Asterix Monopoly

Allgemeine Themen, die etwas mit Asterix zu tun haben und Vorstellung aktueller Asterix-Hefte, -Filme und -Produkte.

Moderatoren: Erik, Maulaf

OliMuc
AsterIX Village Chicken
Beiträge: 3
Registriert: 18. Oktober 2019 19:39

Asterix Monopoly

Beitrag: #Beitrag OliMuc
19. Oktober 2019 12:29

Servus zusammen

Bei Ebay wird im Moment auch das Monopoly Spiel angeboten, allerdings zweisprachig (Französisch und Deutsch), angeblich auf 3000 Stück limitiert.

https://www.ebay.de/itm/Monopoly-Asteri ... SwAfhdqH7N

Ist aber wenn ich das richtig sehe wohl eine Vorbestellung.

Viele Grüße,
Oli

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5458
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Astérix bei Lidl Frankreich

Beitrag: #Beitrag Comedix
19. Oktober 2019 13:01

Wenn ich es nicht gesehen hätte, würde ich es nicht glauben. Vor Jahren gab es mal eine Ankündigung, dass es eine Monopoly-Umsetzung gäbe, geworden ist aber nichts daraus. Wenn die Ausgabe auch deutschsprachig ist, wird sie sicher auch in Deutschland angeboten werden. Ich bleibe aber skeptisch, bis ich das Produkt dann auch wirklich auf dem Ladentisch hier in Hamburg sehe.
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4837
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Astérix bei Lidl Frankreich

Beitrag: #Beitrag methusalix
19. Oktober 2019 14:19

Hallo ,
jedenfalls keine deutsche Firma : ACHETEZ VENDEZ. GAGNEZ :!:

Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich

OliMuc
AsterIX Village Chicken
Beiträge: 3
Registriert: 18. Oktober 2019 19:39

Re: Astérix bei Lidl Frankreich

Beitrag: #Beitrag OliMuc
30. Oktober 2019 20:00

Mein deutsch/ französisches Monopoly kommt angeblich Samstag an...

Laut PDF Rechnung ist die EAN 4035576045168. Diese findet Google nur auf schweizer Seiten.

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5458
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Astérix bei Lidl Frankreich

Beitrag: #Beitrag Comedix
31. Oktober 2019 08:55

Bei ebay wird Asterix-Monopoly für 49,99 Euro angeboten. Hat deines genauso viel gekostet? Und bitte: Wäre super, wenn du deinen Eindruck schildern könntest, wenn du es hast.
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4837
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Astérix bei Lidl Frankreich

Beitrag: #Beitrag methusalix
31. Oktober 2019 13:36

Hallo ,
das Spiel gibt es in zwei Ausführungen 1x Monopoly Asterix und Obelix Collector's Edition + Top Trumps für 52,95 € und Monopoly Asterix und Obelix Collector's Edition für 49,95 €
Dabei ist winningmoves ein ein amerikanischer Spieleverlag laut wikipedia !

https://winningmoves.de

Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich

OliMuc
AsterIX Village Chicken
Beiträge: 3
Registriert: 18. Oktober 2019 19:39

Re: Astérix bei Lidl Frankreich

Beitrag: #Beitrag OliMuc
31. Oktober 2019 14:12

Ja, ich hab meins für 49,99 Euro bei Ebay geholt. Laut Tracking kommt es sogar heute schon an.

Ich werd's morgen wohl mal spielen und dann berichten ... Ich mach dann aber deng ich nen eigenen Thread dafür :-)

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5458
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Asterix Monopoly

Beitrag: #Beitrag Comedix
1. November 2019 20:12

Aloha,

ich habe mir gestern auch spontan das Asterix-Monopoly bestellt und schon heute klingelte der Paketbote. Tatsächlich scheint das Spiel auf 3000 Exemplare limitiert zu sein. Auf der Packung ist eine Art Siegel aufgebracht, das bei mir die Nummer "2075 von 3000" trägt. Das Spiel ist komplett zweisprachig. Die Straßen und Aktionskarten gibt es jeweils in der entsprechenden Landessprache, also doppelt. Das Spielbrett ist jeweils umseitig in der Landessprache bedruckt und als Spielfiguren aus Metall gibt es diesmal kein Bügeleisen, sondern Miraculix, Majestix, Asterix, Obelix, Falbala und Idefix. Statt Hotels und Häuser gibt es Hütten und Herbergen aus Kunststoff. Außerdem zwei Würfel mit römischen Ziffern. Allerdings suche ich bei meiner Ausgabe den Würfelbecher im Wachturm-Design vergebens. Auch wenn meine Monopoly-Hochzeit vorbei ist, doch ein "schönes Stück Asterix" und jetzt schon als Artikel in der Comedix-Bibliothek.
asterix_monopoly.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 1244
Registriert: 28. April 2016 22:20

Asterix Monopoly

Beitrag: #Beitrag WeissNix
1. November 2019 22:21

OliMuc hat geschrieben:
30. Oktober 2019 20:00
Mein deutsch/ französisches Monopoly kommt angeblich Samstag an...

