Asterix-Serie von Clairefontaine

Der Bereich von Sammler für Sammler - Diskussionen, Objekte und Meinungsaustausch beispielsweise zu nicht mehr erhältlichen Asterix-Produkten oder nicht im Handel erhältlichen Artikeln.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 4309
Registriert: 28. April 2016 22:20

Asterix-Serie von Clairefontaine

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Werte Sammler,

vielleicht wisst Ihr es schon längst, aber von dem französischen Papierhersteller Clairefontaine gibt es eine ganze Serie mit weit über hundert Asterix-Produkten. Neben Papeterie-Kram wie Notizheften, Schreib- und Zeichenblöcken, Stiftköcher, Ringbücher, Stehsammler, Schreibtischunterlagen etc. gibt es auch Schlampermäppchen und Henkeltassen ("Mugs"). Die Papierqualität der Clairefontaine-Produkte ist gewöhnlich hervorragend und es ist zu anzunehmen, dass dies auch bei der Asterix-Seie nicht anders sein wird. Gerade derartige Merchandise-Produkte sind ja leider oft im Gebrauchswert wegen minderer Papierqualität doch eher reduziert.
https://www.clairefontaine.com/gb/collection/53/asterix

Einen Teil des Sortiments gibts auch beim deutschen Amazon; vier der Notizbücher hatte ich auch in einem deutschen Schreibwaren-Online-Shop entdeckt (https://www.fountainfeder.de/Paper-Prod ... e/Asterix/), was mich dann überhaupt erst auf diese Serie aufmerksam gemacht hatte.

Da im Ausland erschienen, wird Marco die Serie nicht in seiner Bibliothek aufnehmen - vielleicht interessierts aber doch jemanden hier.
Aber macht mich bitte nicht verantwortlich, wenn Ihr meint, das komplette Sortiment kaufen zu müssen... :comedix:
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von D. Adams)
Wer gendert, hat die Kontrolle über seine Muttersprache verloren. (Karla Lagerfeld)
Benutzeravatar
Maulaf
AsterIX Druid
Beiträge: 1836
Registriert: 19. Juni 2002 22:44
Wohnort: Metelen

Re: Asterix-Serie von Clairefontaine

Beitrag: #Beitrag Maulaf »

WeissNix hat geschrieben: 11. Mai 2023 11:59Aber macht mich bitte nicht verantwortlich, wenn Ihr meint, das komplette Sortiment kaufen zu müssen... :comedix:
Hi,
besten Dank für die links, einiges davon habe ich bereits, aber alles werde ich mir auch nicht zulegen. Falls doch:
https://www.youtube.com/watch?v=47mbyjy0zDQ
viele Grüße
Gregor
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 4309
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Asterix-Serie von Clairefontaine

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Maulaf hat geschrieben: 11. Mai 2023 16:23 https://www.youtube.com/watch?v=47mbyjy0zDQ
Sowieso... :-D
Die Band hab ich schon zwei- oder dreimal live gesehen - zum Glück nicht auf der Tour, wo sie den Gemüsehäcksler dabei hatten 8)

Haste eigentlich schon Vorsorge für Deine riesige Sammlung getroffen? Denn Du weisst ja:
https://www.youtube.com/watch?v=U7-60tyLQhA
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von D. Adams)
Wer gendert, hat die Kontrolle über seine Muttersprache verloren. (Karla Lagerfeld)
Benutzeravatar
Maulaf
AsterIX Druid
Beiträge: 1836
Registriert: 19. Juni 2002 22:44
Wohnort: Metelen

Re: Asterix-Serie von Clairefontaine

Beitrag: #Beitrag Maulaf »

WeissNix hat geschrieben: 11. Mai 2023 17:20Haste eigentlich schon Vorsorge für Deine riesige Sammlung getroffen?
Hi,
ich hoffe, dass ich damit noch etwas Zeit habe... Allerdings macht man sich schon manchmal Gedanken darüber, ob man den ganzen Kram nicht mal verkaufen sollte. Knorkator live fehlt mir übrigens noch,
viele Grüße
Gregor
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 4309
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Asterix-Serie von Clairefontaine

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Maulaf hat geschrieben: 11. Mai 2023 19:59 Knorkator live fehlt mir übrigens noch...
Wie bei Asterix find ich die alten Sachen doch irgendwie besser... ist etwas die Luft raus für meinen Geschmack (vielleicht bin ich inzwischen auch einfach nur zu alt für sowas) ;-)
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von D. Adams)
Wer gendert, hat die Kontrolle über seine Muttersprache verloren. (Karla Lagerfeld)