Stupidus und Dubbledekabus

Eine kurze Frage zu Asterix? Hier bekommst Du kompetent schnelle Antwort!
Häufig gestellte Fragen und deren Antworten hier (FAQ).
Schreib- und Leseberechtigung für Gäste auch ohne Anmeldung!

Moderatoren: Erik, Michael_S.

Faselbla

Stupidus und Dubbledekabus

Beitrag: #Beitrag Faselbla »

Ich benötige für meine Statistik ein paar vernüftige Bilder der Legionäre Stupidus und Dubbledekabus.

Wer kann helfen?
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7548
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Stupidus und Dubbledekabus

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo Faselbla,
Faselbla hat geschrieben:Ich benötige für meine Statistik ein paar vernüftige Bilder der Legionäre Stupidus und Dubbledekabus.

Wer kann helfen?
wahrscheinlich niemand, denn Legionäre dieser Namen gibt es in den deutschen Asterix-Comics nicht. Es gibt einen Legionär Studicus in Korsika und einen Gallier Stupidix in Sichel. Der Name Dubbledekabus erinnert mich momentan an gar keinen Charakter aus den Asterix-Comics.

Du müßtest Deine Anfrage also vielleicht etwas präzisieren. Soweit es sich um Namen aus anderssprachigen Ausgaben handelt, wären die deutschen Namen oder zumindest eine Angabe, aus welcher Sprache diese Namen stammen, hilfreich.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Faselbla

Re: Stupidus und Dubbledekabus

Beitrag: #Beitrag Faselbla »

Erik hat geschrieben:Du müßtest Deine Anfrage also vielleicht etwas präzisieren.
Es handelt sich natürlich um die Asterix-Filme: "Asterix in Amerika" und "Asterix und die Wikinger".

Dies hatte ich allerdings vergessen zu erwähnen.
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7548
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Stupidus und Dubbledekabus

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo Faselbla,
Faselbla hat geschrieben:Es handelt sich natürlich um die Asterix-Filme: "Asterix in Amerika" und "Asterix und die Wikinger".
aber selbst dann müßten die Namen, wenn sie in den Filmen auftauchen, in der Comedix-Datenbank zu finden sein, da Marco die Filme mittlerweile komplett eingearbeitet hat. Das ist aber nicht der Fall. :?:

Aus den DVD's könnte ich natürlich Screenshots machen. Aber ich weiß derzeit leider nicht, um welche Legionäre es sich überhaupt handelt...

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
Carsten
AsterIX Village Elder
Beiträge: 410
Registriert: 27. November 2001 08:45

Re: Stupidus und Dubbledekabus

Beitrag: #Beitrag Carsten »

Hallo,
Erik hat geschrieben:aber selbst dann müßten die Namen, wenn sie in den Filmen auftauchen, in der Comedix-Datenbank zu finden sein, da Marco die Filme mittlerweile komplett eingearbeitet hat.
Also zum einen ist ja auch Marco nicht unfehlbar und könnte die Namen vergessen haben, zum anderen könnte es ja auch sein, daß die Personen im Klappentext/Szenario/Besetzungsliste etc. benannt werden, im Film selbst dann aber nicht mit Namen angesprochen werden.

Ich weiß nicht, wo Jochgems Hinweis auf die Google-Suche hin ist, aber durch seinen Hinweis bin ich letzte Nacht hierauf gestoßen: http://www.synchronkartei.de/index.php? ... lker&id=89. Wenn es einen Synchronsprecher für diesen Charakter gibt, dann wird er wohl auch im Film vorkommen ... :wink: Und da es meines Wissens in anderen Sprachen keinen Doppeldeckerbus gibt, wird es sich wohl auch um den Namen der deutschen Fassung handeln.

Klickt man sich dann zu "Asterix in Amerika" durch, wird man allerdings nicht weiter fündig ...

Viele Grüße
Carsten

--
Edit:
Bin bei Comedix auch noch fündig geworden:
http://www.comedix.de/medien/filme/spre ... kinger.php

Aber wer das nun ist, steht noch immer nicht fest ... :wink:

--
noch'n Edit:
"Doppeldecker" heißt auf englisch tatsächlich auch "double decker", hätte ich jetzt nicht gedacht. Es könnte sich also auch um den Namen einer anderen Sprachversion handeln.
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7548
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Stupidus und Dubbledekabus

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo Carsten,
Carsten hat geschrieben:Also zum einen ist ja auch Marco nicht unfehlbar und könnte die Namen vergessen haben, zum anderen könnte es ja auch sein, daß die Personen im Klappentext/Szenario/Besetzungsliste etc. benannt werden, im Film selbst dann aber nicht mit Namen angesprochen werden.

