Asterix in Kaledonien

Bereich für Fanprojekte und -geschichten - Informationen zum Bereich beachten!

Moderator: Iwan

LG

Asterix in Kaledonien

Beitrag: #Beitrag LG »

[Fortsetzung von http://www.comedix.de/cgi-bin/forum/YaB ... 79;start=0
Hallo, kajix!

Es steht ja noch gar nicht fest, welches Land ich nehme... Aber gute Informationen bekommt man sicherlich häufig nicht nur über Wikipedia.
Insofern, danke für die Idee. Ich sehe mal nach, ob ich das Heft in einer Bibliothek finde.

Viele Grüße
__
LG
Benutzeravatar
idemix
AsterIX Druid
Beiträge: 808
Registriert: 18. Oktober 2005 07:24
Wohnort: Südtirol

Re: Neuster Asterix

Beitrag: #Beitrag idemix »

Hallo LG,

überlegst du eigentlich noch, vielleicht eine der Geschichten des Story-Wettbewerbes zu verwenden oder hast du schon definitiv entschieden, eine total neue zu schreiben?

Interessant wäre übrigens auch eine Bootsreise nach Skandinavien - sozusagen aus aktuellem Anlass. Auch Russland finde ich sehr interessant.
:idefix: wuff! wuff! JAUL? JÅUL! GRRRØØØÅÅRRR! :wuff:

Und so was schimpft sich Lyriker!
Ortwin

Re: Neuster Asterix

Beitrag: #Beitrag Ortwin »

Das erste Stück Richtung Russland kann man übrigens auch gut mit dem Schiff zurücklegen und dann in Polen oder Estland oder so an Land gehen.

Davon, aus Tim im Lande der Sovjets Inspiration zu beziehen, würde ich deshalb abraten, weil die Geschichte doch ein wenig sehr zurückgeblieben ist. Deshalb war das Album ja auch Jahrzehnte nicht erhältlich...
LG

Re: Neuster Asterix

Beitrag: #Beitrag LG »

Entschuldige meine Unwissenheit, aber als Vierzehnjähriger muss man ja auch nicht alles wissen, was in der Welt passiert... Was ist ein aktueller Anlass?

Ich weiß im Moment weder, ob ich Russland, oder eine bereits verfasste Geschichte nehme. Aber wir könnten durchaus eine Geschichte in Betracht ziehen, die ihr geschrieben habt (oder ein anderer). Die müssten wir dann überarbeiten - ich bin mir nicht sicher. Was meint ihr?

Viele Grüße

LG
Ortwin

Re: Neuster Asterix

Beitrag: #Beitrag Ortwin »

Mit dem aktuellen Anlass meint er wohl den neuen Film, der ja in Skandinavien spielen wird, aber gerade aus dem Grund würde ich die Geschichte dort eher nicht stattfinden lassen.

Russland wäre sicher ein schönes Reiseziel, nur müssten wir eben erst mal eine Geschichte erarbeiten. Wir können ja mal gucken, was uns einfällt, bis die Ergebnisse des Wettbewerbs da sind, und dann weiter sehen.
kajix

Re: Neuster Asterix

Beitrag: #Beitrag kajix »

Russland finde ich gut! (;))
Also ich wäre für Russland... :)

Mfg. Kaj-Thorbjörn
bonorix

Re: Neuster Asterix

Beitrag: #Beitrag bonorix »

wie wärs denn mit australien ;)
mit ein paar schönen känguruhs ;)??
Ortwin

Re: Neuster Asterix

Beitrag: #Beitrag Ortwin »

Aber wie willst du da hinkommen... ::)
LG

Re: Neuster Asterix

Beitrag: #Beitrag LG »

Hey, ich hätte noch einen Vorschlag, für unseren Asterix. Am liebsten hätte ich erstmal eine Reise nach Kaledonien (also Schottland). Das ist doch irgendwie sehr naheliegend. Gibt es schon eine Fangeschichte in Schottland? Mir schweben da Schottenröcke, schottischer-Geiz-Witze, eine Art Ungeheuer (Nessi) und derartiges vor. Es könnte ein Treffen mit Teefax geben und vernebelte große burgartige Gebäude auftauchen.

