Fantreffen 2007 in Paris (Asterix-Park)

Organisation, Diskussion, Bilder und Reviews von Asterix-Fantreffen

Moderator: Andy-67

Benutzeravatar
Lupus
AsterIX Village Elder
Beiträge: 493
Registriert: 12. Juni 2002 13:40
Wohnort: München

Beitrag: #Beitrag Lupus
21. Mai 2007 13:09

Hallo zusammen,

ich stimme Marco zu, jemand aus dem Verlag und dein Vortrag wären wunderbar.

Gruß, Wolf

Benutzeravatar
Carsten
AsterIX Village Elder
Beiträge: 407
Registriert: 27. November 2001 08:45

Beitrag: #Beitrag Carsten
21. Mai 2007 14:15

Hallo zusammen,

so, jeder, der jetzt noch etwas in der Paris-Woche von mir will, hat Pech gehabt ... ;-)
Da mir sonst die Flüge davonfliegen, habe ich jetzt auch gebucht.

Ich komme am Mittwoch, 6.6. um 19:15 in Charles de Gaulle an. Rückflug ist am Montag, 11.6. um 16:05.

Kann mir jemand der erfahrenen Parisreisenden sagen, wie lange man mit RER/Metro ungefähr von der Landung des Fliegers bis nach Paris hinein braucht?

Viele Grüße
Carsten

PS: Der Zugriff auf das Forum ist im Augenblick keine Freude. Liegt das an mir oder am Forum?

Benutzeravatar
Maulaf
AsterIX Druid
Beiträge: 1492
Registriert: 19. Juni 2002 22:44
Wohnort: Metelen

Beitrag: #Beitrag Maulaf
21. Mai 2007 20:29

Hallo Stefan,
kann man auch mit dem Auto zur Librairie fahren oder ist das nicht so empfehlenswert, wegen Verkehr in Paris / Parkplätze? Haben die nur Interesse an deutschsprachigen Comics oder auch an anderen seltenen Büchern?

Hi Marco,
ich könnte dir noch den Vorschlag machen, dass du die Bücher einem Kumpel von mir in Hamburg mitgibst, der mich einige Tage vorher besuchen wird, ich könnte das Paket dann im Auto mitnehmen,

viele Grüße
Gregor

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5456
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Beitrag: #Beitrag Comedix
21. Mai 2007 22:33

Maulaf hat geschrieben:ich könnte dir noch den Vorschlag machen, dass du die Bücher einem Kumpel von mir in Hamburg mitgibst, der mich einige Tage vorher besuchen wird, ich könnte das Paket dann im Auto mitnehmen
Das wäre sogar möglich, jedoch hätte ich vorher gerne die Zusage der Librairie und die andere Frage ist: Wie bekomme ich die französischen Bände nach Hause?

Wann besucht dich denn dein Kumpfel, d.h., bis wann müsste er das Paket zu Hause haben?

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
Maulaf
AsterIX Druid
Beiträge: 1492
Registriert: 19. Juni 2002 22:44
Wohnort: Metelen

Beitrag: #Beitrag Maulaf
21. Mai 2007 22:44

Hi Marco,
mein Kumpel kommt am 2. Juni nach Metelen, d.h. bis dahin müssten die Bücher bei ihm sein. Für den Transport der französischen Hefte könnten wir dann den umgekehrten Weg nehmen, da er regelmäßig nach Metelen kommt, wenn du also ein paar Tage oder auch Wochen warten kannst, könnte er sie von Metelen wieder mit nach Hamburg nehmen.
Musst du wissen, ob das für dich o.k. ist,
bis dann
Gregor

Benutzeravatar
Aktuar
AsterIX Bard
Beiträge: 668
Registriert: 14. November 2001 18:48

Beitrag: #Beitrag Aktuar
22. Mai 2007 04:57

Die Librairie (ich kann kein Wort Französisch, woher soll ich solche Feinheiten wissen?) liegt außerhalb, da kann man gut mit dem Auto hinkommen. Es soll sogar Parkplätze in den Straßen der Umgebung geben. Was die Transaktionen mit der Librairie angeht, vorher mit denen absprechen. Die müssen die französischen Bücher schließlich auch da haben!

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5456
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Beitrag: #Beitrag Comedix
22. Mai 2007 08:46

Aktuar hat geschrieben:(ich kann kein Wort Französisch, woher soll ich solche Feinheiten wissen?)
Wie ... du kannst kein Wort Französisch, ich dachte, du bist hier der Vermittler? ;-) Mmmh... könnte dann schwierig werden, das mit der Koordination.

Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
Aktuar
AsterIX Bard
Beiträge: 668
Registriert: 14. November 2001 18:48

Beitrag: #Beitrag Aktuar
22. Mai 2007 16:51

Eine Dame bei der Buchhandlung (so ist es sicherer!) spricht fließend Deutsch! Und ware Asterix-Freunde können sich auch verstehen, wenn sie unterschiedliche Sprachen sprechen.

