Fantreffen 2007 in Paris (Asterix-Park)

Organisation, Diskussion, Bilder und Reviews von Asterix-Fantreffen

Moderator: Andy-67

Benutzeravatar
Carsten
AsterIX Village Elder
Beiträge: 407
Registriert: 27. November 2001 08:45

Beitrag: #Beitrag Carsten
9. Mai 2007 15:51

Hallo,
Maulaf hat geschrieben:ich habe vom 7.-10. Juni ein Einzelzimmer im Hotel Felicite am Arc de Triomphe gebucht
Das scheint im fraglichen Zeitraum auch schon ausgebucht zu sein. Wir werden dieses Mal also weit verstreut nächtigen ...

Viele Grüße
Carsten

Benutzeravatar
Carsten
AsterIX Village Elder
Beiträge: 407
Registriert: 27. November 2001 08:45

Beitrag: #Beitrag Carsten
9. Mai 2007 19:57

Hallo zusammen,

da die Stornierung/Umbuchung eines Etap-Hotels bis um 19 Uhr am Tag der Anreise sowieso kostenlos ist, habe ich jetzt einfach mal ein Zimmer im Etap-Hotel an der Porte d'Orléans vom 6. bis zum 11.6. reserviert (nein, die Termine sind kein Versehen). Christian, wenn Du willst, dann kannst Du Dich von Freitag bis Sonntag mit in das Zimmer einquartieren. Das ist reservierungstechnisch kein Problem (die Zimmer sind sowieso alle gleich, egal ob man als Einzelperson kommt oder zu zweit). Falls es bei mir doch nicht klappt, dann lasse ich das ganze kostenlos auf Deinen Namen und die zwei Nächte umbuchen.

Viele Grüße
Carsten

Benutzeravatar
Iwan
AsterIX Druid
Beiträge: 2020
Registriert: 22. Juni 2002 09:01
Wohnort: Mellingen (Schweiz)

Beitrag: #Beitrag Iwan
9. Mai 2007 23:19

Ja, hallo Carsten,

danke für das super Angebot, werde ich wahnsinnig gerne annehmen ...

Grüße

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5456
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Beitrag: #Beitrag Comedix
11. Mai 2007 11:45

Noch einmal der Hinweis auf die Dreitageskarte für die Metro und Busse, die ich uneingeschränkt aus eigener Erfahrung empfehlen kann. Mit 35 Euro erscheint sie teuer, aber die Fahrten im ÖPNV summieren sich im Laufe der Zeit und wir werden die Bahnen und Busse ganz sicher oft benutzen.
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
Carsten
AsterIX Village Elder
Beiträge: 407
Registriert: 27. November 2001 08:45

Beitrag: #Beitrag Carsten
11. Mai 2007 15:17

Hallo Marco,

gilt die Karte nur im Innenstadtbereich von Paris oder kann man damit auch nach Charles de Gaulle fahren?

Viele Grüße
Carsten

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5456
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Beitrag: #Beitrag Comedix
11. Mai 2007 15:40

Carsten hat geschrieben:gilt die Karte nur im Innenstadtbereich von Paris oder kann man damit auch nach Charles de Gaulle fahren?
Das ist die Karte für den Gesamtbereich, deshalb auch 35 Euro. Damit kommst du vom Flughafen in die Innenstadt, zum Asterix-Park, zum Flughafen und kannst dich zudem während des Parisaufenthaltes völlig frei bewegen.
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
Lupus
AsterIX Village Elder
Beiträge: 493
Registriert: 12. Juni 2002 13:40
Wohnort: München

Beitrag: #Beitrag Lupus
11. Mai 2007 15:49

Hallo Marco,

hört sich gut an! Bekommt man die nur vor Ort, oder kann ich sie mir irgendwie (z.B. Reisebüro) auch jetzt schon besorgen?

Gruß, Wolf

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5456
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Beitrag: #Beitrag Comedix
11. Mai 2007 15:58

Lupus hat geschrieben:hört sich gut an! Bekommt man die nur vor Ort, oder kann ich sie mir irgendwie (z.B. Reisebüro) auch jetzt schon besorgen?
Gute Frage! ich habe sie am Bahnhof im Flughafen gekauft. Wäre natürlich super, wenn man sie hier schon ordern könnte. Informierst du uns?

Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
Aktuar
AsterIX Bard
Beiträge: 668
Registriert: 14. November 2001 18:48

Beitrag: #Beitrag Aktuar
12. Mai 2007 21:24

Normalerweise kaufe ich mir am Flughafen nur die Karte nach Paris rein (damit man nicht eine halbe Stunden anstehen muss: 8 Euro in Münzen parat haben! Französische Automaten akzeptieren ausschließlich französische Karten!), und dann die wesentlich billigere Innenstadtkarte in Paris. Man kann bei der RER direkt die Eintrittskarten für den Parc Asterix kaufen, einschließlich RER-Karte, und spart sich dann das Anstehen im Parc Asterix. Sonst wüßte ich nichts, wohin man nicht mit der Innenstadtkarte käme (außer Versailles natürlich).

Benutzeravatar
Michael_S.
AsterIX Druid
Beiträge: 911
Registriert: 16. November 2001 19:50
Wohnort: Essen

Beitrag: #Beitrag Michael_S.
12. Mai 2007 23:55

Hallo Aktuar,

wie nennt sich diese Innenstadtkarte denn auf französisch? Genauer gesagt: Was steht auf der Taste am Automat drauf, die man drücken muss, um diese Karte zu bekommen? :-D

Ist die auch drei Tage gültig?

MfG
Michael

Benutzeravatar
Aktuar
AsterIX Bard
Beiträge: 668
Registriert: 14. November 2001 18:48

Beitrag: #Beitrag Aktuar
13. Mai 2007 16:36

Zu den Tickets: http://www.ratp.info/informer/allemand/index.php. Ich mache das so: Ich kaufe mir am Flughafen am Automaten ein Ticket bis in die Innenstadt, dann dort an einer Station die Innenstadt-Mehrtageskarte, je nach Bedarf, manchmal auch nur eine Zehnerkarte (ich komme ja meist zum Arbeiten nach Paris, nicht zum in der Gegend rumfahren). Ich habe nur vier Fahrten außerhalb von Zone 1 und 2, das ist vom Flughafen, zum und vom Parc Asterix und zum Flughafen. Die Fahrten zum und vom Parc Asterix sind ein Preis mit dem Eintritt.

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5456
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

T-Shirts

Beitrag: #Beitrag Comedix
15. Mai 2007 19:16

Hallo,

es wird diesmal definitiv T-Shirts geben, ich habe sie heute in Auftrag gegeben. Allerdings war das mit einem weißen Motiv auf dunklem Stoff nicht möglich bzw. nur mit deutlichen Abstrichen - folglich habe ich mich für einen schwarzen Druck des Motivs mit dem Eiffelturm auf hellblauem Stoff entschieden. Die Aufschrift auf dem Rückenteil wird ebenfalls schwarz werden.

Ich habe die beste Stoffqualität genommen, die im Laden angeboten wurde. Ich hoffe, ich habe euch mit der Farbe des T-Shirts nicht zu sehr erschrocken.

Mit bestem Gruß,

Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
Aktuar
AsterIX Bard
Beiträge: 668
Registriert: 14. November 2001 18:48

Beitrag: #Beitrag Aktuar
15. Mai 2007 23:22

Es sieht so aus, als könnte ich erst Samstag morgen in Paris ankommen. Braucht jemand noch das Hotelzimmer im Residence du Palais von Mittwoch bis Samstag? Sonst storniere ich es einfach.

Wir müssen uns aber schon bei der Libraire Goscinny verbindlich anmelden, wenn wir wollen, dass die was auf die Beine stellen. Ich schlage daher als fixen Punkt für Samstag nachmittag (die machen erst um 15.00 auf) die Libraire Goscinny vor.

Benutzeravatar
Aktuar
AsterIX Bard
Beiträge: 668
Registriert: 14. November 2001 18:48

Beitrag: #Beitrag Aktuar
20. Mai 2007 22:24

Die Libraire hat noch mal bei mir angefragt, ob wir was besonderes vorhaben. Ich habe jetzt vorgeschlagen, dass die Libraire vielleicht einen (oder mehrere?) französische Sammler einlädt oder jemanden vom Verlag Albert Rene. Ich habe auch angeboten, einen kleinen Vortrag zu halten mit Bildern meiner Sammlung (die inzwischen fast vollständig auf Foto digitalisiert ist, soweit es sich um Objekte handelt). Falls noch jemand Wünsche hat, bitte kurzfristig mitteilen. Ich bin zwar unterwegs, aber die Libraire verfolgt wohl auch das Forum hier. Ich erinnere noch mal an das Angebot der Libraire, deutsche gegen französische Hefte zu tauschen. Ich selbst habe inzwischen die komplette Sammlung des kleinen Nick für die Libraire besorgt. Wer etwas dort tauschen möchte, sollte dies vorher mit der Libraire absprechen.

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5456
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Beitrag: #Beitrag Comedix
21. Mai 2007 12:30

Hallo Stefan,

ja, ich würde meine kompletten deutschen Hardcover-Ausgaben gerne gegen eine französische Komplettausgabe (auch Softcover tauschen). Da ich das Paket schwer in den Flieger mitnehmen kann ohne alle anderen Sachen zu Hause lassen zu müssen, könnte ich mir auch das Verschicken eines Pakets vorstellen. Ich bin mir nicht sicher, wieviel 33 Bände wiegen, aber mehr als 20 kg werden das wohl nicht sein, was bei DHL für einen internationalen Versand 32 Euro kosten würde.

Dann wäre das kein Problem. Was den Tag bei Librairie Goscinny (übrigens nicht "Libraire", denn das bedeutet Bücherei) betrifft, so wäre ich für ein Treffen mit jemandem aus dem Verlag - ich bin ja eher nicht der Sammler. Einem Vortrag von dir würde ich auch gerne verfolgen, allerdings bin ich mir noch nicht 100%ig sicher, ob ich an diesem Samstag überhaupt den Besuch der Librairie Goscinny mitmachen kann.

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch