Keine Asterix-Matrix

Allgemeine Themen, die etwas mit Asterix zu tun haben und Vorstellung aktueller Asterix-Hefte, -Filme und -Produkte.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7772
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Keine Asterix-Matrix

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,

schlechte, ja katastrophale, geradezu niederschmetternde Neuigkeiten gibt es für deutschsprachige Asterix-Fans (und interessierte Leser), die nicht des Französischen mächtig sind.

Die angekündigten und bislang unbestimmt verschobenen Bände "Die Asterix-Matrix" und "Asterix Latein Bd. 23" werden nicht mehr erscheinen.  :'(

Heute habe ich einen Anruf vom Buchhändler bekommen, daß ich nicht länger auf die bestellte "Asterix-Matrix" zu warten bräuchte. Das habe ich dann auf der ECC-Seite verifiziert. So bedauerlich die Absetzung dieser Veröffentlichung auch ist, es ist nicht zu ändern. Damit werden uns wohl nicht nur viele interessante Asterix-Neuigkeiten, sondern auch die deutsche Erstveröffentlichung der Kurzgeschichte "Lire avec Obélix" vorenthalten.  >:(

Ein Grund wird nicht angegeben auf der ECC-Seite. Muß er ja auch nicht. Aber wenn ich gewußt hätte, daß das neu angekündigte Filmbuch "Asterix und die Wikinger" statt des umfangreichen Sekundärwerks "Asterix-Matrix" erscheinen wird, wäre meine anfängliche Freude darüber jedenfalls wesentlich geringer ausgefallen.

Zur Quelle:
http://www.ehapa-comic-collection.de/2160.jsp

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
Lupus
AsterIX Village Elder
Beiträge: 495
Registriert: 12. Juni 2002 13:40
Wohnort: München

Re: Keine Asterix-Matrix

Beitrag: #Beitrag Lupus »

Hallo,

wie kann ich an die französische Ausgabe von Lire kommen?

Gruß, Wolf

PS: Eine andere Frage: Ist der Katalog zur Asterix-Ausstellung auf Französisch oder Englisch oder beides?

Es gibt ihn auf amazon.fr: http://www.amazon.fr/exec/obidos/ASIN/2864971879/

Wenn dieser Katalog nur auf Französisch sein sollte, gibt es überhaupt eine englische Ausgabe?
Benutzeravatar
Iwan
AsterIX Druid
Beiträge: 2350
Registriert: 22. Juni 2002 09:01
Wohnort: Mellingen (Schweiz)

Re: Keine Asterix-Matrix

Beitrag: #Beitrag Iwan »

Hallo Wolf,

er ist englisch, französisch und flämisch.

I.
Gott sagte zum Stein: "Und du wirst Feuerwehrmann!" Der Stein sagte: "Nein, dazu bin ich nicht hart genug."
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7772
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Keine Asterix-Matrix

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo Wolf,
Lupus hat geschrieben:wie kann ich an die französische Ausgabe von Lire kommen?
die besten Chancen hast Du wohl über eBay. Du mußt bei der erweiterten Suche natürlich einstellen, daß Du auch in Deutschland erhältliche Artikel aus dem Ausland angezeigt bekommen willst, denn in Deutschland wurde das Heft bislang sehr selten angeboten.

Momentan habe ich aber bei eBay keine passende Auktion gefunden. Geduld wirst Du also in jedem Falle brauchen.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
jaap_toorenaar
AsterIX Druid
Beiträge: 837
Registriert: 1. April 2006 11:09
Wohnort: Leiden Niederlande

Re: Keine Asterix-Matrix

Beitrag: #Beitrag jaap_toorenaar »

... dabei besitze ich diese Ausgabe van Lire und wäre gerne bereit, eine deutsche Übersetzung zu machen, falls ein Herausgeber mich darum beten würde (für ein "Hobby-Sevice" an Comedix fehlt mir schon die Zeit)!
Jaap
Benutzeravatar
Aktuar
AsterIX Bard
Beiträge: 684
Registriert: 14. November 2001 18:48

