"Ob blond, ob braun, ich liebe Galliens Frau'n ..." - dieses von Troubadix auf Seite 19 (bzw. Seite 17 in der ersten Auflage des Albums mit nur 14 statt später 15 Geschichten) in "Asterix plaudert aus der Schule" in der Kurzgeschichte "Wie alles begann " angestimmte und von Automatix schnell unterbrochene Liedgut lehnt sich an einer Melodie von Robert Stolz (1880 - 1975) und einem Text aus dem Jahre 1935 von Ernst Marischka (1893-1963) an: "Ob blond, ob braun, Ich liebe alle Fraun. Mein Herz ist groß. Doch was ich tu? Ich denke immerzu An eine bloß."