29.01.2015: erste Bilder aus Asterix 36

Diskussionen und Informationen zu Asterix-Band # 36

Moderatoren: Erik, Maulaf, Carsten

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7126
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: 29.01.2015: erste Bilder aus Asterix 36

Beitrag: #Beitrag Erik
27. März 2015 18:37

Hallo,

aus dem gerade veröffentlichten ECC-Programm für Herbst/Winter 2015/2016 ergibt sich, daß in Deutschland auch zu Bd. 36 im November 2015 wieder eine Luxusausgabe erscheinen wird. Ich nehme mal stark an, daß da wieder die Skizzen drin sein werden.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 1163
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: 29.01.2015: erste Bilder aus Asterix 36

Beitrag: #Beitrag Terraix
27. März 2015 21:00

Hallo Erik,

danke für die interessante Info.

Ich habe auch noch etwas: angeblich soll am 31. März der Titel des neuen Albums bekannt gegeben werden.

Quelle: https://www.facebook.com/pages/Asterix- ... nd_redir=1

(Es besteht die Chance eine signierte Luxusausgabe zu gewinnen).

Beste Grüße,
Terraix
Freund großzügiger Meerschweinchen

Mauerblümchen

Re: 29.01.2015: erste Bilder aus Asterix 36

Beitrag: #Beitrag Mauerblümchen
1. April 2015 09:43

Hallo,

das erste Bild ist da. Wer Twitter-Konto hat, kann mal vorbeischauen.

Gruß,
Dora
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 1163
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: 29.01.2015: erste Bilder aus Asterix 36

Beitrag: #Beitrag Terraix
1. April 2015 11:20

Hallo Dora,

vielen Dank für das Bild!

Folgendes kann ich erkennen:

Majestix steht auf seinem Schild und schreit Automatix und Verleihnix an.

Gutemine kritisiert lautstark Majestix. Majestix kontert ebenso lautstark.

Zwei ratlose Legionäre und ein nachdenklicher römischer Offizier.

Beste Grüße,
Terraix
Freund großzügiger Meerschweinchen

Benutzeravatar
Caius_P
AsterIX Villager
Beiträge: 74
Registriert: 22. Juli 2008 12:49
Wohnort: La ville rose

Re: 29.01.2015: erste Bilder aus Asterix 36

Beitrag: #Beitrag Caius_P
5. April 2015 18:18

Ich werde mich dann mal daran versuchen, was die Personen sagen:

"C'est moi seul qui déclenche ici, compris?" bedeutet sinngemäß: "Ich allein bin es, der hier das Startsignal gibt, verstanden?"
"Vas-y depeche-toi de déclencher alors!" bedeutet sinngemäß: "Dann mach schon und gib das Startsignal!"
"Je déclenche quand je veux déclencher moi, madame!" bedeutet sinngemäß: "Ich geb das Startsignal, wann ich es will, Madame!"
"Bla, bla, bla" bedarf nicht der Übersetzung und der Inhalt der letzten Sprechblase ist nur approximativ:
"Je ne comprend pas bien cette procedure par Jupiter!" bedeutet sinngemäß: "Ich verstehe diese Vorgehensweise nicht recht, bei Jupiter!"

Hoffentlich gibt es bald mehr Neuigkeiten.

Christoph

Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 1163
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: 29.01.2015: erste Bilder aus Asterix 36

Beitrag: #Beitrag Terraix
4. Mai 2015 21:28

Im MuséoParc Alésia sollen drei Zeichnungen aus dem neuen Band zu sehen sein.
Quelle: https://www.facebook.com/asterixobelixo ... oc=DISABLE

Leider kann ich nicht hin. Besucht von Euch jemand die Ausstellung?
Freund großzügiger Meerschweinchen

Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 1163
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: 29.01.2015: erste Bilder aus Asterix 36

Beitrag: #Beitrag Terraix
21. Mai 2015 09:44

Die Gewinner des Castings stehen fest:
https://www.facebook.com/pages/Asterix- ... 8515544449
Freund großzügiger Meerschweinchen

Mauerblümchen

Re: 29.01.2015: erste Bilder aus Asterix 36

Beitrag: #Beitrag Mauerblümchen
3. August 2015 11:05

Ein neuer Tag, ein neues Bild:

http://www.lefigaro.fr/bd/2015/08/02/03 ... cteurs.php

Gruß,
Dora

Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 1163
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: 29.01.2015: erste Bilder aus Asterix 36

