PferdescooterVor dem groen Finale des Albums "Der Kampf der Huptlinge" wird auf Seite 38 ein Jahrmarkt fr das interessierte Volk errichtet. Whrend die Rmer auf einer Wiese die Arena fr den Kampf der Huptlinge zwischen Majestix und Augenblix aufbauen, errichten die fahrenden Barbaren ihre Attraktionen. Neben einer Schiebude (1 Glas Wein fr 5 Volltreffer) einer Berg- und Talbahn und weiteren Stnden wird auch ein Pferdesccoter aufgebaut, bei dem eine Runde ein Sesterz kostet.

Mit den Wagen und dem Fahrgeschäft wird natürlich der Autoscooter pointiert, der auf keinem Volksfest heutzutage fehlen darf. Whrend moderne Autoscooter selbstverstndlich mit Strom bewegt werden, wird der Antrieb des Scooters in der gezeigten Asterix-Szene zeitgemäß mit den Füßen erledigt.