Playmobil Asterix Serie ab 2022

Allgemeine Themen, die etwas mit Asterix zu tun haben und Vorstellung aktueller Asterix-Hefte, -Filme und -Produkte.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Benutzeravatar
JOSO
AsterIX Village Guard
Beiträge: 93
Registriert: 13. Januar 2013 22:34
Wohnort: Baden-Baden

Playmobil Asterix Serie ab 2022

Beitrag: #Beitrag JOSO »

Jetzt wo das Bild auf FB mehrmals geteilt wurde, kann ich es jetzt auch hier Posten.
Ich finde, das es sehr gut gelungen ist, und klar, fehlt noch das ein oder andere, wie zb. die Häuser von Miraculix, Verleihnix, Automatix, und das Haus von Falbala und noch andere Sachen, aber für das erste, denke ich ist das alles sehr gut geworden.
LG Jörg
PS. Ich bin bis jetzt sehr zufrieden, wenn jetzt noch 4 verschiedene Häuser kommen würden, wäre das ein Traum.
3EA22F88-61EE-4871-9CF6-1FF6465A749C.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 1766
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Asterix Serie als Playmobil

Beitrag: #Beitrag Terraix »

Nach dem, was erkennbar ist, sieht das ja schon recht gut aus. Für Asterix verwendet man offenbar eine Kinder-Figur, um seine geringe Größe darzustellen. Und Obelix scheint tatsächlich auch als Playmobil-Figur eine etwas "kugeligere" Form zu haben und kurze Beine. Danke fürs Zeigen!
Freund großzügiger Meerschweinchen
Benutzeravatar
JOSO
AsterIX Village Guard
Beiträge: 93
Registriert: 13. Januar 2013 22:34
Wohnort: Baden-Baden

Re: Asterix Serie als Playmobil

Beitrag: #Beitrag JOSO »

Bei dem Obelix, vermute ich, das es so eine normale dünne Figur ist, wo hinten und vorne was dran gesteckt/ geclipt wird, wie beim Skibären, oder bei ScoobyDoo dem blauen Monster.

Das blonde Mädchen am Tor und Korb in der Hand, mit der kann ich nichts anfangen, die weiß ich nicht zuzuordnen. Ich dachte erst an Zechine, aber die hatte doch ein grünes Kleid an. Sonst fällt mir keine mehr ein.
Benutzeravatar
JOSO
AsterIX Village Guard
Beiträge: 93
Registriert: 13. Januar 2013 22:34
Wohnort: Baden-Baden

Re: Asterix Serie als Playmobil

Beitrag: #Beitrag JOSO »

22F71AF3-E7EC-4037-B142-0E5DD194D9DE.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6193
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Asterix Serie als Playmobil

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Hier ist die Abbildung etwas größer. Wenn ich es richtig interpretiere, ist das eine Vorabinfo für Händler, aus der auch hervorgeht, dass sie im Juni erscheinen.
240868436_982612845848963_3639699473078454214_n.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 2724
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Asterix Serie als Playmobil

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

JOSO hat geschrieben: 28. August 2021 11:03 Das blonde Mädchen am Tor und Korb in der Hand, mit der kann ich nichts anfangen, die weiß ich nicht zuzuordnen. Ich dachte erst an Zechine, aber die hatte doch ein grünes Kleid an. Sonst fällt mir keine mehr ein.
Soweit ich das zu erkennen glaube gibt es auf dem Foto nur Asterix und Obelix, die eindeutig unserer Asterix-Serie zuzuordnen sind - alle anderen Figuren werden wohl aus dem normalen Sortiment entnommen sein und lediglich durch ihr mitgeliefertes "Zubehör" auf Gallier getrimmt.
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)
Benutzeravatar
JOSO
AsterIX Village Guard
Beiträge: 93
Registriert: 13. Januar 2013 22:34
Wohnort: Baden-Baden

Re: Asterix Serie als Playmobil

Beitrag: #Beitrag JOSO »

