...vorheriger Artikel nächster Artikel...

Asterix Latinum - Veni vidi vici

Lateinische Zitate

Startseite > Bibliothek > Sammel- und Sonderbände

Durchschnittliche Bewertung:
gut (3.1)
Anzahl der Bewertungen: 99

48 Seiten Hardcover, ISBN 3-7704-2910-9

Bitte übersetzen Sie folgenden Absatz ins Deutsche: "Anno a. C. n. L.: tota Gallia, quae, ut vides, est divisa in partes quinque, a Romanis occupata est ... Totane? Minime! Vicus quidam a Gallis invictis habitatus invasoribus resistereadhuc non desinit". Wie? Sie können das nicht? Kein Latinum in der Tasche? Na gut - kleiner Tipp: Es fängt an mit "Wir befinden uns im Jahre 50 v. Chr. Ganz Gallien ist ..." - Stopp! Das dürfte reichen. Worum geht's also? ...

Für alle, die nicht gleich mit den ganzen Comic-Alben auf Latein anfangen wollen (ja, die gibt es auch!), wird es nun das ultimative Kompendium der witzigsten und wichtigsten Latein-Floskeln aus den Asterix-Abenteuern geben - zum Üben, sozusagen. Keine Angst: Hier geht es nicht um das bloße Herunterrasseln von Vokabeln - man soll ja den Lehrern nicht den Spaß verderben. Das Büchlein ist mit seinen Hintergrundinformationen zu den lateinischen Zitaten einerseits lehrreich, andererseits regen die Anwendungsbeispiele für das 21. Jahrhundert zum praktischen Einsatz des Gelesenen an.

Ehapa-Preßetext

Eine Beilage im Broschürenformat der Asterix Zeitschriftenausgabe (Softcover) im Herbst 2004 (Bild mitte und unten) war nicht für den separaten Verkauf bestimmt. Die Beilage mit dem Untertitel "Das kleine Asterix Latinum" enthielt in jeder der beiden Ausgaben nur 24 Seiten, die inhaltlich jeweils einer Hälfte der Hardcoverausgabe entsprachen. Sie wurde anlässlich des 45. Geburstages von Asterix ab 12. Oktober 2004 einer Sonderauflage der Bände 1 bis 30 beigelegt.


 

Startseite > Bibliothek > Sammel- und Sonderbände

Asterix Latinum

Asterix Latinum

Asterix Latinum