Uderzo-Seine Schaffenswerke

Allgemeine Themen, die etwas mit Asterix zu tun haben und Vorstellung aktueller Asterix-Hefte, -Filme und -Produkte.

Moderatoren: Erik, Maulaf

bauroth

Uderzo-Seine Schaffenswerke

Beitrag: #Beitrag bauroth »

Hi Leute,
folgende Idee interesiert mich:

Alle Uderzos Werke von frühester Kindheit bis Asterix-wie es im Uderzo Buch seht,mal aufzudröseln-was es in Deutsch erhältlich gibt.

Bitte helft mir dabei!

Die leider nicht vervollständigte Al Uderzo Reihe bietet schon mal anhaltspunkte.

ich fang mal mit Belloy an:
1.Ritter ohne rüstung -al Uderzo erschienen
2.Die Gefangrene Prinzesssin -al Uderzo erschienen
3.Der verfluchte Baron ???
4.L Homme Qui Avait Peur de Son Ombre--(kann jemand gut franz und mir mal übersetzen)

den 4. Band habe ich in Brüssel in Franz. erstanden(leider nur schwarz weiß)-Bin grade dabei es zu übersetzen-puh was für ne arbeit


Wäre echt mal toll wennn am ende eine deatailierte Liste herauskommen würde was es in deutsch nicht gibt(wer etwas in franz. hat bitte auch verraten)

Grüße Holger
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7763
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo bauroth,

zunächst kannst du schonmal in Comedix' neues Uderzo-Themenspecial schauen. Da steht doch (insb. zu der Collection Al Uderzo) unter "sein Werk" schon 'ne Menge drin.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
Aktuar
AsterIX Bard
Beiträge: 682
Registriert: 14. November 2001 18:48

Beitrag: #Beitrag Aktuar »

Mit Uderzo bin ich noch nicht soweit wie mit Goscinny. Ich habe aber folgendes:

Goscinny und Uderzo zusammen
Roman de Renart
le GRAND GALA de l' AN 2.000
Jehan Soupolet
Luc Junior
Benjamin, Benjamine
Poussin et Poussif
Oumpah-Pah
La famille Moutonet
La famille Cokalane
Bill Blanchard
Antoine l'Invincible
Monsieur et Madame Plume
Savoir-vivre
Les enfants heroiques

Uderzo alleine oder mit anderen:
la poule
Belloy
Michel Tanguy

Sobald ich mal dazu komme, werde ich auch für Uderzo die Sekundärliteratur nach Werken durchforsten. Mit den Pilote bin ich allerdings schon durch.

Dazu kommen noch ca. 100 "große" Bilder (mit Hintergrund) und ca. 150 "kleine" Bilder (nur einzelne Figuren) von Uderzo, die nicht aus den Geschichten stammen. Aber mit denen bin ich noch lange nicht fertig.
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7763
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,
Aktuar hat geschrieben:Goscinny und Uderzo zusammen
Roman de Renart
Ist denn davon auch nur eine einzige Seite je publiziert worden?

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
bauroth

Beitrag: #Beitrag bauroth »

Hi,
danke schonmal vorab für die schnellen posts.

Aber eigentlich gehts mir hauptsächlich darum ,was man auf deutsch irgendwie bekommen kann.(genau @erik)

als "Deutscher" fehlt leider soviel.
Und wenn man sich mal die belloy Pitt Pistopl oder tanguy Bände anschaut-
was die eine Qualität haben -einfach nur genial.
Benutzeravatar
Aktuar
AsterIX Bard
Beiträge: 682
Registriert: 14. November 2001 18:48

Beitrag: #Beitrag Aktuar »

Erik, nein. Aber Werke sind nicht nur die veröffentlichten ...