Neuerscheinungen März bis September 2020

Allgemeine Themen, die etwas mit Asterix zu tun haben und Vorstellung aktueller Asterix-Hefte, -Filme und -Produkte.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5456
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Neuerscheinungen März bis September 2020

Beitrag: #Beitrag Comedix
17. November 2019 17:10

April 2020
Asterix – Tempus Fugit: Wahre Mythen und falsche Fakten
Wie viel Wahrheit steckt eigentlich in den Asterix-Abenteuern? Gab es wirklich unbeugsame Gallierstämme, die sich gegen die Besatzer auflehnten? Boomte die Hinkelsteinindustrie und waren Schnurrbärte und Flügelhelme der letzte modische Schrei? Die Macher von Asterix – Unbeugsame Lateinzitate prüfen über 70 “Fakten” aus den Comics auf ihre historische Authenzität und fördern dabei allerhand Verblüffendes zutage. Keine trockene Geschichtsstunde, sondern unterhaltsam erzählte, reich bebilderte Lektüre – ideales Lesefutter für alle Asterix-Freunde!

Mai 2020
Asterix 04 Luxusedition – Der Kampf der Häuptlinge
Auf 128 Seiten bietet diese limitierte Luxusausgabe im Überformat einen exklusiven Einblick in die Entstehung eines der beliebtesten Asterix-Abenteuer, Der Kampf der Häuptlinge von 1969. Neben umfangreichem Hintergrundwissen zur Entstehung des Albums kommen auch erstmals Albert Uderzos Original-Tusche-Zeichnungen in schwarz-weiß zum Abdruck.

Juli 2020
Asterix 05 Sonderausgabe – Die Goldene Sichel
Vor 50 Jahren erschien in Deutschland ein ganz besonderes Asterix-Album: Die goldene Sichel. Dieses Album, das im Original das zweite Abenteuer der Asterix-Reihe ist, gehört zu den großen Klassikern der Serie und erschien in Deutschland das erste Mal 1970 – als Band 5. Diese Ausgabe enthält 16 umfangreiche Zusatzseiten sowie ein neues Coverlayout und erscheint einmalig anlässlich des Jubiläums.

September 2020
Asterix Mundart Ruhrdeutsch VI – Keine Kohle mehr im Pott
Dat Ende der Kohle war schon fuffzig vor Christus sein Jesus im Ruhrgebiet ein großes Thema. Und zwar bei Asterix und seinen Kumpels. Diesmal hat nämlich wer die ganze Kohle aus dem Kupferpott von Ruhrbaron Solingenolix geklaut und unser kleiner Kollege und sein dicker Freund Obelix müssen durch dat Revier ziehen um die Asche wieder aufzutreiben! Ob jetzt als Großhändler für Keilemänners (Wildschweine), als Nachwuchsgladiatoren, auffer Galopprennbahn oder als Statisten in den Theaterinszenierungen des berühmten Revierregisseurs Christofus Schlingensiefus: Man musste schon damals beruflich ganz schön flexibel sein um in einer strukturschwachen Region wie dem Ruhrgebiet an Kohle zu kommen.

Quelle: Verlagsprogramm Egmont Comic Collection
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7132
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Neuerscheinungen März bis September 2020

Beitrag: #Beitrag Erik
17. November 2019 17:28

Hallo,
Comedix hat geschrieben:
17. November 2019 17:10
Asterix 04 Luxusedition – Der Kampf der Häuptlinge
Auf 128 Seiten bietet diese limitierte Luxusausgabe im Überformat einen exklusiven Einblick in die Entstehung eines der beliebtesten Asterix-Abenteuer, Der Kampf der Häuptlinge von 1969.
gibt es einen bestimmten Anlass, dass Egmont Band 4 nun als Luxusausgabe bringt oder sollen jetzt tatsächlich nacheinander alle alten Bände - wie bislang nur "Gallier" (zu dem es mit dem 60-jährigen Jubiläum aber einen konkreten Anlass gab) - nochmal als Luxusedition herausgebracht werden? Das wäre nicht weiter als eine weitere Edition in der langen Liste der bereits - großteils abgebrochenen - Gesamtausgaben.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Latürnich
AsterIX Villager
Beiträge: 72
Registriert: 18. Oktober 2013 21:23

Re: Neuerscheinungen März bis September 2020

Beitrag: #Beitrag Latürnich
17. November 2019 23:11

Nun, in Frankreich ist der Band schon dieses Jahr erschienen - m.E. ohne erkennbaren speziellen Anlass.
Die Franzosen haben in den vergangenen Jahren allerdings schon mehrere alte Bände als Luxusedition herausgebracht (https://www.asterix.com/la-collection/l ... s-de-luxe/), manchmal, aber nicht immer aus Anlass eines Jubiläums (Tour de Gaule, Belgien) oder einer Bearbeitung als Film (Trabantenstadt). Insofern ist es aus meiner Sicht schwer zu beurteilen, ob hier eine komplette Edition aller Bände im Luxusformat geplant ist. Dagegen spricht vielleicht, dass die Luxusausgabe zu Asterix in Spanien bislang nur auf Spanisch erschienen ist und daher in der o.g. Liste fehlt.

Man kann sich sicher über den Sinn dieser Ausgaben streiten, für mich sind sie aber eine echte Bereicherung und in Qualität und Inhalt nicht mit den Gesamtausgaben vergleichbar. Einerseits hat man die Zeichnungen von Uderzo nie zuvor in so hervorragender Qualität und Prägnanz zu sehen bekommen, andererseits enthalten die Ausgaben - neben sonstigen, z.T. auch für Experten neuen Informationen und wenig bekannten oder ganz unbekannten Zeichnungen - zumeist die vollständigen Original-Storyboards von Goscinny, was zumindest für Französischkundige interessante Einblicke in seine Arbeitsweise erlaubt. Insofern sehe ich die Luxuseditionen nicht als Reihe, sondern jeden Band als Kunstwerk für sich, und freue mich über jeden weiteren, der erscheint. Besonders toll wäre natürlich, wenn Ehapa eine deutsche Fassung der Luxusausgabe von Tour de France herausbrächte, die in Frankreich seit langem vergriffen bzw. nur ab 500 EUR aufwärts zu bekommen ist...

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7132
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Neuerscheinungen März bis September 2020

Beitrag: #Beitrag Erik
18. November 2019 19:06

Hallo,
Latürnich hat geschrieben:
17. November 2019 23:11
Einerseits hat man die Zeichnungen von Uderzo nie zuvor in so hervorragender Qualität und Prägnanz zu sehen bekommen,
inwieweit sind Qualität und Prägnanz größer als in der - ebenfalls großformatigen - Ultimativen Edition?

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Latürnich
AsterIX Villager
Beiträge: 72
Registriert: 18. Oktober 2013 21:23

Re: Neuerscheinungen März bis September 2020

Beitrag: #Beitrag Latürnich
18. November 2019 21:27

Wenn ich von "Zeichnungen" spreche, meine ich in erster Linie ebendiese, d.h. die Tuschzeichnungen in schwarz-weiß. Die Kolorierung ist ja bekanntlich nicht von Uderzo und sie nivelliert - so wichtig sie für den Gesamteindruck auch ist - Details der eigentlichen Zeichnung. Das unabhängig davon, dass die Kolorierung der Ultimativen Edition zwar im Großen und Ganzen gelungen, aber z.T. doch recht fehlerhaft ist (z.B. bei "Maestria", wo die Dorffrauen auf einmal andere Haarfarben bekommen und daher auf einzelnen Bildern z.T. gar nicht zu identifizieren sind).

Die Schwarz-Weiß-Zeichnungen sind in der Ultimativen Edition nicht enthalten. In der Luxusedition sind dagegen, soweit noch vorhanden, unmittelbar die Originalseiten (einschließlich Lettering) reproduziert, und das in sehr guter Qualität, auf Papier, das einem Zeichenkarton nahe kommt und jede kleine Feinheit der Linienführung (auch Unterschiede in der Farbintensität und dergleichen) sehr gut wiedergibt. Für die Ultimative Ausgabe hat dagegen eine "Überarbeitung des Strichs" stattgefunden, die im Detail m.E. etwas gröber ist als das Original.

Wenn man die Originalzeichnungen von Uderzo studieren will, ist man bei den Luxuseditionen also sehr nah dran - abgesehen davon, dass der Druck zwar noch etwas größer ist als die Ultimative Edition, aber immer noch deutlich kleiner als die Vorlage.

Natürlich: Ich spreche hier von extremen Feinheiten, die sicher nicht jedem auffallen und auch nicht für jeden von Belang sind - da ich mich selbst ein wenig mit Tuschezeichnen auskenne, bin ich in diesem Punkt einfach sehr sensibilisiert und freue mich, eine möglichst originalgetreue Reproduktion zu bekommen, anhand derer man die Kunstfertigkeit des Zeichners einfach viel besser würdigen und nachvollziehen kann als an der kolorierten, überarbeiteten Fassung.

Benutzeravatar
Iwan
AsterIX Druid
Beiträge: 2020
Registriert: 22. Juni 2002 09:01
Wohnort: Mellingen (Schweiz)

Re: Neuerscheinungen März bis September 2020

Beitrag: #Beitrag Iwan
18. November 2019 22:39

Das erste von dir genannte Buch, Marco, Tempus fugit, liest sich ja sehr interessant! Hoffentlich auf einem etwas höheren Level als die Sammelausgaben damals, mit den Figuren (Asterix und seine Welt oder so) ...
Gott sagte zum Stein: "Und du wirst Feuerwehrmann!" Der Stein sagte: "Nein, dazu bin ich nicht hart genug."