RelaxRelaxEr ist ein Vetter von Teefax und Gastwirt des Gasthauses Zur gallischen Amphore" in Londinium. Er versteckt Asterix und Obelix vor den Römern, die besonders Ausschau nach dem geschmuggelten Fass Zaubertrank halten, das in "Asterix bei den Briten" die Inselbewohner in ihrem Kampf gegen die Truppen Cäsars zum Sieg führen soll.

Er kommt in "Asterix auf Korsika" auch zum Jahrestag der Schlacht von Gergovia als Gast in das Dorf der Gallier. In den Erstveröffentlichungen der Illustrierten MV-Comix hieß dieser Charakter noch "Surtax". Der Name Relax bedeutet im Englischen "sich entspannen".

Auch im Film "Asterix und Obelix: Im Auftrag Ihrer Majestät" wird sein Gasthaus, das hier unpassender Weise den französischen Namen "Chez Relax" (Bei Relax) trägt, ebenfalls als Versteck für das Fass voll Zaubertrank auserkoren. Hier wird der Charakter von Bruno Paviot dargestellt (Abbildung links).

Eine Übersicht über alle namentlich bekannten männlichen Charaktere in der Asterix-Serie erhalten Sie im Themenbereich "Männer" des Asterix-Archivs.