Laut PDF Rechnung ist die EAN 4035576045168. Diese findet Google nur auf schweizer Seiten.
Die erste Ziffer bei der EAN steht doch für das Land, in dem die Herstellerfirma ihren Sitz hat... und die 4 steht mW für Deutschland.

Monopoly und Asterix-Merchandising passen doch in der Zielsetzung ganz gut zusammen...
bis repetita non placent! - Nazis soll man Nazis nennen!

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4837
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix Monopoly

Beitrag: #Beitrag methusalix
1. November 2019 23:07

Hallo Marco ,
Comedix hat geschrieben:
1. November 2019 20:12
Allerdings suche ich bei meiner Ausgabe den Würfelbecher im Wachturm-Design vergebens.
DA müsstes Du dich an winningmoves wenden , den die können Dir auch Ersatzteile liefern ;-)

Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich

Benutzeravatar
Maulaf
AsterIX Druid
Beiträge: 1492
Registriert: 19. Juni 2002 22:44
Wohnort: Metelen

Re: Asterix Monopoly

Beitrag: #Beitrag Maulaf
2. November 2019 11:15

Comedix hat geschrieben:
1. November 2019 20:12
Allerdings suche ich bei meiner Ausgabe den Würfelbecher im Wachturm-Design vergebens.
Hallo Marco,
schau mal unter die unterste Pappe, dort war er bei mir versteckt,
viele Grüße
Gregor

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5458
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Asterix Monopoly

Beitrag: #Beitrag Comedix
2. November 2019 20:05

Maulaf hat geschrieben:
2. November 2019 11:15
schau mal unter die unterste Pappe, dort war er bei mir versteckt
Tatsache! Wer macht denn sowas? :D Sehr schöne Würfelturm-Idee! Danke, also doch vollständig. Welche Nummer hast du?
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
Maulaf
AsterIX Druid
Beiträge: 1492
Registriert: 19. Juni 2002 22:44
Wohnort: Metelen

Re: Asterix Monopoly

Beitrag: #Beitrag Maulaf
2. November 2019 20:41

Hi Marco,
ich habe Nummer 1649, heute angekommen, weil gestern Feiertag war. Ich habe das Spiel am Mittwochabend bestellt,
viele Grüße
Gregor

Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 1244
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Asterix Monopoly

Beitrag: #Beitrag WeissNix
3. November 2019 03:59

Comedix hat geschrieben:
1. November 2019 20:12
asterix_monopoly.jpg
Interessant; die Figur mit dem Zylinder auf der Anleitung erinnert mich an den Stil der Zeichnungen und Farbgebung in diesem Comic hier, das vor einigen Jahren in der inzwischen schon wieder eingestellten Graphic-Novel-Sparte von Egmont erschienen ist und das ich im übrigen sehr gut und empfehlenswert finde (man bekommt es noch im Abverkauf zB über das Merkheft):
https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/ ... -1.2198285

Auf zynisch-humorige Art wird hier die Vergangenheit und Gegenwart des Kapitalismus dargestellt; nach der Lektüre hat man zumindest Zweifel, ob der Kapitalismus wirklich und unbedingt eine soviel bessere Gesellschaftsform ist als ein Sozialismus im Sinne von Marx.
bis repetita non placent! - Nazis soll man Nazis nennen!

Benutzeravatar
Maulaf
AsterIX Druid
Beiträge: 1492
Registriert: 19. Juni 2002 22:44
Wohnort: Metelen

Re: Asterix Monopoly

Beitrag: #Beitrag Maulaf
3. November 2019 07:54

WeissNix hat geschrieben:
3. November 2019 03:59
Interessant; die Figur mit dem Zylinder auf der Anleitung erinnert mich an den Stil der Zeichnungen und Farbgebung in diesem Comic
Hi,
wobei der Comic dann wohl eher beim Monopoly Spiel abgekupfert haben dürfte, den Monopoly Mann gibt es laut Wikipedia seit 1936,
viele Grüße
Gregor