WeissNix hat geschrieben: 28. August 2021 14:45
JOSO hat geschrieben: 28. August 2021 11:03 Das blonde Mädchen am Tor und Korb in der Hand, mit der kann ich nichts anfangen, die weiß ich nicht zuzuordnen. Ich dachte erst an Zechine, aber die hatte doch ein grünes Kleid an. Sonst fällt mir keine mehr ein.
Soweit ich das zu erkennen glaube gibt es auf dem Foto nur Asterix und Obelix, die eindeutig unserer Asterix-Serie zuzuordnen sind - alle anderen Figuren werden wohl aus dem normalen Sortiment entnommen sein und lediglich durch ihr mitgeliefertes "Zubehör" auf Gallier getrimmt.
Schau dir mal die kleineren Bilder an, da sind schemenhaft noch Miraculix, Methusalix, Majestix u. Gutemine mit Nudelholz, Troubadix am Baumhaus und die Elegante noch zu sehen.
Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 1766
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Asterix Serie als Playmobil

Beitrag: #Beitrag Terraix »

"Die Elegante" :-D ? Ach ja, Madame Methusalix :D Und der in den Comics kleinere der beiden Schildträger ist zu erkennen (wenn nicht gerade meine Fantasie mit mir durchgeht). Auf der Bankett-Tafel stehen sogar Trinkhörner!
JOSO hat geschrieben: 28. August 2021 11:03 Bei dem Obelix, vermute ich, das es so eine normale dünne Figur ist, wo hinten und vorne was dran gesteckt/ geclipt wird, wie beim Skibären, oder bei ScoobyDoo dem blauen Monster.
Ja, das könnte gut sein.
Freund großzügiger Meerschweinchen
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 2724
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Asterix Serie als Playmobil

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

JOSO hat geschrieben: 28. August 2021 16:27 Schau dir mal die kleineren Bilder an, da sind schemenhaft noch Miraculix, Methusalix, Majestix u. Gutemine mit Nudelholz, Troubadix am Baumhaus und die Elegante noch zu sehen.
[Hervorhebung in Fettsatz von mir]

Photoshop ist geduldig... und solange das nur schemenhaft zu erkennen ist, glaube ich eher, dass die Effekte eher durch das ansteckbare Zubehör und dessen Farbgebung als durch individuell gefertigte Figuren erreicht wird. Das würde den Fertigungsprozess wohl zu sehr verteuern, als dass da eine ganze Reihe neuer Individuen ("Ihr seid alle Individuen!" - "Ja, wir sind alle Individuen" - "Ich nicht!") ins Sortiment aufgenommen würden.
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)
Brando1988
AsterIX Established Villager
Beiträge: 131
Registriert: 13. Mai 2019 18:53

Re: Asterix Serie als Playmobil

Beitrag: #Beitrag Brando1988 »

Ein weiterer Ausschnitt von Asterix und Obelix.

Obelix scheint tatsächlich keine Standard Figur zu sein. Allein seine Arme sehen nicht nach normalen Armen aus.

So oder so muss ich aber sagen, dass die Figuren furchtbar hässlig sind. Ich glaube, wäre Playmobil nicht so eine dominante Marke, würde sowas kein Mensch kaufen.

Bild
Brando1988
AsterIX Established Villager
Beiträge: 131
Registriert: 13. Mai 2019 18:53

Re: Asterix Serie als Playmobil

Beitrag: #Beitrag Brando1988 »

Majestix...
Bild
Brando1988
AsterIX Established Villager
Beiträge: 131
Registriert: 13. Mai 2019 18:53

Re: Asterix Serie als Playmobil

Beitrag: #Beitrag Brando1988 »

Miraculix, Methusalix und Caligulaminix...

Bild
Brando1988
AsterIX Established Villager
Beiträge: 131
Registriert: 13. Mai 2019 18:53

Re: Asterix Serie als Playmobil

Beitrag: #Beitrag Brando1988 »

Troubardix und Madame Methusalix...
Bild
Brando1988
AsterIX Established Villager
Beiträge: 131
Registriert: 13. Mai 2019 18:53

Re: Asterix Serie als Playmobil

Beitrag: #Beitrag Brando1988 »

Uniformen der Römer in grün...
Bild
Zuletzt geändert von Brando1988 am 31. August 2021 19:08, insgesamt 1-mal geändert.
Brando1988
AsterIX Established Villager
Beiträge: 131
Registriert: 13. Mai 2019 18:53

Re: Asterix Serie als Playmobil

Beitrag: #Beitrag Brando1988 »

nochmal Asterix und Obelix...
Bild