Was meint ihr?

Viele Grüße

Lucas
kajix

Re: Neuster Asterix

Beitrag: #Beitrag kajix »

Gute Idee! Besser als Russland.
Benutzeravatar
idemix
AsterIX Druid
Beiträge: 808
Registriert: 18. Oktober 2005 07:24
Wohnort: Südtirol

Re: Neuster Asterix

Beitrag: #Beitrag idemix »

Hallo Lucas!

Finde ich gut und für den Anfang auch einfacher als Russland (weil viel näher und leichter zu recherchieren wenn es in ein Land geht und nicht durch unzählige...). Außerdem gibts hier eine Bootsfahrt (da kann man die Piraten unterbringen) und viele Landabenteuer.
Die Schotten könnten ähnlich wie die Belgier auch sehr widerständisch sein (Vorbild: Braveheart).
Dann könnte Obelix einen Rausch vom schottischen Whiskey bekommen...
Und die Schotten könnten Polo spielen.
Und es wäre doch nett, wenn die Geschichte mal im Winter spielen würde.

PS: Russland würde ich aber nicht fallen lassen. Das könnte man dann später angehen.

Grüße, Markus
:idefix: wuff! wuff! JAUL? JÅUL! GRRRØØØÅÅRRR! :wuff:

Und so was schimpft sich Lyriker!
jaap_toorenaar
AsterIX Druid
Beiträge: 833
Registriert: 1. April 2006 11:09
Wohnort: Leiden Niederlande

Re: Neuster Asterix

Beitrag: #Beitrag jaap_toorenaar »

ach ja, wenn man schon Australien, Russland und Schottlland ins Spiel bringt, könnte man auch mal an die Niederlande, zu Cäsars Zeit das Land der Bataven), ins Spiel bringen. Und dabei liebäugeln mit allen Klischees von Windmühlen, Drogen, Tulpen, die Farbe Orange einsetzen, Johan Kruyff und Rudi Carrell zeichnen, Eislandschaft mit Eisschnelllauf, holzschuhe, ein Bild, wo der Kenner Rembrandts Nachtwache erkennen kann, Obelix, der nach einem Jeneverkonsum plötzlich ein Sonnenblumenfeld in der Art Van Goghs sieht, usw.usw.
Jaap
kajix

Re: Neuster Asterix

Beitrag: #Beitrag kajix »

Kein Vorwurf an dich Jaap, aber ich denke wir helfen Lucas nicht sehr weiter, wenn wir immer mehr Länder/Orte ins Spiel bringen. Langsam verwirrt das.
Ortwin

Re: Neuster Asterix

Beitrag: #Beitrag Ortwin »

Also ich begrüße eine offene Diskussion!
Russland finde ich persönlich immernoch am besten. Schottland und die Niederlande sind aber auch gut, beides sind Länder, die nicht in direkter Nachbarschaft liegen, sondern dahinter, und deshalb bisher zu kurz gekommen sind... Braucht man nur noch einen Grund. ;)
Benutzeravatar
idemix
AsterIX Druid
Beiträge: 808
Registriert: 18. Oktober 2005 07:24
Wohnort: Südtirol

Re: Neuster Asterix

Beitrag: #Beitrag idemix »

Also ich finde auch die Niederlande sehr gut!
kajix hat geschrieben:Kein Vorwurf an dich Jaap, aber ich denke wir helfen Lucas nicht sehr weiter, wenn wir immer mehr Länder/Orte ins Spiel bringen. Langsam verwirrt das.
Und ich denke, korrigiere mich wenn ich daneben liege, kajix, dass du das projekt ja nicht für ein einziges abenteuer gestartet hast.
Man kann ja also Schottland und die Niederlande und Russland machen. Natürlich schön eines nach dem anderen und ohne Eile!
Natürlich gilt es jetzt zu entscheiden, wohin das erste Abenteuer gehen soll. Da find ich Schottland schon mal gut, schließlich war das ja die idee des story-schreibers.
:idefix: wuff! wuff! JAUL? JÅUL! GRRRØØØÅÅRRR! :wuff:

Und so was schimpft sich Lyriker!