Asterix im TV ...

Allgemeine Themen, die etwas mit Asterix zu tun haben und Vorstellung aktueller Asterix-Hefte, -Filme und -Produkte.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7586
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Asterix im TV ...

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,
Erik hat geschrieben: 27. März 2021 20:04Hierneben wird auf arte am Mittwoch, den 14.04.2021, um 13:00 Uhr und am Donnerstag, den 15.04.2021, um 08:35 Uhr die Sendung "Stadt Land Kunst" ausgestrahlt, in der das erste Thema den Titel: "Asterix und der Duft von Korsika" lautet.

Die Sendungsbeschreibung auf fernsehserien.de besagt dazu folgendes:
„Asterix der Gallier“ hat Goscinny und Uderzo zu internationalen Stars gemacht. Zur Vorbereitung des 20. Bandes aus der berühmten Comicreihe unternahmen die Autoren eine Studienreise nach Korsika. Auf der französischen Mittelmeerinsel, auch Insel der Schönheit genannt, macht Asterix Bekanntschaft mit würzigem Käse, freilaufenden Schweinen, Napoleon, der Vendetta, verirrten Legionären und natürlich jeder Menge Korsen, die als streitsüchtig, faul und schnell beleidigt äußerst klischeereich, dabei aber mit einem liebevollen Augenzwinkern beschrieben werden.
Ob es darin letztlich nur um den Käse gehen wird oder Asterix zumindest zur Präsentation des Käse-Themas Verwendung findet, ist mir danach nicht ganz klar.
die Sendung, die noch in der Mediathek angeschaut werden kann, ist übrigens durchaus sehenswert. Der Beitrag ist zwar nur gut 12 Minuten lang, aber es geht tatsächlich um die Entstehung von "Asterix auf Korsika". Er hätte etwas mehr Tiefgang vertragen können, lohnt aber dennoch einen Blick.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7586
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Asterix im TV ...

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,

und so geht es mit den Asterix-Ausstrahlungen weiter:

Kabel 1, Mi, 12.05.2021, 21:55 Uhr: Asterix bei den Olympischen Spielen
Kabel 1, Do, 13.05.2021, 05:50 Uhr: Asterix bei den Olympischen Spielen
SuperRTL, So, 23.05.2021, 20:15 Uhr: Asterix - Operation Hinkelstein
SuperRTL, Mo, 24.05.2021, 15:10 Uhr: Asterix - Operation Hinkelstein

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7586
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Asterix im TV ...

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,
Erik hat geschrieben: 27. März 2021 20:04Hierneben wird auf arte am Mittwoch, den 14.04.2021, um 13:00 Uhr und am Donnerstag, den 15.04.2021, um 08:35 Uhr die Sendung "Stadt Land Kunst" ausgestrahlt, in der das erste Thema den Titel: "Asterix und der Duft von Korsika" lautet.
diese Sendung wird kommende Woche noch zweimal wiederholt:

arte, Mo, 16.08.2021, 13:00 Uhr: Stadt Land Kunst (mit: "Asterix und der Duft von Korsika")
arte, Di, 17.08.2021, 08:35 Uhr: Stadt Land Kunst (mit: "Asterix und der Duft von Korsika")

Im Übrigen nutzt SuperRTL wieder das Sommerloch für Asterix-Ausstrahlungen:

SuperRTL, Sa, 21.08.2021, 20:15 Uhr: Asterix bei den Briten
SuperRTL, Sa, 21.08.2021, 21:50 Uhr: Asterix und die Wikinger
SuperRTL, So, 22.08.2021, 12:00 Uhr: Asterix bei den Briten
SuperRTL, So, 22.08.2021, 15:45 Uhr: Asterix und die Wikinger
SuperRTL, Fr, 27.08.2021, 20:15 Uhr: Asterix bei den Olympischen Spielen
SuperRTL, So, 29.08.2021, 12:00 Uhr: Asterix bei den Olympischen Spielen

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7586
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Asterix im TV ...

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,

Asterix kommt mal wieder ins Fernsehen:

SuperRTL, Fr, 08.10.2021, 20:15 Uhr: Asterix - Operation Hinkelstein
SuperRTL, So, 10.10.2021, 11:55 Uhr: Asterix - Operation Hinkelstein

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7586
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Asterix im TV ...

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,

Marco hatte in dem Thread "Fernsehserie: Idefix und die Unbeugsamen" bereits gepostet:
Comedix hat geschrieben: 6. Oktober 2021 20:07 Die Serie startet ab 5. November täglich um 19:45 Uhr bei SuperRTL. Die erste Staffel besteht aus insgesamt 39 Episoden à elf Minuten. Anlässlich des Serienstarts zeigt SuperRTL ebenfalls ab dem 5. November eine Woche lang täglich einen Filmklassiker zur besten Sendezeit um 20.15 Uhr:

Freitag, 05.11.: "Asterix im Land der Götter"
Samstag, 06.11.: "Asterix: Sieg über Cäsar"
Sonntag, 07.11.: "Asterix bei den Briten"
Montag, 08.11.: "Asterix in Amerika"
Dienstag, 09.11.: "Asterix und die Wikinger"
Mittwoch, 10.11.: "Asterix und Obelix gegen Cäsar"
Donnerstag, 11.11.: "Asterix und Obelix: Mission Kleopatra"
Zu ergänzen ist noch, dass "Asterix im Land der Götter" am So, 07.11.2021 um 12:00 Uhr und "Asterix: Sieg über Cäsar" gleichentags um 15:40 Uhr noch einmal wiederholt werden.