Beitrag: #Beitrag Terraix
3. August 2015 12:26

Hallo Dora,

vielen Dank für den Link zu diesem wunderschönen, detailreichen Bild! Du hast mich mit dem Link dazu veranlasst, über news.google.fr nach weiteren Infos zu suchen. Hier nochmals dasselbe Bild, allerdings unten weniger abgeschnitten sowie eine Bleistiftskizze derselben Szene: http://www.lefigaro.fr/bd/2015/08/03/03 ... -cesar.php


Beste Grüße,
Terraix
Freund großzügiger Meerschweinchen

Benutzeravatar
Iwan
AsterIX Druid
Beiträge: 2017
Registriert: 22. Juni 2002 09:01
Wohnort: Mellingen (Schweiz)

Re: 29.01.2015: erste Bilder aus Asterix 36

Beitrag: #Beitrag Iwan
3. August 2015 13:03

Hallo Freunde

der Link von Terraix hat einen etwas kryptischen Satz enthalten, wonach sich der neue Band während einer ganzen Woche auf der Webseite des Figaro enthüllen würde. Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob das bedeuten soll, dass nun jeden Tag in einer Woche ein neues Bild erscheinen soll, oder dass der Artikel mit Bild eine Woche verfügbar sein wird. Auf jeden Fall könnte es nützlich sein, die Seite gelegentlich zu beobachten ...
Gott sagte zum Stein: "Und du wirst Feuerwehrmann!" Der Stein sagte: "Nein, dazu bin ich nicht hart genug."

Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 1163
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: 29.01.2015: erste Bilder aus Asterix 36

Beitrag: #Beitrag Terraix
3. August 2015 20:26

Iwan hat geschrieben:Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob das bedeuten soll, dass nun jeden Tag in einer Woche ein neues Bild erscheinen soll, oder dass der Artikel mit Bild eine Woche verfügbar sein wird. Auf jeden Fall könnte es nützlich sein, die Seite gelegentlich zu beobachten ...

Hallo Iwan,

das ist mir auch nicht klar geworden. Doch wie Du schon schreibst: am besten einfach die Seite beobachten 8)

Derweil gibt es bei VillageAstérix zwei weitere Bilder, die User Priscix in der Alesia-Ausstellung abfotografiert hat:
(auf einem ist Cäsar zu sehen, auf dem anderen kann ich kaum mehr als Obelix erkennen, der möglicherweise gerade mit einer großen Anzahl Römern "spielt"):
http://www.villageasterix.com/t3554-tom ... 015#146808

Beste Grüße,
Terraix


Edit: das schlecht erkennbare Motiv wurde nun nochmal in besserer Form von User Patrix gepostet: http://www.villageasterix.com/t3554-tom ... 015#146808

Obelix sagt dreimal hintereinander "Je ne doit plus éviter les conflits!" (etwa "Ich brauche keine Konflikte mehr zu vermeiden!").
Methusalix, der in Begleitung seiner Frau ist, will offenbar zukünftig Konflikte vermeiden und weniger Wildschwein essen ("Je vais éviter les conflits et limiter les sangliers ..."). Außerdem sind Asterix, Verleihnix und rund 40 Römer zu erkennen.
Freund großzügiger Meerschweinchen

jaap_toorenaar
AsterIX Druid
Beiträge: 812
Registriert: 1. April 2006 11:09
Wohnort: Leiden Niederlande

Re: 29.01.2015: erste Bilder aus Asterix 36

Beitrag: #Beitrag jaap_toorenaar
4. August 2015 11:07

vor allem der Text der dem Cäsar gesagt wird ist aufschlussreich für die Story (et parmi eux etc.). Ich übersetze mal: "und unter ihnen: wer wird sich beschweren? Sind können ja alle nicht lesen! Auch wird Dein Buch den Senat davon überzeugen, dass Du ganz Gallien erobert hast und der Senat wird bereit sein, Deine folgenden Eroberungen zu finanzieren!". Ich lerne daraus, dass Cäsar empfohlen wird, seine Commentarii de bello Gallico zu verfassen. Darin soll er dann einfach behaupten, dass er ganz Gallien erobert habe. Die Gallier können es sowieso nicht lesen...
Jaap

Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 1163
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: 29.01.2015: erste Bilder aus Asterix 36

Beitrag: #Beitrag Terraix
4. August 2015 11:56

jaap_toorenaar hat geschrieben:vor allem der Text der dem Cäsar gesagt wird ist aufschlussreich für die Story (et parmi eux etc.). Ich übersetze mal: "und unter ihnen: wer wird sich beschweren? Sind können ja alle nicht lesen! Auch wird Dein Buch den Senat davon überzeugen, dass Du ganz Gallien erobert hast und der Senat wird bereit sein, Deine folgenden Eroberungen zu finanzieren!". Ich lerne daraus, dass Cäsar empfohlen wird, seine Commentarii de bello Gallico zu verfassen. Darin soll er dann einfach behaupten, dass er ganz Gallien erobert habe. Die Gallier können es sowieso nicht lesen...
Jaap
Danke für die Übersetzung, Jaap. Ich hoffe, dass eine derartige Verschleierungsaktion dem Senat gegenüber in der Story glaubhaft dargestellt wird. Denn schließlich wissen auch mindestens einige hundert Legionäre "die als Besatzung in den befestigten Lagern Babaorum, Aquarium, Laudanum und Kleinbonum liegen", dass eigentlich nicht ganz Gallien erobert ist. Und auch sonst ist diese Tatsache in der antiken Welt nicht gerade unbekannt (man denke an Kleopatras Wissen oder die Sklaven aus "Kreuzfahrt", Teefax und viele andere...).

Beste Grüße,
Terraix

Edit: ein Zeitungsscan mit dem Bild in Farbe: http://www.villageasterix.com/t3554-tom ... 015#146808

Irgendwie überzeugt mich dieser Cäsar nicht so ganz ...
Freund großzügiger Meerschweinchen

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7126
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: 29.01.2015: erste Bilder aus Asterix 36

Beitrag: #Beitrag Erik
4. August 2015 18:07

Hallo,
Mauerblümchen hat geschrieben:Ein neuer Tag, ein neues Bild:

http://www.lefigaro.fr/bd/2015/08/02/03 ... cteurs.php
es wird also ein Wiedersehen mit Rohrpostix geben. Aber das ist schon interessant, was er da austrägt. In der Vergangenheit hat er doch seine Post in Form von gravierten Marmortafeln ausgetragen. Nun werden Schriftrollen verschickt.
jaap_toorenaar hat geschrieben:Die Gallier können es sowieso nicht lesen...
Wenn das so dargestellt werden sollte, wäre das aber ein Widerspruch zu mehreren anderen Geschichten, wo wir erfahren, daß die kleinen Gallier/innen zur Schule gehen und (u.a.) Lesen lernen. Lediglich Obelix scheint so seine Schwierigkeiten gehabt zu haben. Aber die meisten Dorfgallier können lesen. - Und der Gallier, der sich die "Echo de Condate" bringen läßt, kann das wahrscheinlich auch.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 1163
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: 29.01.2015: erste Bilder aus Asterix 36

Beitrag: #Beitrag Terraix
4. August 2015 18:52

Hallo Erik,
Erik hat geschrieben:es wird also ein Wiedersehen mit Rohrpostix geben. Aber das ist schon interessant, was er da austrägt. In der Vergangenheit hat er doch seine Post in Form von gravierten Marmortafeln ausgetragen. Nun werden Schriftrollen verschickt.
ja, zumeist handelte es sich bei Rohrpostix´Beförderungsgut um gravierte Marmortafeln (Bände 9, 10, 32/34). Doch Rohrpostix kann auch anders: in Band 34 auf Seite 15 präsentiert er eine Nachricht von Numerobis, die auf einer Art "Zettel" (auch "Papyrus"?) geschrieben steht. Ebenso verhält es sich mit dem Inhalt der Amphore bzw. der Amphorenpost (gleiche Seite). In Band 9 bejaht er sogar, dass auch Hinkelsteine per Post verschickt werden können. Von daher glaube ich, dass er die verschiedensten Schriftstücke unabhängig vom Trägermedium zustellt. In Band 32 sehen wir zudem eine Brieftaube. Unsere Gallier sind eben sehr fortschrittlich - nur das Briefgeheimnis kennen sie noch nicht (siehe Band 34) :-D

Was die Lesefähigkeit der Gallier anbelangt, gebe ich Dir recht.

Beste Grüße,
Terraix
Freund großzügiger Meerschweinchen