Asterix und Kleopatra / Comic z. Film

Allgemeine Themen, die etwas mit Asterix zu tun haben und Vorstellung aktueller Asterix-Hefte, -Filme und -Produkte.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4766
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix und Kleopatra / Comic z. Film

Beitrag: # 43065Beitrag methusalix
29. September 2012 22:08

Hallo,
habe nun die Hardcoverausgabe bekommen, es ist so wie in den obigen Texten von Andreas und Erik beschrieben worden ist ; Es sind die üblichen Vorwortseiten von Horst Berner und es ist ein Nachdruck 2006 :!:
Was nun zur Aussage führt, das die Hardcoverausgabe Asterix und Kleopatra mit dem neuen Cover erst 2006 erschienen ist. Sollte meines Erachtens noch nachgetragen werden :!:



Gruß Peter
Dateianhänge
band 2.jpg
band 2.jpg (78.64 KiB) 7806 mal betrachtet
band 2  impressum.jpg
band 2 impressum.jpg (17.36 KiB) 7806 mal betrachtet
band 2 B.jpg
band 2 B.jpg (55.52 KiB) 7806 mal betrachtet
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
Michael_S.
AsterIX Druid
Beiträge: 887
Registriert: 16. November 2001 19:50
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Asterix und Kleopatra / Comic z. Film

Beitrag: # 43069Beitrag Michael_S.
30. September 2012 10:46

Hallo Peter!
methusalix hat geschrieben:Was nun zur Aussage führt, das die Hardcoverausgabe Asterix und Kleopatra mit dem neuen Cover erst 2006 erschienen ist.
Wieso das? Weißt du, wie die Auflage von 2003 aussah? Ich habe leider bisher nur die Information, dass es eine Auflage in 2003 gegeben haben soll, habe sie aber nicht als Scan. Solange wir nicht wissen, dass alle Ausgaben vor 2006 noch das alte Cover hatten, können wir nicht sagen, dass das neue in 2006 kam.

MfG
Michael

PS: Schickst du mir die Scans? ;-)

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4766
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix und Kleopatra / Comic z. Film

Beitrag: # 43070Beitrag methusalix
30. September 2012 11:17

Hallo Michael,
Michael_S. hat geschrieben:PS: Schickst du mir die Scans?
Hab ich schon gestern getan ;-) , nicht bekommen :?:
Michael_S. hat geschrieben:Weißt du, wie die Auflage von 2003 aussah?
Nun ich denke mal das es noch das alte Cover sein sollte, oder :?:
Vor allen Dingen steht im Impressum Nachdruck und nicht Auflage, für mich eigentlich ein klares Indiz für eine Erstauflage des Buches in dem neuen Cover. Übrigens gibt es von dem obrigen Hardtcover-Band schon die neunte Auflage und die ist aus dem Jahr 30.11.2008
http://www.ebay.de/itm/Asterix-02-Aster ... 58959756e6



Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Findefix

Re: Asterix und Kleopatra / Comic z. Film

Beitrag: # 43072Beitrag Findefix
30. September 2012 12:35

Hallo Peter!

Es wäre doch nur logisch, daß die erste Ausgabe nach der großen "Cover-Reform" bereits das neue Design (wie bei der SC-Ausgabe auch) trägt, - also auch der HC-Band aus 2003, zmd. ist das so anzunehmen, bis das Gegenteil nicht belegt ist :!:

LG, Andreas

Benutzeravatar
Michael_S.
AsterIX Druid
Beiträge: 887
Registriert: 16. November 2001 19:50
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Asterix und Kleopatra / Comic z. Film

Beitrag: # 43076Beitrag Michael_S.
30. September 2012 15:07

Hallo Peter!
methusalix hat geschrieben:
Michael_S. hat geschrieben:PS: Schickst du mir die Scans?
Hab ich schon gestern getan ;-) , nicht bekommen :?:
Doch, inzwischen schon und auch in meine Seite eingebaut. Danke!
methusalix hat geschrieben:Nun ich denke mal das es noch das alte Cover sein sollte, oder :?:
Ich wüsste nichts, was mich zu dieser Annahme veranlassen sollte.
methusalix hat geschrieben:Vor allen Dingen steht im Impressum Nachdruck und nicht Auflage, für mich eigentlich ein klares Indiz für eine Erstauflage des Buches in dem neuen Cover.
Dann muss ich dich wohl nachdrücklich drauf hinweisen, dass es in den Asterix-Comics üblich ist, dort das Wort "Nachdruck" zu verwenden. Spontan wüsste ich keine Auflage, in der "Auflage" steht.
methusalix hat geschrieben:Übrigens gibt es von dem obrigen Hardtcover-Band schon die neunte Auflage und die ist aus dem Jahr 30.11.2008
http://www.ebay.de/itm/Asterix-02-Aster ... 58959756e6
Das sagt nicht viel. Ab welcher Ausgabe wird gezählt?

MfG
Michael

Findefix

Re: Asterix und Kleopatra / Comic z. Film

Beitrag: # 43077Beitrag Findefix
30. September 2012 15:21

Hallo Michael!
Ab welcher Ausgabe wird gezählt?
Klarer Weise ab der ersten von 1968. ;-)

LG, Andreas

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4766
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix und Kleopatra / Comic z. Film

Beitrag: # 43080Beitrag methusalix
30. September 2012 16:51

Hallo Michael,
Michael_S. hat geschrieben:Ich wüsste nichts, was mich zu dieser Annahme veranlassen sollte.
Nun da es 2001 als Nachdruck existiert (mit altem Cover) ;-)
Michael_S. hat geschrieben: Spontan wüsste ich keine Auflage, in der "Auflage" steht.
:?: :?: :?: Ich weiß nicht was Du damit genau meinst, aber in jedem HC steht, wenn es sich um eine erneute Auflage des selben HC-Bandes handelt, auch 2,3,4,5,6,7,8,9, usw. Auflage. Ein Nachdruck ist eine nur unwesentlich veränderte Ausgabe, bei einer Auflage handelt es sich um eine Ausgabe, bei denen der Band des Originals unverändert nachgedruckt wurde . So auch hier ;-) Und als Beispiel : "Kochspass mit Asterix" Impressum :arrow: 2. Auflage
Michael_S. hat geschrieben:Das sagt nicht viel. Ab welcher Ausgabe wird gezählt?
Nun, eigentlich doch ganz einfach ; Nach dem Nachdruck, der Erstauflage und Neuauflage .


Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
Michael_S.
AsterIX Druid
Beiträge: 887
Registriert: 16. November 2001 19:50
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Asterix und Kleopatra / Comic z. Film

Beitrag: # 43081Beitrag Michael_S.
30. September 2012 19:02

Hallo zusammen!
Findefix hat geschrieben:Klarer Weise ab der ersten von 1968. ;-)
Sicher? Demnach wäre meine Liste der Hardcoverauflagen von Band 2 komplett, denn dort wird die Auflage von 2008 an Position 9 geführt: http://www.michael.striewe-online.de/in ... =31&band=2

Angesichts der großen Lücke zwischen 1970 und 1992 in jener Liste halte ich dies für eine sehr gewagte Theorie.
methusalix hat geschrieben:Ich weiß nicht was Du damit genau meinst, aber in jedem HC steht, wenn es sich um eine erneute Auflage des selben HC-Bandes handelt, auch 2,3,4,5,6,7,8,9, usw. Auflage. Ein Nachdruck ist eine nur unwesentlich veränderte Ausgabe, bei einer Auflage handelt es sich um eine Ausgabe, bei denen der Band des Originals unverändert nachgedruckt wurde.
Was wurde 2001 ("Nachdruck 2001") geändert? http://www.michael.striewe-online.de/in ... &detail=h5
Oder bei diesem Band 3 von 2003 ("Nachdruck 2003")? http://www.michael.striewe-online.de/in ... &detail=h7
Oder diesem Band 4 von 2002 ("Nachdruck 2002")? http://www.michael.striewe-online.de/in ... detail=h82

Und wieso habe ich (abgesehen von Band 32) keinen einzigen Scan, in dessen Impressum "2. Auflage" (oder eine höhere Nummer) steht?

Aus dem, was mir an Bänden bzw. Scans vorliegt, kann ich nur schließen, dass der Verlag ab ca. Mitte der 90er Jahre dazu übergegangen ist, die Erstausgabe eines Bandes mit "1. Auflage", alle weiteren mit "Nachdruck" im Impressum zu kennzeichnen. Eine Ausnahme davon bildet Band 32, bei dem ich "1. Auflage", "2. Auflage" und "4. überarbeitete Auflage" kenne.
methusalix hat geschrieben:Und als Beispiel : "Kochspass mit Asterix" Impressum :arrow: 2. Auflage
Was hat die Bezeichnung derartiger Werke mit der Bezeichnung in den Hardcoverauflagen zu tun? Ehapa ist nicht gezwungen, überall dieselbe Systematik zu verwenden.
methusalix hat geschrieben:Nun, eigentlich doch ganz einfach ; Nach dem Nachdruck, der Erstauflage und Neuauflage .
Und welcher Druck/welche Auflage ist demnach also der relevante Nachdruck/die relevante Neuauflage, wenn es 2008 eine 9. Auflage gab? Deine von 2006? Die Auflage von 2003, von der wir noch keine Scans haben, so dass wir nicht wissen, was in deren Impressum steht? Eine andere Auflage? Kurzum: Ab wo wird gezählt?

MfG
Michael

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7055
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Asterix und Kleopatra / Comic z. Film

Beitrag: # 43083Beitrag Erik
30. September 2012 19:43

Hallo Michael,
Michael_S. hat geschrieben:Eine Ausnahme davon bildet Band 32, bei dem ich "1. Auflage", "2. Auflage" und "4. überarbeitete Auflage" kenne.
und ich kenne davon die "3. überarbeitete und ergänzte Auflage 2006". Das ist die erste, die als Bd. 32 gilt und die 15. Kurzgeschichte enthält.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
Michael_S.
AsterIX Druid
Beiträge: 887
Registriert: 16. November 2001 19:50
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Asterix und Kleopatra / Comic z. Film

Beitrag: # 43086Beitrag Michael_S.
30. September 2012 21:54

Hallo Erik,

die kenne ich nur als Softcover. Gibt's die auch als Hardcover? Dann gäbe es von Band 32 wohl zwei HC-Auflagen aus 2006. Die vierte ist nämlich auch aus 2006.

MfG
Michael

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7055
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Asterix und Kleopatra / Comic z. Film

Beitrag: # 43088Beitrag Erik
30. September 2012 22:19

Hallo Michael,
Michael_S. hat geschrieben:die kenne ich nur als Softcover. Gibt's die auch als Hardcover?
achso, nein, meine ist auch in SC. Sorry.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Findefix

Re: Asterix und Kleopatra / Comic z. Film

Beitrag: # 43099Beitrag Findefix
1. Oktober 2012 22:01

Hallo Michael,

bei eBay wird auch der Jahrgang 2005 von "Asterix und Kleopatra" als HC-Album angeboten, ... die verschiedenen Auktionen dazu - laufende wie abgelaufene! - zeigen gleich wie beim Jg. 2008 auch entweder wohl "symbolisch" noch das alte oder aber das wirkliche, neue Cover mit dem neuen Ehapa-Logo! ;-) - Dieser HC-Jahrgang fehlt doch noch in Deiner Datenbank. :-)

LG v. Andreas

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4766
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix und Kleopatra / Comic z. Film

Beitrag: # 43100Beitrag methusalix
1. Oktober 2012 22:28

Hallo Andreas,
Findefix hat geschrieben:bei eBay wird auch der Jahrgang 2005 von "Asterix und Kleopatra" als HC-Album angeboten, ... die verschiedenen Auktionen dazu - laufende wie abgelaufene! - zeigen gleich wie beim Jg. 2008 auch entweder wohl "symbolisch" noch das alte oder aber das wirkliche, neue Cover mit dem neuen Ehapa-Logo! - Dieser HC-Jahrgang fehlt doch noch in Deiner Datenbank.
Ist von 2008 , habe extra den Verkäufer danach gefragt ;-)


Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4766
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix und Kleopatra / Comic z. Film

Beitrag: # 43106Beitrag methusalix
2. Oktober 2012 20:46

Hallo,
also ich weiss jetzt überhaupt nich mehr weiter :-? Heute bekam ich von einem Bekannten ein Hardcover "Asterix und Kleopatra" mit neuem Cover geschenkt ; Und was soll ich euch schreiben :roll: Der Band ist von 2004 - Nachdruck :!:
Ich werde mich in Zukunft nicht mehr mit meinen Aussagen, was die Auflagen betreffend, so weit hervortun ...... falle nur damit auf die "Fresse" , Aua :oops:
Abb. unten : :arrow:



Gruß Peter
Dateianhänge
Asterix und Kleopatra xx.jpg
Asterix und Kleopatra xx.jpg (79.77 KiB) 7677 mal betrachtet
Asterix und Kleopatra impressum xx.jpg
Asterix und Kleopatra impressum xx.jpg (16.4 KiB) 7677 mal betrachtet
Asterix und Kleopatra back xx.jpg
Asterix und Kleopatra back xx.jpg (56.2 KiB) 7677 mal betrachtet
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
Metusalix
AsterIX Village Elder
Beiträge: 421
Registriert: 19. April 2014 19:56

Kleopatra / Fehldruck

Beitrag: # 54209Beitrag Metusalix
21. Dezember 2016 05:55

Ich weiß nicht, ob's hier schon zur Sprache kam, aber was mir grade auffällt:

Der 'verbesserte' Kleopatra-Band von 2001, der richtigerweise Goscinny als Texter nennt, zeigt auf der Cover-Übersicht auf der Rückseite noch die vorige Auflage (den Fehldruck), auf der Uderzo als Texter und Zeichner angegeben wurde...

Edit: Es scheint (nur stichprobenweise überprüft) als ob der 'Fehldruck' tatsächlich auf allen Cover-Übersichten aller Bände ab 2001 erscheint und zwar bis 2005, wo das 'Palmen-Cover' vom 'Numerobis-Cover' abgelöst wird...
Ich habe nichts gegen Fremde. Einige meiner besten Freunde sind Fremde. Aber diese Fremden, die sind nicht von hier!

Antworten