologie-Seite ist bis Band XIII eine 'Statistik-Zeile' (zB: “Piraten getroffen: 2 (9 gesamt) - Schiff versenkt: 2 (davon eine Selbstversenkung, 10 gesamt)"). Ab Band XIV fehlt diese. Warum?
Vielen Dank an den Hinweisgeber und einen besonderen Dank an Hedonix, der mir mit der Auflistung Arbeit abgenommen hat! Ich habe die Chronologie ergänzt.
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Hedonix
AsterIX Village Elder
Beiträge: 362
Registriert: 19. April 2020 19:13

Re: Aufgefallen!

Beitrag: #Beitrag Hedonix »

Gerne - danke, dass du sie die Liste aufgenommen hast.
Benutzeravatar
Nullnullsix
AsterIX Bard
Beiträge: 1158
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Enternix in Kupferkessel-Werkausgabe

Beitrag: #Beitrag Nullnullsix »

Da in der überarbeiteten Piraten-Abteilung immer noch steht, dass der Name Enternix in Kupferkessel erstmalig auftaucht, möchte ich diese -untergegangene- Frage noch mal in Erinnerung rufen, bzw. erneuern, da hier noch keine Antwort erfolgte:
Nullnullsix hat geschrieben: 26. November 2017 16:11 (...) Auf comedix wird erwähnt, dass der Name 'Enternix' für den Piraten-Chef in der Werkausgaben-Version von Kupferkessel fällt - und nur dort! Nun hab ich die Werkausgabe nicht, sondern nur die auf der Werkausgabe 'basierende' Weltbild-Ausgabe, wo der Name Enternix dann ja eigentlich AUCH fallen müsste. Hab ich aber nicht gefunden. Kann mir jemand sagen, WO GENAU der Name auftaucht, damit ich noch mal gezielt gucken kann, ob das in der Weltbild-Ausgabe auch so ist? - Weil, wenn nicht, wäre das ein Beleg dafür, dass 'basierend auf' so nicht stimmt...

Bisher ging ich davon aus, dass Werkausgabe und Weltbild-Edition inhaltlich identisch sind und der einzige Unterschied in Aufmachung/Einbandgestaltung, Preis und Zusammenstellung (zwei statt drei Alben pro Band) bestünde. Wär schon ne interessante Info, dass dem ggf. nicht so ist.
Meiner, im Alter schlechter werdenden Erinnerung zufolge, taucht der Name Enternix erstmalig im feiern-Geburtstags-Band auf.
Eigentlich hätte was passieren müssen, als ich auf den Knopf drückte!
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7774
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Enternix in Kupferkessel-Werkausgabe

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,
Nullnullsix hat geschrieben: 31. Oktober 2021 22:29Meiner, im Alter schlechter werdenden Erinnerung zufolge, taucht der Name Enternix erstmalig im feiern-Geburtstags-Band auf.
in "Geburtstag" taucht erstmals ein Name für den Piratenkapitän auf, welcher in der regulären Alben-Ausgabe zuvor unbenannt war. Der Name lautet aber nicht Enternix, sondern Rotbart (Seite 15, Bild 4). Jedenfalls wäre mir nicht geläufig, dass der Name Enternix irgendwo auftauchte. Auch die Comedix-Volltextsuche findet ihn nicht.

M.E. ist (spätestens) mit der offiziellen Benennung des Piratenkapitäns in Bd. 34 als Rotbart der Name Enternix nicht mehr kanonisch - sofern er es denn je gewesen sein sollte.
Nullnullsix hat geschrieben: 26. November 2017 16:11Nun hab ich die Werkausgabe nicht, sondern nur die auf der Werkausgabe 'basierende' Weltbild-Ausgabe, wo der Name Enternix dann ja eigentlich AUCH fallen müsste. Hab ich aber nicht gefunden. Kann mir jemand sagen, WO GENAU der Name auftaucht, damit ich noch mal gezielt gucken kann, ob das in der Weltbild-Ausgabe auch so ist?
Ich habe die Werkausgabe auch nicht. Aber laut Carsten's Textvarianten-Special soll der Name auf Seite 16, Bild 1, erwähnt werden:
http://www.carsten-protsch.de/asterix/v ... essel.html

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 3525
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Aufgefallen!

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Ich würde nicht ausschliessen wollen, dass der Name Enternix nur in wenigen Auflagen auftaucht und dann später wieder gestrichen wurde. Es gab ja durchaus schon
mal die ein oder andere Textänderung, gerade bezüglich der Namen. Ich kann mich erinnern, dass in neueren Ausgaben von "Gallier" (Band I) auch einige Namen gegenüber meinen alten Versionen aus den 70ern geändert worden sind.
bis repetita non placent!
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von Douglas Adams)
bdhk
AsterIX Village Elder
Beiträge: 328
Registriert: 9. Dezember 2020 13:16

Re: Aufgefallen!

