Asterix im TV ...

Allgemeine Themen, die etwas mit Asterix zu tun haben und Vorstellung aktueller Asterix-Hefte, -Filme und -Produkte.

Moderatoren: Erik, Maulaf

bdhk
AsterIX Established Villager
Beiträge: 128
Registriert: 9. Dezember 2020 13:16

Re: Asterix im TV ...

Beitrag: #Beitrag bdhk »

Ich habe gestern zum ersten Mal seit wahrscheinlich 30 Jahren Asterix und Kleopatra gesehen, als er auf Super RTL kam. (Übrigens morgen um 12 Uhr nochmal.) Als Kind hatte ich natürlich noch nicht so ein Ohr für Synchronsprecher, heute fand ich es extrem witzig, als da auf einmal gefühlt (nein, gehört) Stan Laurel und Ernst Stavro Blofeld in den Dialog traten (-> Numerobis und Pyradonis). Ich gebe zu, dass das so ein bisschen nerdig ist (ich zucke auch immer zusammen, wenn ich Hilary Swank sehe und Bart Simpson höre), aber die Kombination fand ich gerade aufgrund des Duellcharakters der beiden Figuren doch sehr amüsant.
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7425
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Asterix im TV ...

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,
bdhk hat geschrieben: 27. Februar 2021 20:35Ich habe gestern zum ersten Mal seit wahrscheinlich 30 Jahren Asterix und Kleopatra gesehen, als er auf Super RTL kam.
ich habe lange nicht mehr in das TV Programm geschaut, deshalb ist mir entgangen, dass da schon wieder Asterix-Filme laufen. Die Reihe geht fort wie folgt:

SuperRTL, So, 28.02.2021, 12:00 Uhr: Asterix und Kleopatra
SuperRTL, Fr, 05.03.2021, 20:15 Uhr: Asterix der Gallier
SuperRTL, So, 07.03.2021, 12:00 Uhr: Asterix der Gallier
SuperRTL, Fr, 12.03.2021, 20:15 Uhr: Asterix und die Wikinger
SuperRTL, So, 14.03.2021, 12:00 Uhr: Asterix und die Wikinger
SuperRTL, Fr, 19.03.2021, 20:15 Uhr: Asterix bei den Briten

Weiter reicht die Online-TV-Zeitschrift noch nicht. Aber bereits jetzt ist es mir mal wieder ein Rätsel, nach welchen Kriterien die bei SuperRTL die Ausstrahlungsreihenfolge wählen

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 2288
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Asterix im TV ...

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Erik hat geschrieben: 27. Februar 2021 22:31 Aber bereits jetzt ist es mir mal wieder ein Rätsel, nach welchen Kriterien die bei SuperRTL die Ausstrahlungsreihenfolge wählen
Quote. Der wird alles andere untergeordnet, weil die über die Werbeeinnahmen entscheidet.
Und genau wegen der Werbung ertrage ich diese Sender so gar nicht.
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7425
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Asterix im TV ...

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,
WeissNix hat geschrieben: 27. Februar 2021 23:36Quote. Der wird alles andere untergeordnet, weil die über die Werbeeinnahmen entscheidet.
ja, das wäre logisch. Aber es bleibt gleichwohl rätselhaft, weshalb z.B. eine Ausstrahlung von "Wikinger" direkt nach "Gallier" und vor "Briten" eine bessere Quote bringen soll. Zudem dürfte es für den Sender gleichgültig sein, ob er eine Woche vorher oder eine Woche später die bessere Quote bekommt, wenn er am Stück ohnehin (fast) alle Asterix-Zeichentrickfilme im Wochenrhythmus ausstrahlt. Nur wenn diese Reihenfolge insgesamt bessere Quoten brächte, verstünde ich das. Dabei mag es z.B. sein, dass es eher ungünstig ist, mit dem schwächeren - weil sehr alten und weniger detailreichen - "Asterix der Gallier" zu beginnen. Es mag auch sein, dass ein gewisser Wechsel zwischen quotenschwächeren und quotenstärkeren Filmen der Reihe sinnvoll ist. Aber "Wikinger" und "Briten" dürften eher nicht zu den schwächeren gehören (meine Vermutung) und werden gleichwohl in aufeinanderfolgenden Wochen ausgestrahlt.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
Nullnullsix
AsterIX Bard
Beiträge: 684
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Asterix im TV ...

Beitrag: #Beitrag Nullnullsix »

Fraglich, ob die sich überhaupt solche Gedanken machen.

WENN, dann kann es jede Menge Gründe haben. zB könnten unterschiedliche Sende-Lizenzen eine Rolle spielen (Laufzeit der Lizenz, früher auslaufende werden früher gezeigt, um sie früher nochmal zeigen zu können). Ggf. wird auch auf das Konkurrenz-Programm geschielt (wenn ichs richtig mitgekriegt und verstanden habe, werden zB neue Tatort-Folgen NICHT gesendet, wenn zeitgleich Fussball-Länderspiel ist, sondern dann ne ältere Folge wiederholt).

Aber ich glaube auch, dass bessere Qualität eines Asterix-Films nicht zwingend zu ner besseren Qoute führt. Neuer (noch nicht so oft gesendet) und älter (schon häufig gesendet und, weil gut, immer noch jedesmal wieder gute Quote bringend, oder eben grade nicht, weil 'satt gesehen') könnte auch ne Rolle spielen.
Eigentlich hätte was passieren müssen, als ich auf den Knopf drückte!
bdhk
AsterIX Established Villager
Beiträge: 128
Registriert: 9. Dezember 2020 13:16

Re: Asterix im TV ...

Beitrag: #Beitrag bdhk »

Erik hat geschrieben: 27. Februar 2021 22:31Weiter reicht die Online-TV-Zeitschrift noch nicht.
https://www.fernsehserien.de/asterix/sendetermine reicht noch einen Sieg über Cäsar weiter.
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7425
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Asterix im TV ...

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,

so geht es mit der Serie weiter:
SuperRTL, So, 21.03.2021, 12:00 Uhr: Asterix bei den Briten
SuperRTL, Fr, 26.03.2021, 20:15 Uhr: Asterix - Sieg über Cäsar
SuperRTL, Sa, 27.03.2021, 20:15 Uhr: Asterix erobert Rom
SuperRTL, Sa, 27.03.2021, 21:55 Uhr: Asterix - Sieg über Cäsar
SuperRTL, So, 28.03.2021, 12:00 Uhr: Asterix erobert Rom

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
Iwan
AsterIX Druid
Beiträge: 2280
Registriert: 22. Juni 2002 09:01
Wohnort: Mellingen (Schweiz)

Re: Asterix im TV ...

Beitrag: #Beitrag Iwan »

Na, das nenn ich doch mal erfreulich! Dann kriege ich ja mal wieder ein bisschen Werbung mit, perfekt :)
Gott sagte zum Stein: "Und du wirst Feuerwehrmann!" Der Stein sagte: "Nein, dazu bin ich nicht hart genug."
bdhk
AsterIX Established Villager
Beiträge: 128
Registriert: 9. Dezember 2020 13:16

Re: Asterix im TV ...

Beitrag: #Beitrag bdhk »

Die sonntäglichen Wiederholungen sind ohne Werbung.
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 2288
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Asterix im TV ...

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Iwan hat geschrieben: 7. März 2021 11:12 Dann kriege ich ja mal wieder ein bisschen Werbung mit, perfekt :)
Wers mag... :roll:
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)
bdhk
AsterIX Established Villager
Beiträge: 128
Registriert: 9. Dezember 2020 13:16

Re: Asterix im TV ...

Beitrag: #Beitrag bdhk »

Ich hab nichts gegen ein bisschen Werbung, um mal aufs Klo oder zum Kühlschrank gehen zu können. Zum Aufnehmen ist es ohne natürlich besser.
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 2288
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Asterix im TV ...

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

So oft und lange muss ich garnicht auf Klo... und wenn ich so oft und lange zum Kühlschrank ginge, platzte ich :hammer:
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 2288
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Asterix im TV ...

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Eben in der Anstalt (ZDF) war die Lektüre von Max Uthoff Der Kampf der Häuptlinge. Wen wundert da noch, dass er daraufhin Albträume von sich selbst als kommendem Bundeskanzler (mit guten, aber letztlich völlig gescheiterten Vorsätzen) bekommen musste.
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7425
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Asterix im TV ...

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,

der Asterix-Reigen im TV geht auf verschiedenen Kanälen munter weiter, auch zu Ostern und darüber hinaus:

Vox, Do, 01.04.2021, 20:15 Uhr: Asterix im Land der Götter
Vox, Fr, 02.04.2021, 17:15 Uhr: Asterix und die Wikinger
Vox, Fr, 02.04.2021, 18:35 Uhr: Asterix im Land der Götter
SuperRTL, Fr, 02.04.2021, 20:15 Uhr: Asterix in Amerika
SuperRTL, Sa, 03.04.2021, 20:15 Uhr: Asterix & Obelix gegen Cäsar
SuperRTL, Sa, 03.04.2021, 22:20 Uhr: Asterix in Amerika
Vox, Mo, 05.04.2021, 06:10 Uhr: Asterix und die Wikinger
SuperRTL, Mo, 05.04.2021, 11:45 Uhr: Asterix & Obelix gegen Cäsar
SuperRTL, Fr, 09.04.2021, 20:15 Uhr: Asterix & Obelix: Mission Kleopatra
SuperRTL, So, 11.04.2021, 12:00 Uhr: Asterix & Obelix: Mission Kleopatra
RTL2, So, 11.04.2021, 20:15 Uhr: Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät
RTL2, Mo, 12.04.2021, 02:40 Uhr: Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät

Außerdem läuft im NDR am Samstag, den 10.04.2021, um 20:15 Uhr nochmal die "Klein gegen Groß"-Sendung, in der Jonathan gegen dieses Comedian-Duo Paul Panzer und Kaya Yanar antritt.

Hierneben wird auf arte am Mittwoch, den 14.04.2021, um 13:00 Uhr und am Donnerstag, den 15.04.2021, um 08:35 Uhr die Sendung "Stadt Land Kunst" ausgestrahlt, in der das erste Thema den Titel: "Asterix und der Duft von Korsika" lautet.

Die Sendungsbeschreibung auf fernsehserien.de besagt dazu folgendes:
„Asterix der Gallier“ hat Goscinny und Uderzo zu internationalen Stars gemacht. Zur Vorbereitung des 20. Bandes aus der berühmten Comicreihe unternahmen die Autoren eine Studienreise nach Korsika. Auf der französischen Mittelmeerinsel, auch Insel der Schönheit genannt, macht Asterix Bekanntschaft mit würzigem Käse, freilaufenden Schweinen, Napoleon, der Vendetta, verirrten Legionären und natürlich jeder Menge Korsen, die als streitsüchtig, faul und schnell beleidigt äußerst klischeereich, dabei aber mit einem liebevollen Augenzwinkern beschrieben werden.
Ob es darin letztlich nur um den Käse gehen wird oder Asterix zumindest zur Präsentation des Käse-Themas Verwendung findet, ist mir danach nicht ganz klar.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 2288
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Asterix im TV ...

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Wahrscheinlich geht es auch um Kastanien...
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)