Fragen, Korrekturen und Ergänzungen zur Auflagensammlung...

Der Bereich von Sammler für Sammler - Diskussionen, Objekte und Meinungsaustausch beispielsweise zu nicht mehr erhältlichen Asterix-Produkten oder nicht im Handel erhältlichen Artikeln.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Benutzeravatar
Michael_S.
AsterIX Druid
Beiträge: 1010
Registriert: 16. November 2001 19:50
Wohnort: Essen

Re: Fragen, Korrekturen und Ergänzungen zur Auflagensammlung...

Beitrag: #Beitrag Michael_S. »

Danke, habe ich direkt eingetragen. Scans wären hier in der Tat schön, damit der Cover-Wechsel dokumentiert ist.
bdhk
AsterIX Established Villager
Beiträge: 114
Registriert: 9. Dezember 2020 13:16

Re: Fragen, Korrekturen und Ergänzungen zur Auflagensammlung...

Beitrag: #Beitrag bdhk »

Das kann ich schon machen, allerdings sind die Preisangaben geschwärzt, weil es offenbar ein Geschenk war. Ich kann die Preise erahnen, wenn ich das Album in der Hand habe und genau hingucke, aber auf einem Scan kommt das nie raus.
Benutzeravatar
Michael_S.
AsterIX Druid
Beiträge: 1010
Registriert: 16. November 2001 19:50
Wohnort: Essen

Re: Fragen, Korrekturen und Ergänzungen zur Auflagensammlung...

Beitrag: #Beitrag Michael_S. »

Das macht nichts. Ich habe auch Scans, in denen der Originalaufdruck mit einem Aufkleber überklegt ist, wie es früher bei Preisänderungen üblich war. Trotzdem sind sie natürlich mit dem Originalpreis erfasst, auch wenn man den auf dem Scan nicht erkennen kann.
Benutzeravatar
Nullnullsix
AsterIX Bard
Beiträge: 653
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Fragen, Korrekturen und Ergänzungen zur Auflagensammlung...

Beitrag: #Beitrag Nullnullsix »

A propos: Von mir sind ja auch noch Scans offen. Mittlerweile hab ich auch wieder n funktionierenden Scanner. Jetzt brauch ich 'nur noch' die Zeit, es zu tun...
Da ich das wenn, extra für Deine Seite tun würde, was sind denn dafür Deine bevorzugten Einstellungen (Auflösung, Datei-Format, Maße, usw.)?
Eigentlich hätte was passieren müssen, als ich auf den Knopf drückte!
Benutzeravatar
Michael_S.
AsterIX Druid
Beiträge: 1010
Registriert: 16. November 2001 19:50
Wohnort: Essen

Re: Fragen, Korrekturen und Ergänzungen zur Auflagensammlung...

Beitrag: #Beitrag Michael_S. »

Danke schon jetzt für deine Mühen. Ohne solche Beiträge wäre meine Datenbank längst nicht so weit wie sie ist.

Als Dateiformat bitte JPG. Bezüglich der Größe skaliere ich alle Grafiken immer so, dass sie 1200 Pixel breit sind. Daraus ergibt sich dann automatisch eine Höhe von 1600 bis 1700 Pixeln.
Benutzeravatar
Nullnullsix
AsterIX Bard
Beiträge: 653
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Fragen, Korrekturen und Ergänzungen zur Auflagensammlung...

Beitrag: #Beitrag Nullnullsix »

dpi? Datei-Bezeichnung?
Eigentlich hätte was passieren müssen, als ich auf den Knopf drückte!
Benutzeravatar
Nullnullsix
AsterIX Bard
Beiträge: 653
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Fragen, Korrekturen und Ergänzungen zur Auflagensammlung...

Beitrag: #Beitrag Nullnullsix »

Ich erinnere mal daran, weil es noch nicht auf der Seite geändert wurde:
Nullnullsix hat geschrieben: 11. November 2017 14:32 Auf dieser Seite:
http://www.michael.striewe-online.de/in ... 31&band=10
kann ich die "??" zum Datum der YPS-Veröffentlichung auflösen: Sie erfolgte vom 25.7.1984-5.9.1984.

Sollten noch weitere YPS-Datums auf anderen Seiten mit "??" als unklar markiert sein: Auf der ypsfanpage gibt es einen Rechner, der zu jeder YPS-Ausgabe das Erscheinungsdatum errechnet. Ich war vor einigen Jahren mit dem Macher der Seite in Kontakt und wir haben unabhängig voneinander die Daten errechnet und uns dann darüber ausgetauscht und Differenzen abgestimmt. Im Ergebnis ist der Online-Rechner somit meiner Einschätzung nach ziemlich zuverlässig und so programmiert, dass er auch Abweichungen im Erscheinungsrhythmus berücksichtigt.
Hier der Link zum Rechner:
http://ypsfanpage.de/sonst/rechner.php
Eigentlich hätte was passieren müssen, als ich auf den Knopf drückte!
bdhk
AsterIX Established Villager
Beiträge: 114
Registriert: 9. Dezember 2020 13:16

Re: Fragen, Korrekturen und Ergänzungen zur Auflagensammlung...

