PEZ, Asterix spielt Schach

Artikelvorschläge für die Comedix-Bibliothek

Moderator: Comedix

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7695
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: PEZ, Asterix spielt Schach

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo Marco,
Comedix hat geschrieben:wenn die Marke wie ein Becher, den man mit einem eigenen Motiv bestückt, als Rohling verkauft wird, nehme ich sie natürlich nicht in die Bibliothek auf. Wenn ein Käufer einen Rohling kauft, ist das kein Asterix-Produkt, auch nicht, wenn hinterher (wie bei unseren Fantreffen-T-Shirts) ein Asterix-Motiv darauf ist. Wenn die Marke jedoch auch mit dem Motiv durch die Post verkauft wird, nehme ich sie auf, das ist klar.
der Fall liegt nur eben genau dazwischen: Die Post verkauft nicht direkt den Rohling zum späteren Bedrucken. Sie bietet aber auch nicht konkret Asterix-Motivmarken an. Die Post bietet an, Briefmarken mit einem Motiv der Wahl des Kunden zu bedrucken. Die bekommt der Kunde, der das Motiv nebst Zahlung einreicht, dann fertig zugeschickt.

M.E. steht das aber auf einer Stufe mit dem Verkauf des Rohlings. Du kannst ja z.B. im T-Shirtshop auch gleich das bedruckte T-Shirt bestellen. Dann bedruckt es der Shop und Du erhältst das fertige Bild-T-Shirt, ohne den Rohling je in der Hand gehabt zu haben.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6375
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: PEZ, Asterix spielt Schach

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Dann ist das mit der Briefmarke für mich ähnlich wie das Fantreffen-T-Shirt und damit kein Artikel für die Bibliothek. Ich hatte es anfangs so verstanden, dass Kunden die Briefmarke mit eigenem Motiv bestücken, das Gesamtkunstwerk aber dann auch offiziell auf der Post-Homepage verkauft würde.
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de