benötige Expertise - Asterix der Gallier

Tauschen, Suchen, Kaufen und Verkaufen.

Moderator: Iwan

Stefan
AsterIX Village Chicken
Beiträge: 2
Registriert: 26. März 2024 12:17

benötige Expertise - Asterix der Gallier

Beitrag: #Beitrag Stefan »

Hallo,

ich benötige mal eure Hilfe, ich habe einen "Dachbodenfund" gemacht.
Auf Getan hat sich der Große Gallier von DARGAUD - Paris 1961 / EHAPA Verlag Stuttgart 1968
mit Preis Druck 3 DM
Auf der Rückseite sind bisher Erschienen 9 Titel bis Asterix und die Normannen.
Inhaltlich ist es wohl der erste Band - Obelix :obelix: hat eine Axt - Miraculix :miraculix: wohnt noch in einer Höhle und Armamix bearbeitet Eisen mit der Hand.
Zustand ich ganz gut

Es wäre toll wenn mir von euch das bewerten würde - haben wir eine Rarität oder ein nettes Sammelexemplar.

Danke :idefix:
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 4344
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: benötige Expertise - Asterix der Gallier

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Wenn es in einem noch guten Zustand ist, dann habt Ihr allenfalls ein nettes Sammelexemplar.
Nichts, was die Mühe des Anbietens irgendwo lohnen würde.

Eine akribische Auflistung der deutschen Ausgaben dieses Bandes findet Ihr hier:
https://www.michael.striewe-online.de/?id=31&band=1
Demnach dürfte Eure dann die wohl 5. SC-Auflage von 1971 sein.
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von D. Adams)
Wer gendert, hat die Kontrolle über seine Muttersprache verloren. (Karla Lagerfeld)
Stefan
AsterIX Village Chicken
Beiträge: 2
Registriert: 26. März 2024 12:17

Re: benötige Expertise - Asterix der Gallier

Beitrag: #Beitrag Stefan »

Hallo und vielen Dank,

wie schade das das nur ein nettes Sammelexemplar ist, dann muss ich wohl weiterarbeiten.
Wir werden das jetzt wieder gut einpacken und in 50 Jahren nochmal nachfragen :-D :-D :-D

Schöne Ostern an alle
An "WeissNix" unseren lieben Dank für die schnelle Antwort :D