Serien - geeignet für Binge Watching

Forum für Dies und Das. Themen, die nicht unbedingt etwas mit Asterix zu tun haben müssen. Smalltalk für angemeldete Mitglieder.

Moderator: Comedix

Benutzeravatar
Iwan
AsterIX Druid
Beiträge: 2298
Registriert: 22. Juni 2002 09:01
Wohnort: Mellingen (Schweiz)

Re: Serien - geeignet für Binge Watching

Beitrag: #Beitrag Iwan »

Ja, ganz genau. Vor allem der Einfallreichtum der Ärztin. Danke dir für den Tipp mit "Der Schakal"!
Gott sagte zum Stein: "Und du wirst Feuerwehrmann!" Der Stein sagte: "Nein, dazu bin ich nicht hart genug."
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 2483
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Serien - geeignet für Binge Watching

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Ich hab die letzten beiden Tage bzw. Nächte die ersten sechs (von acht) Folgen der Serie No Man's Land (blöder deutscher Titel: Kampf um den Halbmond, lief auf ARTE und dort wohl in der mediathek) gesehen; sehr spannend. Ein Franzose auf der Suche nach seiner seit zwei Jahren totgeglaubten Schwester in den Wirren des syrischen Bürgerkriegs, die er in einem Video von dort gesehen zu haben glaubte.

Wenn ich durchhalte, gibts später noch die letzten beiden Folgen. Bislang viel besser als erwartet, die Story entwickelt sich aus anfänglich diffusem "was-zum-Henker-wird-das?" aber sehr gut.

EDIT: Die letzten beiden Folgen konnten das Niveau halten; es deutet aber alles auf eine Fortsetzung in einer weiteren Staffel hin.

Zum Schakal: Ist lange her, dass ich den gelesen habe - jedenfalls, bevor ich die Verfilmungen kannte; ob er noch so spannend ist, wenn man die original-Verfilmung kennt (das Remake mit Bruce Willis ist ja völlig umgedichtet), kann ich nicht sagen - damals wars aber ein wirklicher Pageturner, weil ich wissen wollte, worauf das akribische Vorbereitungsgetue alles hinausläuft.
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)
Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 5236
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Serien - geeignet für Binge Watching

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo ,
hier hab ich mal auf Wunsch von Iwan gestreamt ;-)

Barbaren

Die Zerrissenheit eines römischen Offiziers und die Loyalität gegenüber seinem Volksstamm führt zu einer historischen Auseinandersetzung

:arrow: https://www.netflix.com/de/title/81024039

😃
Gruß Peter
Zuletzt geändert von methusalix am 30. Dezember 2020 19:52, insgesamt 1-mal geändert.
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich
Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 5236
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Serien - geeignet für Binge Watching

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo ,

Ohne Gnade

Eduardo „Edu“ Borges (Bruno Gagliasso) ist ein charmanter junger Mann: Nach außen hin ist er ein hart arbeitender und erfolgreicher Anwalt und Psychologie-Student, doch hinter der Maske verbirgt sich ein skrupelloser Serienkiller. Um die Tarnung perfekt zu machen, arbeitet er zudem ehrenamtlich für eine Organisation, die sich um Menschen mit psychischen Problemen kümmert. Keiner ahnt, dass er kaltblütig Menschen ermordet, ohne mit der Wimper zu zucken.
Eines Tages trifft Edu auf die attraktive Ray (Débora Falabella) und die beiden verlieben sich ineinander. Ray glaubt, in dem attraktiven Edu ihren Traummann gefunden zu haben. Die alleinerziehende Mutter einer Tochter ahnt nichts von dem Doppelleben, das er führt und setzt für ihre Liebe zu ihm alles aufs Spiel. Edu hingegen nutzt ihre Naivität aus und beginnt, sie für seine Zwecke zu manipulieren.
In Folge der Mordserie stellt die Polizei eine Task Force zusammen, um die Fälle aufzuklären. Die Leitung übernehmen Chief Dias (Marcello Novaes) und Profilerin Vera (Luana Piovani), die fortan die Spur des Serienkillers aufnehmen und das Katz- und Mausspiel ein für alle Mal beenden wollen. Doch Edu hat sich das Vertrauen von Senator Oto Veiga (Aderbal Freire Filho) erschlichen und wird Teil des Ermittlungsteams. So kann er die Ermittlungen in eine völlig falsche Richtung lenken und keiner ahnt, dass sich der gesuchte Killer direkt vor ihren Augen befindet .
1 Staffel
😃
:arrow: https://de.wikipedia.org/wiki/Ohne_Gnade

