Mal wieder ein Online-Quiz

Bereich für Fanprojekte und -geschichten - Informationen zum Bereich beachten!

Moderator: Iwan

Benutzeravatar
Michael_S.
AsterIX Druid
Beiträge: 1120
Registriert: 16. November 2001 19:50
Wohnort: Essen

Mal wieder ein Online-Quiz

Beitrag: #Beitrag Michael_S. »

Weil es bestimmt noch nicht genug Asterix-Quizze im Internet gibt, habe ich mich entschlossen, auf meiner Webseite auch noch eines anzubieten. Ich glaube, ich hatte früher schon einmal eines, bin mir aber nicht mehr sicher. Hintergrund ist, dass ich für mein Römer-Hobby vor langer Zeit mal ein Quiz für unsere Vereinswebseite erstellt hatte, das inzwischen über 100.000 Mal gespielt wurde. Und was mit einem Römer-Quiz klappt, kann mit einem Gallier-Quiz ja nicht schief gehen, oder? :-D

Die Technik musste ich nur ein wenig anpassen und natürlich die ersten Fragen in die Datenbank packen. Das Römer-Quiz speist sich aus einem Pool von ca. 600 Fragen - das will ich für das Asterix-Quiz auch erreichen, habe aber bisher erst ungefähr 10% davon (und die meisten davon dürften für die typischen Foren-Stammkunden wohl eher zu leicht sein). Daher geht das Quiz jetzt erst einmal in eine Testphase. Wer es ausprobieren will, darf das hier tun: https://www.michael.striewe-online.de/?id=37

Ich freue mich auf Kommentare!
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 3326
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Mal wieder ein Online-Quiz

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Ich hab ein g'osses Leck entdeckt! Ich hab ein g'osses Leck entdeckt! :-D

Nein, so g'oß ist es dann doch nicht:
Uderzo litt nicht unter Farbenblindheit (denn damit kann man nur Kontraste erkennen und sieht quasi in schwarz-weiß), sondern unter einer Rot-Grün-Sehschwäche und somit einer Farbenfehlsichtigkeit (guggst Du Wikipedia).

Aber eine sehr nette Idee. Ausbauwürdig (unbedingt, es wiederholen sich Fragen zu schnell, wenn man mal falsch liegt und nochmal von vorn durch muss).

Würdest Du auch Fragen zu Anspielungen reinpacken wollen, ggf. als zweite Stufe, wenn man die erste erklommen hat? Aso quasi ein zweites Level?
Wäre mE der Hummer im Zaubertrank für die, die sich gut auskennen (und die dabei dann vielleicht noch auf bislang unerkannte Schmankerl stossen) - und wegen der multiple-choice-Antworten nicht gar so schwer, wie es vielleicht klingen mag ;-)
bis repetita non placent!
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von Douglas Adams)
Benutzeravatar
Michael_S.
AsterIX Druid
Beiträge: 1120
Registriert: 16. November 2001 19:50
Wohnort: Essen

Re: Mal wieder ein Online-Quiz

Beitrag: #Beitrag Michael_S. »

WeissNix hat geschrieben: 7. Juni 2022 22:10 Uderzo litt nicht unter Farbenblindheit (denn damit kann man nur Kontraste erkennen und sieht quasi in schwarz-weiß), sondern unter einer Rot-Grün-Sehschwäche und somit einer Farbenfehlsichtigkeit (guggst Du Wikipedia).
Und schon korrigiert.
WeissNix hat geschrieben: 7. Juni 2022 22:10 Würdest Du auch Fragen zu Anspielungen reinpacken wollen, ggf. als zweite Stufe, wenn man die erste erklommen hat? Aso quasi ein zweites Level?
Ist im ersten Level drin. :-D Bisher gibt es in der Kategorie aber nur zwei Fragen, weshalb sie eher selten kommen.
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 3326
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Mal wieder ein Online-Quiz

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Michael_S. hat geschrieben: 7. Juni 2022 22:18 Ist im ersten Level drin. :-D Bisher gibt es in der Kategorie aber nur zwei Fragen, weshalb sie eher selten kommen.
Ich hab Dir hintenrum (ost oder west, such Dir was aus) mal hierzu eine Anregung per PN geschickt... man muss ja nicht alles gleich hier auswalzen.
bis repetita non placent!
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von Douglas Adams)
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6438
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Mal wieder ein Online-Quiz

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Das ist ja phantastisch! Es gibt eine Frage, in der ich die Lösung bin! :cervisia:
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
Maulaf
AsterIX Druid
Beiträge: 1697
Registriert: 19. Juni 2002 22:44
Wohnort: Metelen

Re: Mal wieder ein Online-Quiz

Beitrag: #Beitrag Maulaf »

Hi Michael,
sehr schönes Quiz und durch die Filmfragen für mich nicht so einfach zu lösen,
viele Grüße
Gregor
Benutzeravatar
Michael_S.
AsterIX Druid
Beiträge: 1120
Registriert: 16. November 2001 19:50
Wohnort: Essen

Re: Mal wieder ein Online-Quiz

Beitrag: #Beitrag Michael_S. »

Freut mich, dass es euch gefällt. :-) Ich sehe auch, dass es schon fleißig gespielt wurde. Es scheint den erhofften Suchtfaktor zu entwickeln. Inzwischen sind 80 Fragen im Pool.
Benutzeravatar
Nullnullsix
AsterIX Bard
Beiträge: 1096
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Mal wieder ein Online-Quiz

Beitrag: #Beitrag Nullnullsix »

"Wer wird nicht sowohl im Titel eines Zeichentrickfilms als auch im Titel eines Realfilsm genannt?"
Da is n Buchstabendreher...
Eigentlich hätte was passieren müssen, als ich auf den Knopf drückte!
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 3326
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Mal wieder ein Online-Quiz

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Hab jetzt auch x-mal das Römerquiz vesucht, aber bin - bei nahezu kompletter Auslassung des 50/50-Jokers - noch nicht einmal ganz durchgekommen. Es kommt immer und jedesmal irgendwann eine Frage, deren Antwort ich nicht kenne, obwohl ich gefühlt schon mehr weiss, als mein Nick vermuten liesse.

BTW, der Übersetzungsvorschlag "Der Trüffel ist gefunden" für "alea iacta est" ist wirklich genial... :-D
bis repetita non placent!
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von Douglas Adams)
Benutzeravatar
Nullnullsix
AsterIX Bard
Beiträge: 1096
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Mal wieder ein Online-Quiz

Beitrag: #Beitrag Nullnullsix »

"In welche der folgenden Mundarten wurde als erstes ein Asterix-Band übersetzt?"

Das war meines Wissens nach Schwäbisch (Ehapa), bzw. international Ellsässisch (Dargaud). Beides ist aber in den Antwortmöglichkeiten nicht dabei... - Ach so, nee, es geht nur um 'die folgenden', nicht allgemein... Sorgfältig lesen, Olli, sorgfältig lesen...
Eigentlich hätte was passieren müssen, als ich auf den Knopf drückte!
Benutzeravatar
Michael_S.
AsterIX Druid
Beiträge: 1120
Registriert: 16. November 2001 19:50
Wohnort: Essen

Re: Mal wieder ein Online-Quiz

Beitrag: #Beitrag Michael_S. »

Nullnullsix hat geschrieben: 12. Juni 2022 03:36 Da is n Buchstabendreher...
Danke, jetzt nicht mehr.
WeissNix hat geschrieben: 12. Juni 2022 13:33 Hab jetzt auch x-mal das Römerquiz vesucht, aber bin - bei nahezu kompletter Auslassung des 50/50-Jokers - noch nicht einmal ganz durchgekommen. Es kommt immer und jedesmal irgendwann eine Frage, deren Antwort ich nicht kenne
Bei einem Vorrat von ca. 600 Fragen ist das in der Tat sehr wahrscheinlich. :-D Falls es dich tröstet oder anspornt: Im Schnitt endet weniger als 1% aller Durchläufe mit 15 richtigen Antworten.
Nullnullsix hat geschrieben: 12. Juni 2022 13:58 "In welche der folgenden Mundarten wurde als erstes ein Asterix-Band übersetzt?"

Das war meines Wissens nach Schwäbisch (Ehapa), bzw. international Ellsässisch (Dargaud). Beides ist aber in den Antwortmöglichkeiten nicht dabei... - Ach so, nee, es geht nur um 'die folgenden', nicht allgemein... Sorgfältig lesen, Olli, sorgfältig lesen...
Ja, sorgfältig Lesen ist manchmal notwendig. Die Frage nach der ersten (deutschen) Mundart überhaupt gibt's nämlich auch. :-D
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 3326
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Mal wieder ein Online-Quiz

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Michael_S. hat geschrieben: 12. Juni 2022 14:48 Bei einem Vorrat von ca. 600 Fragen ist das in der Tat sehr wahrscheinlich. :-D Falls es dich tröstet oder anspornt: Im Schnitt endet weniger als 1% aller Durchläufe mit 15 richtigen Antworten.
Es tröstet zumindest, denn hundert Durchläufe hab ich sicherlich noch nicht gemacht - aber jetzt hab ich Angst bekommen, es ggf. auch in hundert nicht einmal zu schaffen und dann dumm dazustehen... :-D

Ich war halt nie gut in Latein, und es geht meisst um mir unbekannte lateinische Begriffe zur Ausrüstung oder anderen Spezifika, die mich regelmässig scheitern lassen (neben dem Biber, den ich durchaus in einem römischen Kochbuch vermutet hatte - wer Giraffenhälse füllt und Schweinskaldaunen mit Honig serviert 8) )...
bis repetita non placent!
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von Douglas Adams)
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6438
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Mal wieder ein Online-Quiz

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Hallo Michael,

in dieser Woche erscheint der neue Comedix-Newsletter. Kann ich über dein Quiz dort berichten?

Gruß
Marco
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
Michael_S.
AsterIX Druid
Beiträge: 1120
Registriert: 16. November 2001 19:50
Wohnort: Essen

Re: Mal wieder ein Online-Quiz

Beitrag: #Beitrag Michael_S. »

Nein, bitte noch nicht. Ich möchte noch deutlich mehr Fragen im Pool haben, bevor ich das Quiz offiziell veröffentliche. Bisher ist es ja auch noch nicht direkt von meiner Webseite aus verlinkt. Wenn es soweit ist, kann es anschließend natürlich auch sehr gerne im Newsletter erwähnt werden.