Frage zu "Morgenland"

Eine kurze Frage zu Asterix? Hier bekommst Du kompetent schnelle Antwort!
Häufig gestellte Fragen und deren Antworten hier (FAQ).
Schreib- und Leseberechtigung für Gäste auch ohne Anmeldung!

Moderatoren: Erik, Michael_S.

Hzix

Frage zu "Morgenland"

Beitrag: #Beitrag Hzix
2. November 2017 13:54

Zu S. 13, Bild 1 - etwas, was ich nie verstanden habe:

Wofür entschuldigt sich Asterix hier ..?

Benutzeravatar
Troubadix
AsterIX Village Elder
Beiträge: 351
Registriert: 11. Mai 2014 17:27

Re: Frage zu "Morgenland"

Beitrag: #Beitrag Troubadix
2. November 2017 15:58

Hab ich mich auch schon gefragt. Ich glaube, für seinen unbeabsichtigten Wortwitz, den Troubadix als Provokation auffassen könnte.
Gar nichts erklärt man mir! Ich bin nur da, weil ich so dekorativ bin!

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7117
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Frage zu "Morgenland"

Beitrag: #Beitrag Erik
2. November 2017 18:55

Hallo,
Troubadix hat geschrieben:
2. November 2017 15:58
Ich glaube, für seinen unbeabsichtigten Wortwitz, den Troubadix als Provokation auffassen könnte.
so habe ich es auch verstanden.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Hzix

Re: Frage zu "Morgenland"

Beitrag: #Beitrag Hzix
2. November 2017 19:10

Wenn Asterix meint, sie würden ihn "nie fallen lassen", meint er das i.S. von "im Stich lassen".
Tatsächlich hatten sie ihn aber kurz zuvor effektiv "fallen lassen", nämlich vom Teppich.

Die Entschuldigung soll also bedeuten: "Wir lassen dich nie fallen ... äh ... wir haben dich ja grad fallen lassen, sorry ..."

Meint ihr das so?
;-)

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7117
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Frage zu "Morgenland"

Beitrag: #Beitrag Erik
2. November 2017 19:19

Hallo Hzi,
Hzi hat geschrieben:
2. November 2017 19:10
Die Entschuldigung soll also bedeuten: "Wir lassen dich nie fallen ... äh ... wir haben dich ja grad fallen lassen, sorry ..."

Meint ihr das so?
ja. Troubadix hat gerade eine gefährliche Situation überstanden und ist entsprechend erschüttert. In dieser Situation will Asterix nichts sagen, was er so verstehen könnte, als mache er sich über ihn lustig. Dass er da gerade eine Zweideutigkeit produziert hat, bemerkt er einen Moment zu spät und entschuldigt sich deshalb.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Hzix

Re: Frage zu "Morgenland"

Beitrag: #Beitrag Hzix
2. November 2017 19:23

Er entschuldigt sich also nicht fürs "Fallen-Lassen" vom Teppich, sondern die Zweideutigkeit ...

Macht Sinn.
:-)

Hzix

Re: Frage zu "Morgenland"

Beitrag: #Beitrag Hzix
2. November 2017 19:27

Übrigens ...
Erik hat geschrieben:
2. November 2017 19:19
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
"Plads Mopsen, ga in din Korb ..."
;-)

Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 1214
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Frage zu "Morgenland"

Beitrag: #Beitrag WeissNix
2. November 2017 22:28

Hzi hat geschrieben:
2. November 2017 19:27
Übrigens ...
Hehe, damit hast Dich hier gut eingeführt - jedenfalls bei mir ;-)
bis repetita non placent! - Nazis soll man Nazis nennen!

Blockbuster
AsterIX Village Chicken
Beiträge: 7
Registriert: 12. Juli 2019 15:12

Re: Frage zu "Morgenland"

Beitrag: #Beitrag Blockbuster
16. Juli 2019 19:40

Ich werde auch bald das anschauen... Ich bin vor kurzem Fan von Asterix :hammer: