Ergänzung zu BUNTE

Artikelvorschläge für die Comedix-Bibliothek

Moderator: Comedix

Findefix

Ergänzung zu BUNTE

Beitrag: #Beitrag Findefix »

Hallo Marco!

Im Magazineintrag zu "BUNTE" wäre neben den Asterix-Veröffentlichungen auch noch ein fünfter radaktioneller Beitrag zu erwähnen :-) :

• In Heft Nr. 10/84 vom 01.03.1984 wird auf 3 1/2 Seiten über das Ergebnis einer Meinungsumfrage zum "Tagesthema: Wie halten die Deutschen es mit den Comics?" unter dem Titel "Geliebter, geduckter Donald" mit farbigen Abbildungen (auch von Asterix & Co.) berichtet, und darin nach Bekanntheits- und Beliebtheitswerten der Comic-Helden in Deutschland den Einzelfiguren Asterix bzw. Obelix die Ränge 4 und 7 zugewiesen.

- Außerdem möchte ich gleichzeitig noch anregen, nach dem Satz zu den Veröffentlichungen - "In der Zeitschrift 'BUNTE' (z.B. Heft 42 von 1973, Asterix der Gallier) wurde Asterix als Fortsetzung abgedruckt." - im Text doch einen Absatz einzufügen, da die näher beschriebene nächste Ausgabe (Heft Nr. 12/99) ja bereits einen redaktionellen Artikel betrifft. ;-)

LG, Andreas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Findefix

Re: Ergänzung zu BUNTE

Beitrag: #Beitrag Findefix »

Hallo Marco!
- Außerdem möchte ich gleichzeitig noch anregen, nach dem Satz zu den Veröffentlichungen - "In der Zeitschrift 'BUNTE' (z.B. Heft 42 von 1973, Asterix der Gallier) wurde Asterix als Fortsetzung abgedruckt." - im Text doch einen Absatz einzufügen, da die näher beschriebene nächste Ausgabe (Heft Nr. 12/99) ja bereits einen redaktionellen Artikel betrifft.
Da aber dieser gesamte Veröffentlichungs-Teil der Artikelseite doch ein wenig ungenau erscheint, habe ich nun auch das Cover jener Ausgabe herausgesucht, in welcher der von Dir gezeigte 5. Teil von Gallier enthalten ist (Abb. von Nr. 42/1973). - Daraufhin war es auch ein Leichtes, den Beginn der Asterix-Serie in BUNTE auszukundschaften: sie startete in Nr. 38/1973, die Covers der ersten beiden Ausgaben weisen sogar einen Asterix-Hinweis auf (Abb. der Nrn. 38 u. 39/1973), wodurch mit der Debüt-Nummer eigentlich auch schon eine geeignetere Artikelseiten-Hauptillustration gefunden wäre :!: - Somit würde ich auch textlich zu einer Konkretisierung raten und wie folgt schreiben:
  • In der Zeitschrift BUNTE, einer wöchentlich erscheinenden Illustrierten des Burda-Verlags, wurde schon in den Jahren 1973 und 1974 die Geschichte "Asterix der Gallier" als Fortsetzungs-Serie abgedruckt, - beginnend mit Heft Nr. 38/73 vom 13. 9. 1973 (Abbildung rechts).
:arrow: Bei Heft Nr. 05/08 sollte dann natürlich der Klammerausdruck "Abbildung Titelbild rechts" auch entfernt werden. :-)

LG, Andreas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6510
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Ergänzung zu BUNTE

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Ich werde mir das näher ansehen, wenn der Artikel von der Todo-Liste an der Reihe ist.
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Findefix

Re: Ergänzung zu BUNTE

Beitrag: #Beitrag Findefix »

Hallo Marco,

:arrow: dabei fällt mir gerade auf, der Hinweis "Abbildung rechts" im ergänzenden Textvorschlag bezieht sich allerdings auf die umzugestaltende Artikelseite, - auf der Abbildung der beiden ersten Asterix-gehaltigen Hefte ist es aber natürlich das zuerst, also links gezeigte, um sich damit nicht dann noch zu "verwursteln"! ;-)

LG, Andreas
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6510
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Ergänzung zu BUNTE

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Findefix

Re: Ergänzung zu BUNTE

Beitrag: #Beitrag Findefix »

Hallo Marco!
Und so sieht das nun aus.
Schön :-) , - nur zwei Dinge wollen mir gar nicht recht behagen:

1. hast Du darauf vergessen, nach dem ersten Satz (vor "Außerdem ...") einen Leerzeilen-Absatz einzufügen, der den inhaltlichen Teil mit den Veröffentlichungen von Asterix-Geschichten von den Ausgaben mit redaktionellen Artikeln auch optisch trennt (zumal es sich bei BUNTE ja um einen gemischten Eintrag unter "Sammler" und "Sekundärliteratur" handelt!); und

2. hatten wir uns doch bereits darauf verständigt, wenn jemandem vorliegend, bei den Asterix-Veröffentlichungen auch jeweils eine Beispiels-Seite in einer Lightbox zu zeigen, die das Aussehen der Fortsetzungsblätter verdeutlicht und somit auch eine Losblätter-Sammlung der jeweiligen Magazinreihe zuordenbar macht, denn ... auch "Asterix der Gallier" ist ja nicht nur in BUNTE als Fortsetzungs-Geschichte erschienen! - Hier hast Du aber die bereits vorhanden gewesene Seiten-Abb. aus Heft Nr. 42/73 wieder entfernt.

;-) - LG,
Andreas
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6510
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Ergänzung zu BUNTE

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Das Bild werde ich noch hinzufügen, aber das mit dem Absatz sehe ich anders. Allerdings müssen diese Sachen jetzt eine Woche warten ...
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Findefix

Re: Ergänzung zu BUNTE

Beitrag: #Beitrag Findefix »

Hallo Marco!
Das Bild werde ich noch hinzufügen, aber das mit dem Absatz sehe ich anders.
Wie kann man letzteres denn "anders sehen", - es geht doch rein thematisch um gänzlich Unterschiedliches: hier ein Abdruck eines Comics zum Sammeln (darum auch untergebracht in "Sammler"), dort aber redaktionelle Beiträge (darum ist die Artikelseite zusätzlich nach "Sekundärliteratur" verlinkt)! - :?: ... Ich meine, Erik ist ja eigentlich Großmeister in Sachen der übersichtlicheren Seitengestaltung und forderte schon des öfteren mal Absätze ein, - täte mich nun wirklich interessieren, wie er das sieht?

LG, Andreas
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7772
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Ergänzung zu BUNTE

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo Andreas,
Findefix hat geschrieben:Ich meine, Erik ist ja eigentlich Großmeister in Sachen der übersichtlicheren Seitengestaltung und forderte schon des öfteren mal Absätze ein, - täte mich nun wirklich interessieren, wie er das sieht?
die mir von Dir zugesprochene "Großmeisterschaft" habe ich sicher nicht, gerade nicht gegenüber Marco der schon hunderte übersichtlicher Seiten gestaltet hat, während ich nur ganz vereinzelt mal in Listenmeinträgen mit sehr vielen, ausführlichen Punkten um kleine Absätze gebeten habe, um eine "wall of text" zu vermeiden.

Aber natürlich teile ich Dir trotzdem gerne meine Meinung zu dieser Frage mit. ;-) Du hast Recht, daß eine visuelle Trennung zwischen den beiden Arten von Asterix-Inhalten (Comic-Abdruck / Sekundärartikel) der Sache nach angebracht wäre. Marco hat aber auch nicht Unrecht weil man dann drei sehr kleinteilige Absätze in einem (von der Liste mal angesehen) ohnehin nicht üppigen Text hätte. Es stünde beinahe jeder Satz in einem eigenen Absatz, was nicht gut aussieht.

Meines Erachtens wäre es am besten, den Absatz - wie von Dir vorgeschlagen - nach dem ersten Satz zu machen, dafür aber den Absatz vor dem "Darüber hinaus" einzusparen, die Ankündigung der Liste also direkt hinter "... überschrieben ist" zu setzen.

Letztlich ist das aber aus meiner Sicht eine Luxusfrage. Es sind alle wesentlichen Informationen im Eintrag enthalten, so daß es nun auch kein Drama ist, wenn sie so bleibt. Die konsequentere Textaufteilung gehört insofern wohl in den Bereich der letzten 20 %.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6510
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Ergänzung zu BUNTE

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Ich habe die Grafik noch eingesetzt, ansonsten habe ich es bis nächste Woche vergessen ... :P
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7772
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Ergänzung zu BUNTE

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo Marco,

eine weitere Ergänzung für den existierenden "Bunte"-Eintrag kann ich nun vorschlagen:
Gruß
Erik
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7772
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Ergänzung zu BUNTE

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo Marco,

ebenfalls in der Liste ergänzt werden sollte die Ausgabe 39/1996:
  • Heft Nr. 39/96 vom 19.9.1996: 2 1/3 Seiten reich bebildertes Interview von Daniela Debus mit Albert Uderzo unter dem Titel "Wie reich hat Sie Asterix gemacht, Herr Uderzo?" anläßlich des bevorstehenden Erscheinens von Asterix Bd. 30.
Gruß
Erik
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6510
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Ergänzung zu BUNTE

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Das passt ja, denn ich habe die Ergänzungen zu BUNTE ohnehin schon auf der Todo-Liste.
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6510
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Ergänzung zu BUNTE

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Und nun sind die beiden Ergänzungen von Erik auch dabei.
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de