Schöne Zitate

Diskussionen und Informationen zu Asterix-Band # 37

Moderatoren: Erik, Maulaf, Carsten

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5449
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Schöne Zitate

Beitrag: #Beitrag Comedix
28. Oktober 2017 10:31

Hallo,

wie ihr sicher alle wisst habe ich ja auf meiner Archiv-Hauptseite das Carpe momentum - das Zitat des Augenblicks. Mit welchen fünf Zitaten aus dem neuen Album könnte man die Zitate dort am besten ergänzen?

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 1171
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Schöne Zitate

Beitrag: #Beitrag Terraix
28. Oktober 2017 10:40

Hallo Marco,

ich schlage Seite 37, Bild 2 vor. Mozzarella ruft in dieser Szene ihrem soeben über die Brüstung gesprungenem Mann "Lactus! Wo läufst du hin? Die Orgie wird kalt!" hinterher.

Beste Grüße,
Terraix
Freund großzügiger Meerschweinchen

Benutzeravatar
Troubadix
AsterIX Village Elder
Beiträge: 352
Registriert: 11. Mai 2014 17:27

Re: Schöne Zitate

Beitrag: #Beitrag Troubadix
29. Oktober 2017 12:23

"Die spinnen, die Italiker! Schinken in Scheiben! Wieso nicht gleich zu Krümeln geriebener Käse?" Obelix auf S.22, P.3
"Diese schnurgeraden Strassen! Das idyllische Klima! Diese ganze Zivilisation! Das halte ich nicht aus, Konkaf! Ich hab Heimweh!" Normanne Deichgraf auf S.29, P.3
"Unter meinem wahren Namen, Testus Sterone, kehre ich zurück nach Sizilien, wo alle Menschen aufrichtig und ehrlich sind!" Caligarius auf S.37, P.6
"Wieviel verbraucht so ein Zebra?" Bungalow auf S.39, P. 1
"Cäsar! Ja, Cäsar! Wer sonst soll die Ehre Roms retten?" Julius Cäsar auf S.44, P.7
Gar nichts erklärt man mir! Ich bin nur da, weil ich so dekorativ bin!

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5449
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Schöne Zitate

Beitrag: #Beitrag Comedix
29. Oktober 2017 18:23

Danke, das sind schon mal sehr schöne Ideen. Da ich die Namen der Personen verlinke, kommen die Zitate dann in die Liste, wenn die dazugehörenden Personen auch angelegt sind.
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 1240
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Schöne Zitate

Beitrag: #Beitrag WeissNix
29. Oktober 2017 19:12

Von mir kommt sicher auch noch was, aber ich muss es erst nochmal lesen.
Ich lass es vor der zweiten Lektüre immer gern erst etwas sacken...
bis repetita non placent! - Nazis soll man Nazis nennen!

Benutzeravatar
idemix
AsterIX Druid
Beiträge: 800
Registriert: 18. Oktober 2005 07:24
Wohnort: Südtirol

Re: Schöne Zitate

Beitrag: #Beitrag idemix
30. Oktober 2017 19:37

Warum muss immerAsterix die Hauptrolle spielen? Obelix, S. 9
Beeil dich Mitfines! Die fahren schon wieder los! Ekspres, S. 31
:idefix: wuff! wuff! JAUL? JÅUL! GRRRØØØÅÅRRR! :wuff:

Und so was schimpft sich Lyriker!

Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 1240
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Schöne Zitate

Beitrag: #Beitrag WeissNix
31. Oktober 2017 15:19

Wie angedroht noch ein paar von mir:

1. "Er hat ein gewinnendes Lächeln." "Das ist eine Maske, Obelix." (Dialog Obelix & Asterix auf S. 14, P. 5)

2. "Er ist noch schöner als auf den Mosaiken" (Zuschauerin auf S. 16, P. 2)

und mein absoluter Favorit:
3. "Sehr gelungen, Euer Mosaik." "Leider verwackelt. Die sind einfach zu schnell." (Dialog eines Zuschauers mit einem "Künstler" auf S. 24, P.3)

4. Ausserdem wurde dieses hier schon genannt:
Troubadix hat geschrieben:
29. Oktober 2017 12:23
"Diese schnurgeraden Strassen! Das idyllische Klima! Diese ganze Zivilisation! Das halte ich nicht aus, Konkaf! Ich hab Heimweh!" Normanne Deichgraf auf S.29, P.3
bis repetita non placent! - Nazis soll man Nazis nennen!