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5456
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Beitrag: #Beitrag Comedix
23. Mai 2007 22:53

Maulaf hat geschrieben:Musst du wissen, ob das für dich o.k. ist,
bis dann
Mit Schrecken habe ich heute festgestellt, dass meine Hardcover keineswegs komplett sind. Das heißt, sie sind es schon, aber fünf Ausgaben davon sind von Frau Penndorf beim Münchner Treffen signiert worden und die bleiben natürlich zu Hause. Ich müsste also erst 50 Euro investieren, um die 33 Ausgaben wieder komplett zum Tausch zu haben.

Naja, vielleicht klappt das ja dann später doch noch per Paketpost.

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5456
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Beitrag: #Beitrag Comedix
23. Mai 2007 22:58

Ach, und bevor ich es vergesse: In diesem Jahr werden wir gleich mehrere Gäste haben, deren Personalien ich natürlich nicht verraten werde, nachher erscheinen Paparazzi im Lokal und das wollen doch nicht riskieren.

Aber ihr könnt euch sicher sein, wenn sie kommen - und die Wahrscheinlichkeit ist seit heute groß - dann wird es bestimmt sehr interessant werden und alle Daheimgebliebenen werden es bitter bereuen ... ;-)

Beste Grüße,

Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
Thunder
AsterIX Village Elder
Beiträge: 347
Registriert: 22. Juni 2002 18:14
Wohnort: Berlin

Beitrag: #Beitrag Thunder
24. Mai 2007 00:04

Och nööö..ich bereue es doch jetzt schon ..aber mein Kupferkessel ist total leer und ich hätte schwören können das er noch Randvoll ist..naja ich muss mich halt mit eurer Berichterstattung und ,so hoffe ich,jeder mange Fotos begnügen...oder gar ein FanTreffen Film?..
Viel Spass wünscht euch euer Thunder ... :-D
Meine Seite-komm doch mal vorbei!
http://www.loewenzahnfanclub.de

Benutzeravatar
Aktuar
AsterIX Bard
Beiträge: 668
Registriert: 14. November 2001 18:48

Beitrag: #Beitrag Aktuar
24. Mai 2007 01:38

Marco, niemand hat was von komplett gesagt. Du kannst bestimmt auch der Buchandlung (Du siehst, ich bin immer noch vorsichtig) bestimmte Titel vorschlagen. Bei mir bringt es Asterix-mäßig nichts, da meine französische Sammlung ohnehin komplett ist. Mir fehlen halt noch die Nicks. Aber auch Lucky Lukes etc. (alles von Goscinny) ist wohl willkommen, einfach per Mail anfragen. Man versteht Deutsch!

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5456
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Beitrag: #Beitrag Comedix
25. Mai 2007 18:19

Hallo,

jetzt könnte nur noch meine Vergesslichkeit dazu führen, dass wir keine T-Shirts haben, denn heute habe ich die bedruckten Exemplare abgeholt. Und so sehen sie aus:

Vorderseite (59 kb)
Rückseite (23 kb)

Und damit die Pflegeanleitung nicht in Vergessenheit gerät und hier dauerhaft nachgelesen werden kann, liefere ich sie für anhaltende Schönheit gleich mit:

"Von links waschen bei 30 - 40 Grad, nicht tümmeln (kein Trockner), nach jeder Wäsche bitte direkt auf das Motiv bügeln. Um Kleben am Bügeleisen zu vermeiden, Backpapier dazwischen legen."

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
Lupus
AsterIX Village Elder
Beiträge: 493
Registriert: 12. Juni 2002 13:40
Wohnort: München

Beitrag: #Beitrag Lupus
25. Mai 2007 20:13

Hallo Marco,

super! Endlich mal ein schönes stilvolles T-Shirt zum Fantreffen! :-)
Ich bin schon ganz gespannt auf die Gäste ...

Gruß, Wolf

Benutzeravatar
Aktuar
AsterIX Bard
Beiträge: 668
Registriert: 14. November 2001 18:48

Beitrag: #Beitrag Aktuar
28. Mai 2007 21:34

Die Buchhandlung Goscinny schlägt vor, dass wir uns dort um 15 Uhr treffen. Da haben wir genug Zeit, um uns nach dem Mittagessen dahin zu begeben.

Ich selbst habe einen kleine Vortrag vorbereitet, den ich vielleicht noch während ein paar Dienstreisen bis dahin weiter ausbaue.

Da die Buchhandlung selbst keinen Beamer hat, könnte jemand einen mitbringen? Ansonsten müssen wir uns die Slides auf den Screens der verfügbaren Rechner ansehen. Und die Bilder sind doch die Hauptsache!