Die Idefix-TV-Serie wird, soweit ich das sehe, von Super RTL täglich mit einer Doppelfolge jeweils ab 19:45 Uhr ausgestrahlt (was für erwerbstätige Nicht-Kinder eine gute Uhrzeit ist). Zusätzlich scheint es um 16:30 Uhr oder 16:25 täglich eine Wiederholung zu geben.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7586
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Asterix im TV ...

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,

nur als kleine, aktuelle Erinnerung für all jene, die öfter hier ins Forum als auf die Comedix-Startseite schauen:

Heute abend um 19:45 Uhr bis 20:15 Uhr geht es los mit der ersten Doppelfolge von "Idefix und die Unbeugsamen" bei Super RTL.

Direkt im Anschluss wird heute "Asterix - Im Land der Götter" ausgestrahlt.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6252
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Asterix im TV ...

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Hallo,

ich habe mich gegen einen eigenen Teaser auf der Comedix-Hauptseite entschieden und den Serien-Termin mit in den aktuellen Film-Tipp aufgenommen, jetzt erstmal bis 23.11.

Gruß
Marco
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Brando1988
AsterIX Established Villager
Beiträge: 131
Registriert: 13. Mai 2019 18:53

Re: Asterix im TV ...

Beitrag: #Beitrag Brando1988 »

Was ist eigentlich der Sprecher am Anfang (Im Jahre 52 vor Christus...) für ein Landsmann? Ich kann seinen Akzent irgendwie überhaupt nicht zuordnen. Im ersten Moment dachte ich, der Praktikant durfte ans Mikro.😂
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 2823
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Asterix im TV ...

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

WeissNix hat geschrieben: 16. März 2021 23:28 Eben in der Anstalt (ZDF) war die Lektüre von Max Uthoff Der Kampf der Häuptlinge...
Und gestern erst las er wieder einen Asterix-Band in der Sendung, diesmal den neuen Band "Asterix und der Greif". Mehrmals prominent und deutlich erkennbar im Bild, aber völlig ohne Bezug zu einem Thema der Sendung.

Was Egmont sich dieses product placement wohl kosten lässt? :-D
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)
Benutzeravatar
Maulaf
AsterIX Druid
Beiträge: 1659
Registriert: 19. Juni 2002 22:44
Wohnort: Metelen

Re: Asterix im TV ...

Beitrag: #Beitrag Maulaf »

Brando1988 hat geschrieben: 5. November 2021 16:29Was ist eigentlich der Sprecher am Anfang (Im Jahre 52 vor Christus...) für ein Landsmann? Ich kann seinen Akzent irgendwie überhaupt nicht zuordnen. Im ersten Moment dachte ich, der Praktikant durfte ans Mikro.😂
Hi,
das ist Luca Hänni, ein Schweizer und eigentlich Sänger,
viele Grüße
Gregor
Benutzeravatar
Maulaf
AsterIX Druid
Beiträge: 1659
Registriert: 19. Juni 2002 22:44
Wohnort: Metelen

Re: Asterix im TV ...

Beitrag: #Beitrag Maulaf »

Hi,
heute gab es bei Bares für Rares ein Asterix Schachspiel:
https://www.zdf.de/show/bares-fuer-rare ... 1-100.html
Viele Grüße
Gregor
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6252
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Asterix im TV ...

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Maulaf hat geschrieben: 20. Dezember 2021 20:16 heute gab es bei Bares für Rares ein Asterix Schachspiel:
Danke fürs Zeigen. 320 Euro ist ein guter und realistischer Preis.
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
Maulaf
AsterIX Druid
Beiträge: 1659
Registriert: 19. Juni 2002 22:44
Wohnort: Metelen

Re: Asterix im TV ...

Beitrag: #Beitrag Maulaf »

Comedix hat geschrieben: 20. Dezember 2021 20:55Danke fürs Zeigen. 320 Euro ist ein guter und realistischer Preis.
Wobei der Händler da Schwierigkeiten haben dürfte, wenn er das Teil weiter verkaufen will, viel kann er damit nicht mehr verdienen.
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6252
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Asterix im TV ...

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Maulaf hat geschrieben: 20. Dezember 2021 23:21
Comedix hat geschrieben: 20. Dezember 2021 20:55Danke fürs Zeigen. 320 Euro ist ein guter und realistischer Preis.
Wobei der Händler da Schwierigkeiten haben dürfte, wenn er das Teil weiter verkaufen will, viel kann er damit nicht mehr verdienen.
Manchmal erwerben die Händler ja auch Teile für den Eigenbedarf und hier hatte ich das Gefühl, dass er es gar nicht mehr verkaufen möchte. Schön, dass es das Spiel in die Sendung geschafft hat, aber genau genommen hätte es dort nicht hingehört. Es ist weder rar noch alt.
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 2823
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Asterix im TV ...

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Comedix hat geschrieben: 21. Dezember 2021 08:36 ...aber genau genommen hätte es dort nicht hingehört. Es ist weder rar noch alt.
Dafür gabs bares... und es ist immerhin so rar, dass mans nicht an jeder Ecke bekommt.

Ich glaube übrigens, dass das ZDF einen prozentualen Anteil der Ankaufspreise übernimmt, denn die Händler bieten einfach zu oft so nah oder gar überm Schätzwert, dass da ohne einen ZDF-Anteil keine gewinnbringende Marge beim Verkauf mehr drin wäre (es sei denn, die zocken alle skrupellos ihre Kunden ab, aber bei deren Prominenz durch die Sendung würde sich das schnell rumsprechen) - es kommt ja auch noch die Umsatzsteuer beim Verkauf oben drauf, und andere Fixkosten haben die Händler ja auch.
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)