Asterix Compact Desk Calendar von teNeues

Artikelvorschläge für die Comedix-Bibliothek

Moderator: Comedix

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7548
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Asterix Compact Desk Calendar von teNeues

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo Marco,

wir kennen von teNeues aus den 1990er und 2000er Jahren ja Kalender in verschiedenen Formaten und Macharten. Ich kann hier nun eine weitere Gestaltung vorstellen. In dieser ist mir bislang nur der Kalender "Asterix Galerie 1997" bekannt.

Es handelt sich um eine Sammlung einzelner, nicht fest miteinander verbundener Kalenderblätter im Format 9,1 cm x 9,4 cm (also annähernd quadratisch). Diese stecken in einer Art Mini-CD-Hülle aus Klarsichtkunststoff. Diese soll man durch Zurückklappen des Deckels zum Aufsteller umfunktionieren und dann das jeweils akuelle Kalenderblatt nach vorne stecken. So jedenfalls verstehe ich die Anleitung auf der Rückseite.

Dieses System, das sie "Compact Desk Calendar" nennen, hat sich teNeues tatsächlich als Gebrauchsmuster (so eine Art kleines Patent) eintragen lassen. Ein Kuriosum allemal.

Gruß
Erik
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6195
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Asterix Compact Desk Calendar von teNeues

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Das Motiv ist das gleiche wie bei den Klappkalendern. Da gibt es doch keine Produktüberschneidung, oder?
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7548
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Asterix Compact Desk Calendar von teNeues

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo Marco,
Comedix hat geschrieben:Das Motiv ist das gleiche wie bei den Klappkalendern. Da gibt es doch keine Produktüberschneidung, oder?
alle teNeues-Kalender von 1997 (und in jedem anderen Jahr untereinander) haben das gleiche Titelbild und die gleichen Kalenderblattmotive. Das ist auch zwischen den schon bekannten Formaten (Normalformat, Kleinformat etc.) so. Nun ist noch ein weiteres Format hinzugekommen. Es ist ein eigenständiges Produkt, das sich von den anderen Kalendern des Jahres durch Größe und Form unterscheidet. Daher gehört dieser Kalender auf eine eigene Seite.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6195
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Asterix Compact Desk Calendar von teNeues

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Den Artikel gibt es nun in der Bibliothek.
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7548
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Asterix Compact Desk Calendar von teNeues

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo Marco,
Comedix hat geschrieben:Den Artikel gibt es nun in der Bibliothek.
sehr schön. Im letzten Satz sollte es allerdings besser "eintragen lassen" anstatt "eingetragen" stehen. In das Gebrauchsmusterregister kann man sich nämlich nicht selbst eintragen. Das kann man nur beim DPMA (Deutsches Patent- und Markenamt) beantragen. ;-)

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6195
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Asterix Compact Desk Calendar von teNeues

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Danke, das habe ich korrigiert.
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de