Benutzeravatar
Troubadix
AsterIX Village Elder
Beiträge: 352
Registriert: 11. Mai 2014 17:27

Re: Schöne Zitate

Beitrag: #Beitrag Troubadix
2. November 2017 16:09

Sehr schöne Zitate, nur ...
WeissNix hat geschrieben:
31. Oktober 2017 15:19
1. "Er hat ein gewinnendes Lächeln." "Das ist eine Maske, Obelix." (Dialog Obelix & Asterix auf S. 14, P. 5)
... den Gag fand ich ziemlich unpassend. Hat mich an ähnliche Momente aus frühen Asterixbänden erinnert, in denen Goscinny nich mit dem Grad von Obelix' Dummheit experimentiert hat.
Zum Beispiel in "Asterix und die Goten": A: "Ein römischer Legionär!" - O: "Woran siehst du das?"
Gar nichts erklärt man mir! Ich bin nur da, weil ich so dekorativ bin!

Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 1240
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Schöne Zitate

Beitrag: #Beitrag WeissNix
2. November 2017 16:24

Wenn ich das richtig verstanden habe, sollen hier die Vorschläge gesammelt werden - und nicht diskutiert!
bis repetita non placent! - Nazis soll man Nazis nennen!

Benutzeravatar
Troubadix
AsterIX Village Elder
Beiträge: 352
Registriert: 11. Mai 2014 17:27

Re: Schöne Zitate

Beitrag: #Beitrag Troubadix
2. November 2017 17:28

Stimmt auch wieder.
Gar nichts erklärt man mir! Ich bin nur da, weil ich so dekorativ bin!

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5449
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Schöne Zitate

Beitrag: #Beitrag Comedix
26. November 2017 19:22

So, ich habe jetzt 6 Zitate vom neuen Album eingefügt. Ich habe zwar noch keine gesehen, aber sie müssten irgendwann zu sehen sein. Danke für eure Hilfe.
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
Nullnullsix
AsterIX Village Elder
Beiträge: 458
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Schöne Zitate

Beitrag: #Beitrag Nullnullsix
2. Dezember 2017 20:59

Wenn die hier vorgeschlagenen Zitate auch so 'ne Art 'Best of' des neuen Bandes sein soll(t)en, dann ist der Band -gemessen am Genannten- ein eher schwacher Band... - Betonung auf 'Wenn'...

Das erinnert mich daran, dass es in 'Sohn' genau EINEN EINZIGEN Gag gab, über den ich herzlich gelacht hab: Obelix gibt dem 'Sohn' das Fläschchen, blickt den Leser an und sagt: "Ich möchte nicht wissen, wieviele mich jetzt anstarren und auslachen." (Gedächtnis-Zitat, keine Gewähr für exakte Richtigkeit)
Eigentlich hätte was passieren müssen, als ich auf den Knopf drückte!

Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 1240
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Schöne Zitate

Beitrag: #Beitrag WeissNix
3. Dezember 2017 04:35

Nicht jeder Gag taugt als knappes Zitat.

Allerdings wird Goscinny zweifelsfrei unerreicht bleiben, was seine Zitierwürdigeit betrifft. Es gibt so viele Situationen, wo mir eine Stelle aus seinen Bänden zu einfällt. Allein "Die spinnen, die Menschlichen" kommt mir so oft in den Sinn, wenn ich die Nachrichten schaue oder lese...
bis repetita non placent! - Nazis soll man Nazis nennen!

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4836
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Schöne Zitate

Beitrag: #Beitrag methusalix
3. Dezember 2017 09:30

Hallo,
Comedix hat geschrieben:
26. November 2017 19:22
Ich habe zwar noch keine gesehen, aber sie müssten irgendwann zu sehen sein.....
Wie wahr :-D


Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich

Benutzeravatar
Troubadix
AsterIX Village Elder
Beiträge: 352
Registriert: 11. Mai 2014 17:27

Re: Schöne Zitate

Beitrag: #Beitrag Troubadix
3. Dezember 2017 12:40

Metusalix hat geschrieben:
2. Dezember 2017 20:59
Das erinnert mich daran, dass es in 'Sohn' genau EINEN EINZIGEN Gag gab, über den ich herzlich gelacht hab: Obelix gibt dem 'Sohn' das Fläschchen, blickt den Leser an und sagt: "Ich möchte nicht wissen, wieviele mich jetzt anstarren und auslachen." (Gedächtnis-Zitat, keine Gewähr für exakte Richtigkeit)
Das wundert mich jetzt aber. Da du im "Betr. Quizfrage MXI"-Thread so sehr gegen den Bruch ungeschriebener Asterix-Gesetze wetterst, hätte ich gedacht, dass du Obelix' Brechen der vierten Wand in "Sohn", also die Quasi-Kommunikation mit der Leserschaft als ähnlich frevelhaft auffasst.
Das Wissen darüber, eine Comicfigur zu sein, wiesen Asterix & Obelix zwar schon zu Goscinny-Zeiten auf - jedoch nur in zu Vermarktungszwecken veröffentlichten Pilote-Einseitern, die wohl schwerlich der sonstigen Comic-Realität zuzurechnen sind.
Gar nichts erklärt man mir! Ich bin nur da, weil ich so dekorativ bin!