Beitrag: #Beitrag bdhk »

Weitere:

Gallier - 2,80 DM vorne - AT/IT/DK/BE/LU - 6 Titel fr
Sichel - 5,95 € hinten - AT/CH/ES/FR/IT/PT Cont./BeNeLux - 33 Titel de, 34 als Vorankündigung mit Platzhalterbild
Gladiator - 5,00 € hinten - AT/CH/ES/FR/IT/BeNeLux/PT Cont. - 33 Titel de
Kampf - 3,50 DM vorne - AT/CH/IT/DK/NL/LU/ES - 14 Titel fr
Briten - 5,00 € hinten - AT/CH/ES/FR/IT/BeNeLux/PT Cont. - 32 Titel de inkl. Schule als Sonderband
Kupferkessel - 4,80 DM vorne - AT/CH/BE/LU/IT/NL/ES - 23 Titel de
Kuperkessel Nachdruck 2004 - Preis und Fremdwährungen nicht bekannt, da Aufkleber (5,00 €) - 31 Titel de
Spanien - 5,00 € hinten - AT/CH/ES/FR/IT/BeNeLux/PT Cont. - 32 Titel de inkl. Schule als Sonderband
Lorbeeren Nachdruck 2005 - 5,00 € hinten - AT/CH/ES/FR/IT/BeNeLux/PT Cont. - 32 Titel de inkl. Schule als Sonderband
Morgenland - 5,00 € hinten - AT/CH/ES/FR/IT/BeNeLux/PT Cont. - 32 Titel de inkl. Schule als Sonderband
Kreuzfahrt Nachdruck 2009 - 5,95 € hinten - AT/CH/ES/FR/IT/PT Cont./BeNeLux - 33 Titel de, 34 als Vorankündigung mit Platzhalterbild

Das waren die erste und zweite Serie, die dritte mache ich bei Gelegenheit nochmal. Da kannst Du im Prinzip blind 38 2020er für 6,90 € mit 38 Titeln ergänzen - die waren vom Erscheinen des Goldenen Hinkelsteins bis Weihnachten alle im Lidl direkt an der Kasse. Eine Handvoll Hinkelsteine und von den Bänden 1 bis 38 je ein Exemplar. Da konnte man genau beobachten, wie die abverkauft wurden. Schleppend.
Benutzeravatar
Michael_S.
AsterIX Druid
Beiträge: 1010
Registriert: 16. November 2001 19:50
Wohnort: Essen

Re: Fragen, Korrekturen und Ergänzungen zur Auflagensammlung...

Beitrag: #Beitrag Michael_S. »

Nullnullsix hat geschrieben: 7. Januar 2021 23:41 dpi? Datei-Bezeichnung?
Wegen der von mir genannten Skalierung auf 1200 Pixel Breite reichen beim Scan üblicherweise 150 dpi (dann werden 21 cm Seitenbreite zu ~1240 Pixeln), aber ich scanne auch immer mit der höheren Standardeinstellung meines Scanners und verkleinere dann.

Wenn es sich um Scans für Einträge handelt, die schon in meiner Datenbank drin sind, kannst du in der entsprechenden Tabelle des jeweiligen Bandes den Mauszeiger über die Jahreszahl halten und erhältst dann einen Tooltip mit der Datenbank-ID dieses Eintrags. Die zugehörigen Dateien heißten dann ID_cover.jpg, ID_impressum.jpg und ID_back.jpg, wobei ID eben jeweils durch die entsprechende Zahl zu ersetzen ist.

Wenn es die Einträge noch nicht in meiner Datenbank gibt, kannst du dir selber was ausdenken und ich benenne die Dateien dann später passend um.
Benutzeravatar
Michael_S.
AsterIX Druid
Beiträge: 1010
Registriert: 16. November 2001 19:50
Wohnort: Essen

Re: Fragen, Korrekturen und Ergänzungen zur Auflagensammlung...

Beitrag: #Beitrag Michael_S. »

Nullnullsix hat geschrieben: 8. Januar 2021 00:31 Ich erinnere mal daran, weil es noch nicht auf der Seite geändert wurde:
Oh, tut mir Leid, das muss ich völlig übersehen haben. Danke für diesen prima Tipp. Damit konnte ich alle Fragezeichen bei den Erscheinungsjahren der YPS-Ausgaben ausräumen.
Benutzeravatar
Michael_S.
AsterIX Druid
Beiträge: 1010
Registriert: 16. November 2001 19:50
Wohnort: Essen

Re: Fragen, Korrekturen und Ergänzungen zur Auflagensammlung...

Beitrag: #Beitrag Michael_S. »

bdhk hat geschrieben: 8. Januar 2021 00:44 Gladiator - 5,00 € hinten - AT/CH/ES/FR/IT/BeNeLux/PT Cont. - 33 Titel de
Hast du da ein Erscheinungsjahr im Impressum oder die Jahresangabe rechts am Rand auf der Backlist für mich? Könnte 2006, 2007 oder 2008 sein.

Die anderen habe ich eingetragen (bis auf die 2020er, die ich als Fleißarbeit später mache). Danke für die Daten.
bdhk hat geschrieben: 8. Januar 2021 00:44 Kuperkessel Nachdruck 2004 - Preis und Fremdwährungen nicht bekannt, da Aufkleber (5,00 €) - 31 Titel de
Wird 4,50 € sein.
bdhk
AsterIX Established Villager
Beiträge: 114
Registriert: 9. Dezember 2020 13:16

Re: Fragen, Korrekturen und Ergänzungen zur Auflagensammlung...

Beitrag: #Beitrag bdhk »

Michael_S. hat geschrieben: 8. Januar 2021 21:02Hast du da ein Erscheinungsjahr im Impressum oder die Jahresangabe rechts am Rand auf der Backlist für mich? Könnte 2006, 2007 oder 2008 sein.
Beides 2006.
Michael_S. hat geschrieben: 8. Januar 2021 21:02Fleißarbeit
Das fand ich bei den neuen Ausgaben auch. Die alten haben Spaß gemacht. Das letzte Säulencover zu finden, oder den 2,80-DM-Gallier mit einem Titel weniger auf der Backlist als in Deiner Liste, das war spannend. Aber beim x-ten neuen zu gucken, ob das nun 5 oder 5,95 Euro waren, nunja.
Benutzeravatar
Nullnullsix
AsterIX Bard
Beiträge: 653
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Fragen, Korrekturen und Ergänzungen zur Auflagensammlung...

Beitrag: #Beitrag Nullnullsix »

Wie verfährst Du denn eigentlich mit den seit 2015 sporadisch erscheinenden Extra-Ausgaben ("Limitierte Sonderausgabe - 16 Seiten extra!" - manchmal auch nur 8 Seiten...)? Den Gallier-Jubiläums-Band von 1988, der ja so ne Art Vorläufer dieser Ausgaben war, hast Du zwischen den 'normalen' Neuauflagen mit erfasst, die aktuellen fehlen (noch?).

Wenn Du die mit aufnehmen willst, poste doch mal bei Gelegenheit die dann dafür vorgesehenen IDs. Also für:

Trabantenstadt (2015)
Tour d. Fr. (2015)
Olympia (2016)
Belgier (2017)
Odyssee (2018)
Gallier (2018)
Kampf d. Häuptl. (2019)
Sichel (2020)
Eigentlich hätte was passieren müssen, als ich auf den Knopf drückte!
Benutzeravatar
Nullnullsix
AsterIX Bard
Beiträge: 653
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Fragen, Korrekturen und Ergänzungen zur Auflagensammlung...

Beitrag: #Beitrag Nullnullsix »

bdhk hat geschrieben: 8. Januar 2021 00:44 (...)
Kreuzfahrt Nachdruck 2009 - 5,95 € hinten - AT/CH/ES/FR/IT/PT Cont./BeNeLux - 33 Titel de, 34 als Vorankündigung mit Platzhalterbild (...)
Nachdrucke, deren Backlist bereits ne Vorankündigung hat!? Hab ich noch nie gesehen. Ist von sowas schon ein Scan online?
Edit: Ja, ist: https://www.michael.striewe-online.de/i ... etail=s346
Cool. Immer mal wieder was Neues zu entdecken... :o
Eigentlich hätte was passieren müssen, als ich auf den Knopf drückte!
Benutzeravatar
Nullnullsix
AsterIX Bard
Beiträge: 653
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Fragen, Korrekturen und Ergänzungen zur Auflagensammlung...

Beitrag: #Beitrag Nullnullsix »

Bei dieser Ausgabe von Olympia:
https://www.michael.striewe-online.de/i ... etail=s203
könntest Du unter Bemerkungen noch ergänzen, dass es nicht nur ein Filmposter gab, sondern auch dieses exklusive Cover-Bild. Im Ggs. zum Normannen-Band kehrte man ja bei späteren Auflagen zum früheren Cover-Motiv zurück.
Eigentlich hätte was passieren müssen, als ich auf den Knopf drückte!