Ich weiß nicht, wo Jochgems Hinweis auf die Google-Suche hin ist, aber durch seinen Hinweis bin ich letzte Nacht hierauf gestoßen: http://www.synchronkartei.de/index.php? ... lker&id=89. Wenn es einen Synchronsprecher für diesen Charakter gibt, dann wird er wohl auch im Film vorkommen ... :wink:
das alles bezweifle ich ja auch gar nicht. Ich sage doch bloß, daß mit diesen Angaben nicht klar ist, Bilder welcher Legionäre Faselba sucht und diese Angabe daher einer Präzisierung bedarf. Wenn die Macher der Filme irgendwelche Legionäre intern so benannt haben, ohne die Namen im Film vorkommen zu lassen, ist es immernoch sehr schwer, im nachhinein zu identifizieren, wer es sein soll.

Vielleicht hat Marco die Namen auch tatsächlich nur vergessen. Dann liegt es eben an mir, daß ich die Filme nicht gut genug auswendig kenne... ich vermute aber eher, daß diese Namen in den deutschen Filmen selbst gar nicht auftauchen, sondern vielleicht nur in Presseheften, Filmbüchern oder gar nur in den Sprecherlisten.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Faselbla

Re: Stupidus und Dubbledekabus

Beitrag: #Beitrag Faselbla »

So, ich konnte mir mittlerweile selbst helfen.
Stupidus ist der Legionär, der zusammen mit Lucullus versuchte, Miraculix ans Ende der Welt zu schleudern.

Das Bild, das ich gefunden habe, ist auch ganz vernünftig.
Jetzt fehlt mir nur noch Dubbledekabus. Der arbeitet im Übrigen eng mit Oleaginus zusammen.
Erik hat geschrieben:Hallo Carsten,
Carsten hat geschrieben:Also zum einen ist ja auch Marco nicht unfehlbar und könnte die Namen vergessen haben, zum anderen könnte es ja auch sein, daß die Personen im Klappentext/Szenario/Besetzungsliste etc. benannt werden, im Film selbst dann aber nicht mit Namen angesprochen werden.

Ich weiß nicht, wo Jochgems Hinweis auf die Google-Suche hin ist, aber durch seinen Hinweis bin ich letzte Nacht hierauf gestoßen: http://www.synchronkartei.de/index.php? ... lker&id=89. Wenn es einen Synchronsprecher für diesen Charakter gibt, dann wird er wohl auch im Film vorkommen ... :wink:
das alles bezweifle ich ja auch gar nicht. Ich sage doch bloß, daß mit diesen Angaben nicht klar ist, Bilder welcher Legionäre Faselba sucht und diese Angabe daher einer Präzisierung bedarf. Wenn die Macher der Filme irgendwelche Legionäre intern so benannt haben, ohne die Namen im Film vorkommen zu lassen, ist es immernoch sehr schwer, im nachhinein zu identifizieren, wer es sein soll.

Vielleicht hat Marco die Namen auch tatsächlich nur vergessen. Dann liegt es eben an mir, daß ich die Filme nicht gut genug auswendig kenne... ich vermute aber eher, daß diese Namen in den deutschen Filmen selbst gar nicht auftauchen, sondern vielleicht nur in Presseheften, Filmbüchern oder gar nur in den Sprecherlisten.

Gruß
Erik
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7548
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Stupidus und Dubbledekabus

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo Faselba,
Faselbla hat geschrieben:Stupidus ist der Legionär, der zusammen mit Lucullus versuchte, Miraculix ans Ende der Welt zu schleudern.
kannst Du uns vielleicht auch verraten, wie Du darauf kommst, daß gerade dieser Legionär so heißt? Wird das wirklich im Film erwähnt oder woher kommt der Name?
Faselbla hat geschrieben:Jetzt fehlt mir nur noch Dubbledekabus. Der arbeitet im Übrigen eng mit Oleaginus zusammen.
Ich habe mich gerade erinnert, daß es zu dem Film doch auf der schweizerischen Webseite vor Erscheinen des Films mal diese "Color Models" als Bilder gab. Auf denen waren eine ganze Reihe von Figuren abgebildet und auch mit den englischen Namen darunter. Diese Bilder hatte ich mir lokal abgespeichert und nun nachgesehen: Dubbledekabus ist demnach der Dekurio aus der Einheit, in der Oleaginus dient. Ich bin mir aber ziemlich sicher, daß er im Deutschen nicht im Film bennant wird.

Von ihm habe ich Dir nun mal das Bild aus dem "Color Model" zugeschickt. Wenn Deine hier angegebene eMail-Adresse korrekt ist, solltest Du also mal in Dein Mailfach schauen. Vielleicht genügt das ja Deinen Zwecken. Ansonsten könnte ich - wie gesagt - noch einen Screenshot aus dem Film machen.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)