Ergänzende Angaben zu Mini Holzpuzzle/ Horizont Geschenkbeig

Artikelvorschläge für die Comedix-Bibliothek

Moderator: Comedix

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 5236
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Ergänzende Angaben zu Mini Holzpuzzle/ Horizont Geschenkbeig

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo Marco ,
habe die Woche über das kleinste Puzzle der Welt" vom Horizont-Verlag erstehen können :-D . Zu den bereits bestehenden Angaben in der Bibliothek sollte korrekterweise zu der Beschaffenheit des Puzzles stehen, das es aus drei geleimten Lagen von Sperrholz besteht und das dass Bild mit Klarlack versiegelt ist . Die Rückseite ist unbehandelt, die Dicke des Puzzles ist 3 mm stark . Also jede Sperrholzlage ist 1 mm stark .
Es ist ein sehr filigrane Arbeit die das Asterix-Sammlerherz höher schlagen läßt 8)
Bilder unten :arrow:

Wenn Bilder in einer höheren Auflösung für die Bibliothek gwünscht werden , bescheid geben ;-)


Gruß Peter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von methusalix am 27. April 2013 15:12, insgesamt 4-mal geändert.
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich
Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 5236
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Ergänzende Angaben zu Mini Holzpuzzle/ Horizont Geschenk

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Fortsetzung :arrow:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6376
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Ergänzende Angaben zu Mini Holzpuzzle/ Horizont Geschenk

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Hallo,

ist das nicht etwas zu viel Information für eine Beigabe zu einem Sonderband? Ich möchte mich jetzt nicht in Details verlieren, ich denke, es reicht, wenn man das Puzzle anhand der Angaben identifizieren kann.

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 5236
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Ergänzende Angaben zu Mini Holzpuzzle/ Horizont Geschenk

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo Marco,
Comedix hat geschrieben:ist das nicht etwas zu viel Information für eine Beigabe zu einem Sonderband?
Im Prinzip schon, aber diese Beigabe ist schon ein Kunstobjekt und einzigartig , denn es handelt sich hier außerdem um die kleinste persiflierte Darstellung des Gemäldes "Bauernhochzeit" von Pieter Bruegel . Die wie ich schon oben feststellte eine äußerst filigrane Arbeit und einzigartig ist . Bis dato kenne ich kein vergleichbares Puzzle in der Qualität und Größe , die Puzzleteile sind mal grade 6 x 6 mm groß . Das große Puzzle der Festmahlszene aus "Asterix bei den Belgiern" der "Bauernhochzeit" von Pieter Bruegel ist dagegen als normal zu bezeichnen und würde deine Ausage "Ich möchte mich jetzt nicht in Details verlieren" bei mir Zustimmung finden ;-) Aber hier würde eine detaillierte Information der Sache diese entsprechend würdigen :-)


Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6376
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Ergänzende Angaben zu Mini Holzpuzzle/ Horizont Geschenk

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Da ich gerade die Liste überarbeite und Erik mich auf noch nicht berücksichtigte Themen hingewiesen hatte: Habe ich es richtig verstanden, dass dieses Puzzle an Abonnenten der Horizont-Ausgabe kostenlos ausgegeben wurde?
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 5236
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Ergänzende Angaben zu Mini Holzpuzzle/ Horizont Geschenk

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo Marco,
Comedix hat geschrieben: Habe ich es richtig verstanden, dass dieses Puzzle an Abonnenten der Horizont-Ausgabe kostenlos ausgegeben wurde?
Ja ;-)


Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich