Neue Asterix-Namen braucht das Land!

Bereich für Fanprojekte und -geschichten - Informationen zum Bereich beachten!

Moderator: Iwan

Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 1457
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Neue Asterix-Namen braucht das Land!

Beitrag: #Beitrag Terraix »

Goten:

- Aspik
- Nesquik
- Mosaik
- Keramik

Markomannen:

- Zerdeppertgerneporzellan
- Sagrotan
- Caravan
- Pressspan
- Blaublaublaublühtderenzian
- Pelikan
- Kormoran
- Majoran
- Schwarzerschwan
- Deltaplan
- Baukran

Und noch ein Normanne:

Olljuhnihdislaf ( = all you need is love)
Freund großzügiger Meerschweinchen

Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 1818
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Neue Asterix-Namen braucht das Land!

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Terraix hat geschrieben:
27. Januar 2018 10:47
Markomannen:
Blödian
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)

Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 1457
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Neue Asterix-Namen braucht das Land!

Beitrag: #Beitrag Terraix »

WeissNix hat geschrieben:
27. Januar 2018 15:02
Blödian
:-D

Und noch ein Gote: Salamitaktik ;-)
Freund großzügiger Meerschweinchen

Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 1457
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Neue Asterix-Namen braucht das Land!

Beitrag: #Beitrag Terraix »

Hier noch ein Gallier, auf den man bauen kann: Legobrix
Freund großzügiger Meerschweinchen

Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 1457
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Neue Asterix-Namen braucht das Land!

Beitrag: #Beitrag Terraix »

WeissNix hat mich in Quizfrage MXL zu einer weiteren Idee inspiriert:

Cygnus Atratus - eigentlich ein Schwarzschwan (vgl. https://de.wikipedia.org/wiki/Trauerschwan ), könnte aber auch ein Römer sein.
Freund großzügiger Meerschweinchen

Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 1818
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Neue Asterix-Namen braucht das Land!

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Mir fiele noch ein Markomanne mit Migrationshintergrund ein:

Erdogan

und einen, der für ihn dolmetscht:

Simultan
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)

Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 1457
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Neue Asterix-Namen braucht das Land!

Beitrag: #Beitrag Terraix »

Na hoffentlich wird Erdogan nicht von Janböhmerman verunglimpft :-/
Freund großzügiger Meerschweinchen

Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 1457
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Neue Asterix-Namen braucht das Land!

Beitrag: #Beitrag Terraix »

Noch ein Grieche:

Anderkaverbos
Freund großzügiger Meerschweinchen

Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 1818
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Neue Asterix-Namen braucht das Land!

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Vielleicht war er schon, der Grieche, der mir spontan noch einfiel:

Emmessdos

Silbenweise aussprechen;
und die gezeichnete Person dazu müsste dann eine Karikatur von Bill Gates sein... :comedix:
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)

Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 1457
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Neue Asterix-Namen braucht das Land!

Beitrag: #Beitrag Terraix »

Nein, ich glaube, den hatten wir noch nicht :-) Einen griechischen Bill Gates könnte ich mir gut vorstellen :-D

Hier noch ein Römer: Kultstatus
Freund großzügiger Meerschweinchen

Benutzeravatar
Michael_S.
AsterIX Druid
Beiträge: 970
Registriert: 16. November 2001 19:50
Wohnort: Essen

Re: Neue Asterix-Namen braucht das Land!

Beitrag: #Beitrag Michael_S. »

Noch zwei Römer aus der Finanzbranche:

Umsatzplus
Dickesminus

Ich glaube, die haben auch noch einen griechischen Kollegen:

Ohnemoosnixlos

Und bei den Markomanne haben sich ein paar Star-Wars-Fans eingeschlichen:

Obiwan
Solohan
Jungerpadawan

Benutzeravatar
Andy-67
AsterIX Druid
Beiträge: 1344
Registriert: 3. November 2015 16:53
Wohnort: Idar-Oberstein

Re: Neue Asterix-Namen braucht das Land!

Beitrag: #Beitrag Andy-67 »

Michael_S. hat geschrieben:
28. Mai 2018 23:05

Und bei den Markomanne haben sich ein paar Star-Wars-Fans eingeschlichen:

Obiwan
Solohan
Jungerpadawan
Bei diesen Namen fällt mir Spontan die Anspielung auf Napoleon in "Kampf der Häuptlinge "ein, von dem Niemand so genau weiss, wofür er sich hält
Gruß, Andreas

:hammer:

Nein, du wirst nicht singen

Benutzeravatar
Michael_S.
AsterIX Druid
Beiträge: 970
Registriert: 16. November 2001 19:50
Wohnort: Essen

Re: Neue Asterix-Namen braucht das Land!

Beitrag: #Beitrag Michael_S. »

Angesichts der bald stattfindenen Fußball-WM kamen mir noch diese Namen hier:

Pfostenschus
Spielistaus
Schiriraus

Fifabos
Flachpas
Steilpas
Tempogegenstos

Freistoßtrix

Kontertaktik

Benutzeravatar
Andy-67
AsterIX Druid
Beiträge: 1344
Registriert: 3. November 2015 16:53
Wohnort: Idar-Oberstein

Re: Neue Asterix-Namen braucht das Land!

Beitrag: #Beitrag Andy-67 »

Wie wäre es mit dem pyromanisch veranlagten Makronamen
Roterhahn?
Gruß, Andreas

:hammer:

Nein, du wirst nicht singen

Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 1457
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Neue Asterix-Namen braucht das Land!

Beitrag: #Beitrag Terraix »

Alles hervorragende Ideen! Ich fände es super, wenn zukünftig tatsächlich der eine oder andere Name Einzug in neue Bände halten würde. Es sei denn, jemand hätte damit Probleme wegen geistigem Eigentum oder so.
Freund großzügiger Meerschweinchen