Re: Keine Asterix-Matrix

Beitrag: #Beitrag Aktuar »

Die Kurzgeschichte habe ich schon übersetzt. Das Heft Lire ist über das Internet zu beziehen, sogar in Deutschland z.B. bei Hummelcomic, zu Euro 8,90.
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7772
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Keine Asterix-Matrix

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,
Aktuar hat geschrieben:... dabei besitze ich diese Ausgabe van Lire und wäre gerne bereit, eine deutsche Übersetzung zu machen, falls ein Herausgeber mich darum beten würde
Naja, die Übersetzung ist wohl weniger das Problem. Als Grund für die zunächst bekannt gegebene Verschiebung auf unbestimmte Zeit wurden ja "lizenzrechtliche" Probleme angegeben. Einen Übersetzer würe Ehapa sicher finden, aber je nachdem wer die Rechte an dem Heft hält bzw. wie kostenintensiv die Klärung der Rechte zu werden verspricht, kann es natürlich schon sein, daß eine Veröffentlichung nicht mehr lukrativ ist. Insofern würdest Du mit diesem Angebot an den Verlag sicher nichts ändern...

Aber by the way: Du hattest doch schon mal vor ca. 1 1/2 Jahren hier im Forum gepostet, daß Du an einem eigenen Asterix-Buch arbeitest, welches evtl. auch auf deutsch erscheinen sollte:
http://www.comedix.de/cgi-bin/forum/YaB ... 1084612142

Was ist daraus eigentlich geworden? Hat das Projekt ein ähnliches Schicksal erlitten, wie die Asterix-Matrix oder besteht noch Hoffnung?

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
jaap_toorenaar
AsterIX Druid
Beiträge: 837
Registriert: 1. April 2006 11:09
Wohnort: Leiden Niederlande

Re: Keine Asterix-Matrix

Beitrag: #Beitrag jaap_toorenaar »

ach, erik, mein Buch... Der Text für den niederländischen Markt ist fertig (Einzelanalysen der 33 Alben, bzw. deren Übersetzung ins Niederländische), ich habe einen Verlag, aber warte schon seit einem halben Jahr auf eine Genehmigung aus Paris (Éditions Albert-René) um ein Paar Bilder drin aufzunehmen. Zuerst hatten sie keine Zeit wegen des neuen Albums, aber in letzter Zeit reagieren die nicht mal mehr auf Briefe, E-Mails usw. (Manchmal denke ich, dass sie sich mehr mit juristischen Streiereien gegen Firmen wie Mobilix beschäftigen...). Eine deutsche Version würde natürlich auf die deutsche Übersetzung eingehen und müsste noch geschrieben werden. Ehapa hat ebenfalls nicht mal reagiert auf eine Annäherung meinerseits. Sowieso hätte ich erst in den nächsten Sommerferien Zeit dazu. Ich halte euch auf dem Laufenden,
Jaap
Benutzeravatar
idemix
AsterIX Druid
Beiträge: 808
Registriert: 18. Oktober 2005 07:24
Wohnort: Südtirol

Re: Keine Asterix-Matrix

Beitrag: #Beitrag idemix »

Erik hat geschrieben:schlechte, ja katastrophale, geradezu niederschmetternde Neuigkeiten gibt es für deutschsprachige Asterix-Fans (und interessierte Leser), die nicht des Französischen mächtig sind.

Die angekündigten und bislang unbestimmt verschobenen Bände "Die Asterix-Matrix" und "Asterix Latein Bd. 23" werden nicht mehr erscheinen.
Und ich hatte nur mit dem schlimmsten gerechnet, als die Veröffentlichung auf unbestimmte Zeit verschoben wurde!  :'(
:idefix: wuff! wuff! JAUL? JÅUL! GRRRØØØÅÅRRR! :wuff:

Und so was schimpft sich Lyriker!