Gruß Peter
Zuletzt geändert von methusalix am 30. Dezember 2020 19:52, insgesamt 1-mal geändert.
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich
Benutzeravatar
Iwan
AsterIX Druid
Beiträge: 2298
Registriert: 22. Juni 2002 09:01
Wohnort: Mellingen (Schweiz)

Re: Serien - geeignet für Binge Watching

Beitrag: #Beitrag Iwan »

Wao, ganz vielen herzlichen Dank!
Gott sagte zum Stein: "Und du wirst Feuerwehrmann!" Der Stein sagte: "Nein, dazu bin ich nicht hart genug."
Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 5236
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Serien - geeignet für Binge Watching

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo

Pretty Little Liars

Die Serie erzählt die Geschichte der vier Freundinnen Hanna Marin, Aria Montgomery, Spencer Hastings und Emily Fields, welche in Rosewood, einem fiktiven Vorort von Philadelphia, leben und deren Leben sich nach dem spurlosen Verschwinden ihrer Freundin Alison DiLaurentis vollkommen und drastisch verändert. Die Geschichte beginnt mit der Rückkehr Aria Montgomerys, welche zusammen mit ihrer Familie ein Jahr in Island gelebt hat und nun zurück nach Rosewood kommt. Zur selben Zeit erhalten Aria und ihre Freundinnen plötzlich mysteriöse Nachrichten und Drohungen von einer unbekannten Person namens „A“. Die Handlung der Serie besteht in den Anstrengungen der vier Freundinnen, hinter die Identität von „A“ zu kommen und dabei das Verschwinden ihrer Freundin Alison aufzuklären .

:arrow: https://www.netflix.com/de/title/70180057
:arrow: https://de.wikipedia.org/wiki/Pretty_Little_Liars
😃
Die Serie hat 7 Staffeln .

Gruß Peter
Zuletzt geändert von methusalix am 21. Januar 2021 08:30, insgesamt 2-mal geändert.
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich
Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 5236
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Serien - geeignet für Binge Watching

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo ,

Twisted

Der 16-jährige Danny kehrt nach schicksalhaften Ereignissen in seinen Heimatort zurück. Er wurde damals verdächtigt, seine Großmutter umgebracht zu haben und wurde deswegen verhaftet. Nun wird er erneut eines Mordes beschuldigt.
Eine Staffel .
😃
:arrow: https://de.wikipedia.org/wiki/Twisted_(Fernsehserie)

Gruß Peter
Zuletzt geändert von methusalix am 30. Dezember 2020 19:50, insgesamt 1-mal geändert.
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6079
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Serien - geeignet für Binge Watching

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Hallo Peter,

hast du sie alle selbst gesehen? Ich würde mir wünschen, dass hier nur Serien erwähnt werden, die man selbst gesehen hat und neben einer Inhaltsbeschreibung auch etwas zur Qualität beitragen könnte. Einfach nur die Zusammenfassung aus kopierten Texten zu posten war nicht der ursprüngliche Sinn und Zweck dieser Kategorie.
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 5236
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Serien - geeignet für Binge Watching

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo Marco
natürlich , anders käme es mir nicht im Sinn ;-)
Die Serien lagen bei mir auf den Video Server :-D so das ich nach langer zeit nun abrufen kann ;-)
Nur bei Barbaren habe ich eine Ausname gemacht die habe ich extra gestreamt(runtergeladen)
Etwas zur etwas zur Qualität , naja darüber mach ich mir keine Gedanken ist halt Koma sehen :-D
:arrow: https://de.wikipedia.org/wiki/Binge_Wat ... am%20Stück.

Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6079
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Serien - geeignet für Binge Watching

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Also ich fände es wirklich schön, wenn du ab und zu deine Meinung zu den Serien dazu schreiben könntest. Es ist ja nicht unspannend, neben der Zusammenfassung auch eine Meinung lesen zu können. Ansonsten könnte man ja annehmen, dass du das hier nur schreibst, weil du die Anzahl deiner Beiträge erhöhen möchtest ... :D :D :cervisia:
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 5236
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Serien - geeignet für Binge Watching

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo Marco ,
meine Meinung , jede der hier von mir aufgeführten Serien sind im ganzen gut sonst hätte ich sie nicht gelistet 8)
Comedix hat geschrieben: 30. Dezember 2020 13:03weil du die Anzahl deiner Beiträge erhöhen möchtest ..
Da sind andere für zuständig ;-)

Deshalb werde in Zukunft dieses Zeichen setzen 😃

Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich
Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 5236
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Serien - geeignet für Binge Watching

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Das Boot
Im Jahr 1942 kommt das U-Boot U96 nach schwieriger Feindfahrt im französischen Atlantikhafen La Rochelle an. Ein schwerer Luftangriff auf den Hafen kostet einen Teil der Besatzung das Leben - doch die härtesten Zeiten im Atlantik stehen noch bevor.

Coole Serie einfach sensationell und fesselnd, sehr spannende, einfühlsame Serie.😃

Zwei Staffeln, eine dritte ist in Arbeit !

https://de.wikipedia.org/wiki/Das_Boot_(Fernsehserie)

https://www.zdf.de/serien/das-boot

Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich
Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 5236
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Serien - geeignet für Binge Watching

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo ,
im MDR laüft montan eine sehr gute Serie in 3 Staffeln 😃
Die Musketiere
Im Paris des 17. Jahrhunderts kämpfen D’Artagnan (Luke Pasqualino) und seine drei Musketiere Athos (Tom Burke), Aramis (Santiago Cabrera) und Porthos (Howard Charles) für Gerechtigkeit und gegen Unterdrückung. Auch in der BBC-Neuinterpretation des Abenteuer-Klassikers von Alexandre Dumas müssen sich die vier Freunde immer wieder mit den bösartigen Intrigen des Kardinal Richelieu (Peter Capaldi) auseinandersetzen, der Frankreich mit aller Macht und fragwürdigen Methoden in die Zukunft führen will.
Trump läßt grüßen ;-)
Mit Schwertern, Schießeisen und lockeren Sprüchen sorgen die Musketiere für Recht und Ordnung. Dabei kommt aber auch die Liebe nicht zu kurz : Schließlich ist man ja in Paris. Gut die Schoki 😃😃😃

:arrow: https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Musketiere

:arrow: https://www.mdr.de/tv/programm/sendung911142.html

:arrow: https://www.werstreamt.es/serie/details ... usketiere/

Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6079
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Serien - geeignet für Binge Watching

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Gutes Programm im MDR? Kann ich mir aus eigenen, oberflächlichen Erfahrungen gar nicht vorstellen ...
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 5236
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Serien - geeignet für Binge Watching

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo Marco ,
konnte ich mir auch nicht vorstellen ;-) Aber die wollen doch wieder eine Gebührenerhöhung einführen ; na denn mal tau ;-)
Aber trotzdem eine gutgemachte Serie 😃

Heute Abend am 4.01,21 23;30 - 01;15 Uhr wird die erste Staffel beendet werden :!:

Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich