Asterix in Schottland

Bereich für Fanprojekte und -geschichten - Informationen zum Bereich beachten!

Moderator: Iwan

fledermausia

Re: Asterix in Schottland

Beitrag: #Beitrag fledermausia »

Als Info, Haggis gibts auch in Dosen, besteht dort irgendwie aus Schaffleisch und Graupen und
sieht aus wie Hundefutter, aber wenn man noch etwas Margarine und Tomaten dazu gibt,
schmeckts viel besser. Habs ausprobiert! :comedix: :cervisia:
wiredi

Re: Asterix in Schottland

Beitrag: #Beitrag wiredi »

Scheint, dieses Szenario wird jetzt Wirklichkeit ...
Blockbuster

Re: Asterix in Schottland

Beitrag: #Beitrag Blockbuster »

Iwan hat geschrieben: 22. August 2010 17:26 Hallo,

auf jeden Fall müssten die Namen ein Mc oder Mac enthalten. Und die Schotten wären sicher sehr sparsam :) An Anspielungen würden mir jetzt einfallen: Sean Connery, Kilt, Whiskey, vielleicht das Ungeheuer von Loch Ness.
Vielleicht könnte Obelix Erfahrungen mit der Qualität des Whiskeys machen, wie in "Schweizer" ...

Wäre sicher ein angenehmes Abenteuer :)
Diese Idee finde ich super....!!! Ich kenne nicht viel davon aus, aber trozdemmm
Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 1766
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Asterix in Schottland

Beitrag: #Beitrag Terraix »

Hallo Blockbuster,

mittlerweile gibt es ganz offiziell einen Asterix-Band zum Thema Schottland: Band 35 mit dem Titel "Asterix bei den Pikten".

Beste Grüße, Terraix
Freund großzügiger Meerschweinchen