Diskussion zum Fantreffen 2019 in Salzburg

Organisation, Diskussion, Bilder und Reviews von Asterix-Fantreffen

Moderator: Andy-67

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6991
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Diskussion zum Fantreffen 2019 in Salzburg

Beitrag: # 59908Beitrag Erik
29. Dezember 2018 12:11

Hallo Niki,
Technokratus hat geschrieben:
29. Dezember 2018 09:48
Ich bin natürlich sehr gerne wieder dabei (wohl sogar in Begleitung)
und möchte Euch gerne eine Insider Stadtführung anbieten!
ich würde sagen, damit haben wir unseren ersten Programmpunkt! :-)
Technokratus hat geschrieben:
29. Dezember 2018 09:48
6 Jahre habe ich die Hälfte meiner Arbeitszeit dort verbracht,
also ein bisserl kenn ich mich schon aus.
Das trifft sich doch wunderbar, wo wir noch auf der Suche nach einem G.O. sind. ;-) Dann kanst Du uns ja vielleicht ein paar Vorschläge machen für Sehenswürdigkeiten (gibt es etwas Römisches?) und vielleicht auch für eine Unterkunft oder einen geeigneten Ort für's "Festbankett".

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
Batavirix
AsterIX Bard
Beiträge: 550
Registriert: 14. März 2008 16:46
Wohnort: Forum Hadriani
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zum Fantreffen 2019 in Salzburg

Beitrag: # 59912Beitrag Batavirix
31. Dezember 2018 14:33

Ein Freund hat mir gesagt, wenn wir in Salzburg sind, sollen wir unbedingt auch Wasserschloss Hellbrunn besuchen.
Das Wasserschloss ist 5 Kilometer vom Zentrum Salzburg:

https://www.hellbrunn.at/
https://www.youtube.com/watch?v=--b3fA_U7do
https://www.youtube.com/watch?v=iE9gcsJQwxA
https://www.youtube.com/watch?v=X5BzsoqAyuo

Mit freundlichem Gruß,
Henk

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5238
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zum Fantreffen 2019 in Salzburg

Beitrag: # 59948Beitrag Comedix
8. Januar 2019 21:26

Hallo,

habe gerade über HRS nachgesehen, so günstig wird Salzburg nicht. Das hat wohl weniger mit den Festspielen zu tun, sondern eher, weil Salzburg generell kein preiswertes Pflaster ist. Wer könnte sich denn vorstellen, mit mir ein AirBnB-Angebot zu suchen, das eine preiswertere Unterkunft ermöglicht? Ich hatte mir jetzt überlegt, am Freitag an- und Sonntag abzureisen - sehr wahrscheinlich komme ich mit der Bahn.

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
Batavirix
AsterIX Bard
Beiträge: 550
Registriert: 14. März 2008 16:46
Wohnort: Forum Hadriani
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zum Fantreffen 2019 in Salzburg

Beitrag: # 59967Beitrag Batavirix
11. Januar 2019 08:44

Marco hat geschrieben:
habe gerade über HRS nachgesehen, so günstig wird Salzburg nicht. Das hat wohl weniger mit den Festspielen zu tun, sondern eher, weil Salzburg generell kein preiswertes Pflaster ist.
Marco,
ich glaube du hast vollkommen Recht.

Ich habe daher jetzt ein Zimmer mit Frühstuck gebucht:
Pension Katrin, Nonntaler Hauptstraße 49 B, Salzburg
Anreise am Freitag 12. Juli, Abreise am Sonntag 14. Juli.
Annullieren möglich bis 8. Juli.
Sehr wahrscheinlich komme ich mit dem Auto, daher war für mich Parken wichtig.

Pension Katrin und Hotel Via Roma (Nonntaler Hauptstraße 47) haben glaube ich nog mehr frei am Moment.
Es gibt dort genügend Parkplatzen und in die nahe (80 Meter) ein Bus (jeder 10 oder 15 Minuten) zum Stad Zentrum.
Denn für mich war nicht deutlich was es alles zu sehen gibt im Zentrum, also wo sonst im Zentrum man am besten ein Hotel oder AirBnB buchen soll.

Mit freundlichem Gruß,
Henk

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6991
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Diskussion zum Fantreffen 2019 in Salzburg

Beitrag: # 59968Beitrag Erik
11. Januar 2019 10:14

Hallo,

seit heute weiß ich, dass es mit dem Urlaub klappen wird (auch wenn ich die Unterschriften für die Vertretung noch "einsammeln" muss). Ich gehe deshalb davon aus, das sich dabei sein werde.
Batavirix hat geschrieben:
11. Januar 2019 08:44
Sehr wahrscheinlich komme ich mit dem Auto, daher war für mich Parken wichtig.
Da ich mit der Bahn anreisen werde, wäre für mich ein Hotel in Bahnhofsnähe am besten. Natürlich könnte ich jeztt irgendein Angebot heraussuchen. Aber vielleicht lässt sich ja auch wieder eine Art "Gemeinschaftsunterkunft" finden, in der ein Großteil der Teilnehmer buchen möchte. In Aachen war da ja doch ganz angenehm so.

Daneben wäre für mich noch die Frage, wann ich denn anreisen werde. Wenn man erst Freitag mit der Bahn anreist, wäre man da erst relativ spät da und Sonntag werde ich auch aufgrund der langen Fahrtdauer schon eher früh fahren. Damit bliebe nicht mehr so viel Zeit für gemeinsame Aktivitäten. Insofern stellt sich die Frage, ob es Sinn macht, schon Donnerstag anzureisen und bereits Freitag mit dem einen oder anderen Programmpunkt zu beginnen, damit es sich mehr "lohnt".

Wie halten das denn die anderen?

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5238
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zum Fantreffen 2019 in Salzburg

Beitrag: # 59969Beitrag Comedix
11. Januar 2019 11:47

Erik hat geschrieben:
11. Januar 2019 10:14
Insofern stellt sich die Frage, ob es Sinn macht, schon Donnerstag anzureisen und bereits Freitag mit dem einen oder anderen Programmpunkt zu beginnen, damit es sich mehr "lohnt". Wie halten das denn die anderen?
Ich wäre bei Anreise am Donnerstag dabei. Und müsste dann am Sonntag auch zeitig los, so ab 10 Uhr.

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5238
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zum Fantreffen 2019 in Salzburg

Beitrag: # 59970Beitrag Comedix
11. Januar 2019 12:23

Batavirix hat geschrieben:
11. Januar 2019 08:44
Ich habe daher jetzt ein Zimmer mit Frühstuck gebucht: Pension Katrin, Nonntaler Hauptstraße 49 B
Und plötzlich geht es ganz schnell: Die Pension ist nur 20 Gehminuten vom Zentrum entfernt, 15 Minuten mit dem Taxi vom Hauptbahnhof. Die Pension sieht für mich auch ganz nett aus, mit Außenbereich für unsere Sommer-Veranstaltung. Hervorragende Bewertungen, 200 bis 250 Euro für 3 Nächte inkl. Frühstück. Passt für mich und ist gebucht. Noch sind Zimmer frei.
pension.jpg
pension.jpg (29.95 KiB) 219 mal betrachtet
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Antworten