Quizfrage MCCCLX

Quizfragen von Mitgliedern des Asterix-Forums.

Moderator: Terraix

Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 3332
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Quizfrage MCCCLX

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Nullnullsix hat geschrieben: 22. März 2022 16:54 ...zumal da dann auch noch die Abbildungen eines Geiers offen wären, ich wüsste nicht, wo die dann sein könnten...
Zu den Geiern fällt mir gerade noch ein:
Über einer bewusstlosen Person schwebend wie sonst schonmal andere Symbole wie Sterne oder ähnliches könnte eine Möglichkeit sein. Würde auch zu der angedeuteten Fleissaufgabe passen...
bis repetita non placent!
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von Douglas Adams)
Benutzeravatar
Nullnullsix
AsterIX Bard
Beiträge: 1096
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Quizfrage MCCCLX

Beitrag: #Beitrag Nullnullsix »

Und Dein Storch könnte im Band 34 zu finden sein, da wurde ja etliches Material, wie Glückwunschkarten, Poster usw. recycelt, da könnte auch ein Storch dabei gewesen sein...
Eigentlich hätte was passieren müssen, als ich auf den Knopf drückte!
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 3332
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Quizfrage MCCCLX

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

War auch meine Idee, aber eine schnelle Durchsicht blieb ohne Erfolg. Wäre mir einer ins Auge gesprungen, hätte ich nochmal nach einem nötigen zweiten geschaut... Für intensives guggn fehlt mir aber baw erstmal die Zeit.
bis repetita non placent!
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von Douglas Adams)
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6440
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Quizfrage MCCCLX

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Okay, dann geht es also weiter mit der Suche. Ich suche ein Tier (kein Mischwesen und kein Fabelwesen), das in einem Abenteuer häufiger genannt wird, jedoch in keinem der 39 Abenteuer als lebendig gezeichnetes Tier zu sehen ist. Das gesuchte, abgebildete Tier ist nicht lebendig und erfüllt eine bestimmte Funktion.
Arnd hat geschrieben: 22. März 2022 14:42 Ich bin nicht sicher, die Ausgangsfrage ganz verstanden zu haben. Gesucht wird also eine Tierart, die in einem Band nur erwähnt, aber nirgends gezeigt wird, die aber in einem anderen Band gezeigt wird, dort aber nicht lebendig (also entweder tot oder als Darstellung irgendwo drauf) ...?
Genau. Und wichtig: Die nicht lebendige Tierdarstellung erfüllt eine ganz bestimmte Funktion, für die es einen Eigennamen gibt.
  • Katze ist es nicht, denn es gibt eine lebendige Katze zu sehen, die einzige übrigens.
  • Storch ist es auch nicht, weil es keinen nicht lebendigen Storch gibt, der irgendwo eine Funktion erfüllt. Selbst ein auf einer Glückwunschkarte abgebildeter Storch hätte keine Funktion außer der Illustration.
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 3332
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Quizfrage MCCCLX

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Eine Illustration erfüllt ja eine Funktion: Sie illustriert. OK, lassen wir die Funktion der Illustration mal weg.

Hm - so was wie einen Onager meinst Du jetzt aber auch nicht? D.h. einen Gegenstand (wie am Beispiel des Onager ein Katapult), das nach einem Tier (wilder Esel) benannt ist?
bis repetita non placent!
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von Douglas Adams)
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6440
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Quizfrage MCCCLX

Beitrag: #Beitrag Comedix »

WeissNix hat geschrieben: 22. März 2022 19:42 Hm - so was wie einen Onager meinst Du jetzt aber auch nicht? D.h. einen Gegenstand (wie am Beispiel des Onager ein Katapult), das nach einem Tier (wilder Esel) benannt ist?
Nein, einen Onager meine ich nicht. 33 Esel sind ja in verschiedenen Abenteuern lebendig zu sehen.
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
Nullnullsix
AsterIX Bard
Beiträge: 1096
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Quizfrage MCCCLX

Beitrag: #Beitrag Nullnullsix »

Comedix hat geschrieben: 22. März 2022 19:27 (...) Selbst ein auf einer Glückwunschkarte abgebildeter Storch hätte keine Funktion außer der Illustration.
Naja. Wenn es eine Illustration mit Baby-Bündel im Schnabel wäre, hätte er die Funktion des Baby-Bringens. Aber dann wäre es ja auch ein lebendiger Storch...

Bei 'Funktion' wäre ich dann bei ner Skulptur, zB bei einem Springbrunnen, wo Wasser aus zB dem Mund der Tierskulptur sprudelt. Oder ein Trinkgefäß oder einer Kanne in Tierform. - Kanne? Wanne! War da nicht mal ne Badewanne in 'Olympia', in der ein römischer Zenturio die Gallier enpfängt, weil Majestix ihn vorher in nem Holzzuber empfangen hat? Und hatte die Wanne nicht einen Schwan o.ä. als 'Gestaltungsvorlage'? - Nee, Schwäne gibt es in Kreuzfahrt auch 'richtig'.

Noch so'n Gedanke: Die Gallionsfiguren bei Schiffen haben doch zuweilen Tierform...
Eigentlich hätte was passieren müssen, als ich auf den Knopf drückte!
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 3332
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Quizfrage MCCCLX

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Comedix hat geschrieben: 22. März 2022 20:04 Nein, einen Onager meine ich nicht. 33 Esel sind ja in verschiedenen Abenteuern lebendig zu sehen.
Der Onager war auch nur ein Beispiel zur Verdeutlichung dessen, was ich damit meinte.
bis repetita non placent!
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von Douglas Adams)
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6440
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Quizfrage MCCCLX

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Nullnullsix hat geschrieben: 22. März 2022 20:17 Noch so'n Gedanke: Die Gallionsfiguren bei Schiffen haben doch zuweilen Tierform...
Damit bist du schon bei der richtigen Funktion.
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
Iwan
AsterIX Druid
Beiträge: 2342
Registriert: 22. Juni 2002 09:01
Wohnort: Mellingen (Schweiz)

Re: Quizfrage MCCCLX

Beitrag: #Beitrag Iwan »

Sehr knifflige Frage. In Legionär hat das römische Schiff, wenn ich mich richtig erinnere, einen Krokodilskopf. Krokodile werden auch in Kleopatra sehr oft erwähnt, wenn ihnen Menschen vorgeworfen werden sollen, bevorzugt Numerobis. Meinst du vielleicht das?
Gott sagte zum Stein: "Und du wirst Feuerwehrmann!" Der Stein sagte: "Nein, dazu bin ich nicht hart genug."
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6440
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Quizfrage MCCCLX

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Iwan hat geschrieben: 22. März 2022 21:30 Sehr knifflige Frage. In Legionär hat das römische Schiff, wenn ich mich richtig erinnere, einen Krokodilskopf. Krokodile werden auch in Kleopatra sehr oft erwähnt, wenn ihnen Menschen vorgeworfen werden sollen, bevorzugt Numerobis. Meinst du vielleicht das?
Und das ist der Hauptgewinn! Ging schneller als ich dachte. Du kannst die nächste Frage stellen!
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
Nullnullsix
AsterIX Bard
Beiträge: 1096
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Quizfrage MCCCLX

Beitrag: #Beitrag Nullnullsix »

Okay. Dann rechne ich mir mal einen 'Assist-Punkt' an :-D
Eigentlich hätte was passieren müssen, als ich auf den Knopf drückte!
Benutzeravatar
Nullnullsix
AsterIX Bard
Beiträge: 1096
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Quizfrage MCCCLX

Beitrag: #Beitrag Nullnullsix »

...wobei mir grade ne Szene vors innere Auge kommt, in der lebendige Krokodile vorkommen... komme aber grad nicht drauf, woraus die Szene ist... - Ich glaube, es ist die Comic-Version von Asterix erobert Rom/12 Prüfungen für Asterix. Krokodile, die auf einem übers Wasser gespannten Seil balancieren, weil sie im Wasser nicht mehr sicher sind... Muss ich mal in die alten Comixene-Ausgaben gucken... - Aber da diese Geschichte sowieso 'nicht gilt', weil außerhalb des offiziellen Kosmos, ist das natürlich kein Einwand in Fragestellung und Lösung. Und die Fragestellung hat die Filme ja explizit ausgeschlossen, so dass die Film-Krokodile natürlich auch nicht zählen.
Eigentlich hätte was passieren müssen, als ich auf den Knopf drückte!
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 3332
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Quizfrage MCCCLX

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Nullnullsix hat geschrieben: 22. März 2022 23:39 Okay. Dann rechne ich mir mal einen 'Assist-Punkt' an :-D
Wir sind doch nicht beim Eishocken... :-D
Nullnullsix hat geschrieben: 22. März 2022 23:54 ...wobei mir grade ne Szene vors innere Auge kommt, in der lebendige Krokodile vorkommen... komme aber grad nicht drauf, woraus die Szene ist... - Ich glaube, es ist die Comic-Version von Asterix erobert Rom/12 Prüfungen für Asterix. Krokodile, die auf einem übers Wasser gespannten Seil balancieren, weil sie im Wasser nicht mehr sicher sind...
Ja, die Szene ist aus dem Film "Asterix erobert Rom" und taucht auch in dem Filmbuch (jedenfalls dem ersten aus 1976) auf - ob auch im zweiten aus 2016 weiss ich aus dem Gedächtnis nicht, das hab ich bei Erscheinen nur einmal kurz durchgeblättert.
Zuletzt geändert von WeissNix am 22. März 2022 23:57, insgesamt 1-mal geändert.
bis repetita non placent!
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von Douglas Adams)
Benutzeravatar
Nullnullsix
AsterIX Bard
Beiträge: 1096
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Quizfrage MCCCLX

Beitrag: #Beitrag Nullnullsix »

...ich dachte dabei eher an Fussball, wo es Statistiken zu Tor-Vorlagen gibt. Beim Eishockey kenn ich mich nicht aus...
Eigentlich hätte was passieren müssen, als ich auf den Knopf drückte!