Storywettbewerb Geschichten

Bereich für Fanprojekte und -geschichten - Informationen zum Bereich beachten!

Moderator: Iwan

LG

Re: Storywettbewerb Geschichten

Beitrag: #Beitrag LG »

Hallo, Thunder!

Bücherhaufen? In den Asterixheften war gerade der Witz, dass es diese noch nicht gab. Siehe, wo Rohrpostix, der Postbote den "Wagen- und Waffenmanufaktur"-katalog bringt. Fünf Marmorblöcke!

Gallische Nervensäge, dass hast du aus dem ersten Zeichentrickfilm, richtig?
Gutemine erkennt Cäsar nicht? Aber der ist doch auf den Münzen, Statuen und... Obwohl, er ja ziemlich zersaust aussehen muss. Na, hast doch recht.

Auf die paar Rechtschreib oder Grammatikfehler machst, will ich gar nicht eingehen, nur auf das
"Asterix! gib mir einen Schluck Zaubertrank" mit wieder gewonnener Fassung  und Stolzgeschwellter Brust steht Miraculix auf
Miraculix??? (Ich weiß, kleinkarrierter Fehler... Doch nicht. Das machst du von da an noch einmal!

Thunder, dass ist ein guter Schluss. Cäsar schließt von Vorneherein aus, dass er nun netter ist und das gewährleistet eine Fortsetzung, ohne, dass man auf etwas achten muss! Schön ist auch, dass Cäsar eine tragende Rolle spielt. Toll!

Viele Grüße
__
LG
Benutzeravatar
Thunder
AsterIX Village Elder
Beiträge: 349
Registriert: 22. Juni 2002 18:14
Wohnort: Berlin

Re: Storywettbewerb Geschichten

Beitrag: #Beitrag Thunder »

Jaaa das ist  das was ich meinte ich wollte unbedingt die Geschichte beenden und  das war gar nicht einfach da es zum Schluss noch über die Hälfte zu Schreiben war und ich Tagelang  ne Blockade hatte. SCH... da Ärgere ich mich .. Ist mir öfters passiert Miraculix und Majestix zu verwechseln!!! Grrrr... :'( ::) :P :-[ :-[ >:( >:( :o :(
Meine Seite-komm doch mal vorbei!
http://www.loewenzahnfanclub.de
Ortwin

Re: Storywettbewerb Geschichten

Beitrag: #Beitrag Ortwin »

Argh, den Fehler mit Mirakulix mache ich jetzt schon seit mindestens 5 Jahren... ::) Siehe http://mitglied.lycos.de/OrR01/mordkomplotttext.htm (Im Zeitreise Text hatte ich es mal irgendwann korrigiert...)
Dass ich immer in Bewegung bin, stimmt irgendwie... Auch Reise durch Asien funktioniert so. Im Mordkomplott ist das aber zummindest ein bisschen anders, und vielleicht schaffe ich es auch in Band 4, dass es sich hauptsächlich um einen Ort dreht. Immerhin hat Obelix... einen (für meine Verhältnisse) ziemlich großen Dorf-Anteil.
Ein paar Asterix-Reaktionen darauf, dass Obelix verliebt ist, sind ja schon drin. Reaktionen auf das Verheiratet-Sein gibts dann am Anfang von Band 6, der schwerpunktmäßig (wie eigentlich auch Obelix...) eine Dorfgeschichte wird.