Quizfrage MCCLXV

Quizfragen von Mitgliedern des Asterix-Forums.

Moderator: Terraix

jouhmään
AsterIX Established Villager
Beiträge: 168
Registriert: 31. Oktober 2017 20:43

Quizfrage MCCLXV

Beitrag: #Beitrag jouhmään »

Hallo zusammen,

ich hoffe Ihr hattet trotz allem schöne Weihnachten.

Hier die neue Frage:

In welchem Album (Nr. 1-30 + 35-38) wird auf eine historische Frau angespielt, nach deren Vater ein internationaler Flughafen benannt ist?

beste Grüße

Jouhmään
bdhk
AsterIX Established Villager
Beiträge: 128
Registriert: 9. Dezember 2020 13:16

Re: Quizfrage MCCLXV

Beitrag: #Beitrag bdhk »

Asterix bei den Olympischen Spielen:

Kallipateira, die sich als einzige Frau (außer den Priesterinnen) Zutritt zu den Spielen verschaffte. Ihr Vater Diagoras ist der Namenspate des Flughafens von Rhodos.

Edit: Vater-Tochter-Verhältnis korrigiert, danke für den Hinweis.
Zuletzt geändert von bdhk am 29. Dezember 2020 00:27, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 2288
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Quizfrage MCCLXV

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Laut Frage soll aber der Vater der Namenspate des Flughafens sein, nicht der Sohn...
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)
bdhk
AsterIX Established Villager
Beiträge: 128
Registriert: 9. Dezember 2020 13:16

Re: Quizfrage MCCLXV

Beitrag: #Beitrag bdhk »

Völlig richtig. Kleiner Lapsus meinerseits, da sie enttarnt wurde, als sie ihrem Sohn beim Siegen zusah. Sportlerfamilie ;-)
jouhmään
AsterIX Established Villager
Beiträge: 168
Registriert: 31. Oktober 2017 20:43

Re: Quizfrage MCCLXV

Beitrag: #Beitrag jouhmään »

Hallo bdhk,

ja das ist alles völlig richtig, genau das war gemeint.

Gratuliere! Du bist dran!

beste Grüße

Jouhmään
bdhk
AsterIX Established Villager
Beiträge: 128
Registriert: 9. Dezember 2020 13:16

Re: Quizfrage MCCLXV

Beitrag: #Beitrag bdhk »

Ja fein.

Das war eine harte Nuss. Über die Asterix-Schiene hatte ich keine Idee, und nach Personen benannte Flughäfen gibt es viele. Zum Glück habe ich mich dann daran erinnert, dass einige griechische Flughäfen antike Namenspatrone haben, und dann musste ich nur noch den richtigen finden.

Nächste Frage kommt.
jouhmään
AsterIX Established Villager
Beiträge: 168
Registriert: 31. Oktober 2017 20:43

Re: Quizfrage MCCLXV

Beitrag: #Beitrag jouhmään »

Hallöle,

ich habe vergessen, bei der Auflösung die Panels anzugeben. Deshalb der Einfachheit halber hier die Auszüge meiner Albenanalyse zu "Asterix bei den olympischen Spielen"
(https://www.comedix.de/pinboard/viewtop ... 537#p62537
und
https://www.comedix.de/pinboard/viewtop ... 538#p62538)

beste Grüße

Jouhmään
jouhmään hat geschrieben: 14. März 2020 11:56

38 7 Außerdem ist das eine Anspielung auf den wohl berühmtesten antiken Faustkämpfer: "Diagoras von Rhodos".
Diagoras galt als Ausnahmeathlet. denn er wurde ein so genannter "Periodonike". Er hatte nämlich 464 v. Chr. alle vier panhellenischen Spiele in einer Periode gewonnen. Er war also nicht nur Olympiasieger, sondern gewann auch die überregionalen Wettkämpfe an den weiteren Kultstätten. Neben Olympia wurde zu diesen gezählt: Delphi, Korinth und Nemea.
[Im heutigen Tennis gibt es so was ähnliches. Wenn man die vier Turniere Wimbledon, Paris, Melbourne und die US Open gewinnt, hat man den so genannten "Grand Slam" gewonnen. https://de.wikipedia.org/wiki/Grand_Slam_(Tennis)]


Nach Diagoras ist der Flughafen von Rhodos benannt. Außerdem steht in Rhodos ein Denkmal von ihm und seinen Söhnen.
https://www.google.com/search?q=Diagora ... 00&bih=459
https://de.wikipedia.org/wiki/Diagoras_von_Rhodos
https://de.wikipedia.org/wiki/Diagoras_(Familie)
https://fr.wikipedia.org/wiki/A%C3%A9roport_de_Rhodes
"Asterix hat doch recht", Arete Verlag 2018, Seite 49-50



40 8 Hier wird wohl auf Kallipatira angespielt. Sie soll sehr muskulös gewesen sein. So konnte sie sich verkleidet als männlicher Trainer ihrer Söhne zu den olympischen Spielen einschleichen. Sie war die einzige bekannte verheiratete Frau, die den verbotenen Besuch der Olympischen Spiele der Antike wagte und entdeckt wurde. Sie entging der Todesstrafe, weil der Respekt vor ihrem Vater "Diagoras von Rhodos" (siehe 38;7) und seiner ebenfalls erfolgreichen Söhne zu groß war.
Kallipateiras Tarnung als Trainer war der Grund, dass sich ab den nächsten Olympischen Spielen auch die Trainer nackt machen mussten.
https://de.wikipedia.org/wiki/Kallipatira

bdhk
AsterIX Established Villager
Beiträge: 128
Registriert: 9. Dezember 2020 13:16

Re: Quizfrage MCCLXV

Beitrag: #Beitrag bdhk »

Und allgemein zum Thema "Frauen bei Olympia" ist auch noch S. 37 zu nennen.