Beitrag: #Beitrag bdhk »

Jaja, klar, die stehen ja alle haarklein aufgeführt auf der schon erwähnten Varianten-Wesite:
http://www.carsten-protsch.de/asterix/v ... index.html

Ganz zu schweigen von der frühen Verlagsübersetzung in MV, die noch einige französische Namen übernahm, die später von Frau Penndorf durch deutsche Namen ersetzt wurden.
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6510
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Enternix in Kupferkessel-Werkausgabe

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Erik hat geschrieben: 31. Oktober 2021 23:13 in "Geburtstag" taucht erstmals ein Name für den Piratenkapitän auf, welcher in der regulären Alben-Ausgabe zuvor unbenannt war. Der Name lautet aber nicht Enternix, sondern Rotbart (Seite 15, Bild 4). Jedenfalls wäre mir nicht geläufig, dass der Name Enternix irgendwo auftauchte. Auch die Comedix-Volltextsuche findet ihn nicht. [...] M.E. ist (spätestens) mit der offiziellen Benennung des Piratenkapitäns in Bd. 34 als Rotbart der Name Enternix nicht mehr kanonisch - sofern er es denn je gewesen sein sollte.
Ich habe mir gestern auf dem Flohmarkt eine Lederjacke und eine Schiebermütze à la Peaky Blinders gekauft. Ich bin jetzt Exzentriker und bleibe bei Enternix.
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 3525
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Enternix in Kupferkessel-Werkausgabe

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Comedix hat geschrieben: 1. November 2021 13:10 Ich bin jetzt Exzentriker...
Wer seit über 20 Jahren unverdrossen diese Webseite hier betreibt, kann nicht erst jetzt zum Exzentriker geworden sein... :-D ;-)
bis repetita non placent!
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von Douglas Adams)
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6510
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Enternix in Kupferkessel-Werkausgabe

Beitrag: #Beitrag Comedix »

WeissNix hat geschrieben: 1. November 2021 13:41 Wer seit über 20 Jahren unverdrossen diese Webseite hier betreibt, kann nicht erst jetzt zum Exzentriker geworden sein... :-D ;-)
Auch wieder wahr. :-D
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
Nullnullsix
AsterIX Bard
Beiträge: 1158
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Enternix in Kupferkessel-Werkausgabe

Beitrag: #Beitrag Nullnullsix »

Erik hat geschrieben: 31. Oktober 2021 23:13 (...)
Ich habe die Werkausgabe auch nicht. Aber laut Carsten's Textvarianten-Special soll der Name auf Seite 16, Bild 1, erwähnt werden:
http://www.carsten-protsch.de/asterix/v ... essel.html (...)
Dank für Info und Link. Wenn ich das da richtig verstehe, taucht der Name Enternix tatsächlich NUR in der Werkausgabe 1997 auf, in den regulären Bänden vorher UND NACHHER aber nicht. Das find ich ja auch eine äußerst spannende Erkenntnis, dass da was für die Werkausgabe - und nur für die - geändert wurde, was in der Folge für die regulären Bände nicht übernommen wurde. Ich würde dazu ja gerne weitere Wieso, Weshalb, Warum, Von Wem etc. Infos haben, aber das dürfte wohl ein aussichtsloses Unterfangen sein.
Eigentlich hätte was passieren müssen, als ich auf den Knopf drückte!
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 3525
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Enternix in Kupferkessel-Werkausgabe

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Nullnullsix hat geschrieben: 2. November 2021 01:02 Ich würde dazu ja gerne weitere Wieso, Weshalb, Warum, Von Wem etc. Infos haben, aber das dürfte wohl ein aussichtsloses Unterfangen sein.
Vielleicht noch ein letzter Geniestreich vom genialen und (mit meiner Erinnerung nach einer Ausnahme in Band XXX) für immer wohl ungenannt bleibenden Letzt-Übersetzer A. Kabatek, quasi als sein Vermächtnis? :comedix:
bis repetita non placent!
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von Douglas Adams)
Benutzeravatar
Nullnullsix
AsterIX Bard
Beiträge: 1158
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Enternix in Kupferkessel-Werkausgabe

Beitrag: #Beitrag Nullnullsix »

WeissNix hat geschrieben: 2. November 2021 02:18 (...) Vielleicht noch ein letzter Geniestreich vom genialen und (mit meiner Erinnerung nach einer Ausnahme in Band XXX) für immer wohl ungenannt bleibenden Letzt-Übersetzer A. Kabatek, quasi als sein Vermächtnis? :comedix:
Ich bin nicht sicher, aber ich glaube, dass er in einigen Bänden -ggf. je nach Auflage- durchaus öfter genannt wurde. Wohl nicht oder kaum als Übersetzer, aber als verantwortlicher Redakteur oder so - und als solcher hat er ja ggf. auch Textbearbeitungs-Anteil.

Richtig spannend würde ein 'Übersetzungs-Textbearbeitungs-Anteil-Streit' beim aktuellen Band, wo neben Klaus Jöken noch Markus Iking, Wolf Stegmaier und Karoline Westermeyer-Benz genannt werden. Wenn von denen mal jemand beansprucht, dass SEIN Teil der Arbeit ENTSCHEIDEND für den Erfolg des Bandes sei... :-D
Eigentlich hätte was passieren müssen, als ich auf den Knopf drückte!