Zitat des Tages

Allgemeine Themen, die etwas mit Asterix zu tun haben und Vorstellung aktueller Asterix-Hefte, -Filme und -Produkte.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Luigi

Re: Zitat des Tages

Beitrag: #Beitrag Luigi »

Erik hat geschrieben:Tja, das Zitat kam mir vorhin schon unbekannt vor. Ich würde allenfalls auf Briten tippen. Diesen Band habe ich gerade mal quergelesen, wobei es mir allerdings nicht aufgefallen ist. Naja, Patrick wird ja wissen, wo er es her hat.
Sagt das nicht Eftax im "Legionär"? Ich meine mich an ein ähnliches Zitat zu erinnern, nachdem Asterix als Antwort auf das "Rast! Rast!" des Zenturios sagt: "Tun wir doch, wir rasen weiter." (Ich kann's aber, wie gesagt, nicht nachprüfen :-/).

Luigi
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7812
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Zitat des Tages

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,
Comedix hat geschrieben:Sagt das nicht Eftax im "Legionär"? Ich meine mich an ein ähnliches Zitat zu erinnern, nachdem Asterix als Antwort auf das "Rast! Rast!" des Zenturios sagt: "Tun wir doch, wir rasen weiter."
Gelobt sei Dein Gedächtnis! Das trifft genau zu. Und damit haben wir auch die Erklärung, warum die Volltextsuche hier schweigt. Denn in früheren Ausgaben (so auch in meiner) steht dort stattdessen "Trimm yourself! Trimm yourself!", wie mir Carstens Textvariationen eröffnet haben:
http://www.carsten-protsch.de/asterix/v ... onaer.html

Damit ist das Zitat korrekt. Ob die Volltextsuche auf die neue Auflage von Legionär umgestellt werden sollte, muß natürlich Marco entscheiden. - Aber vielleicht sind unterschiedliche Auflagen ja auch etwas für... na, Ihr wißt schon.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
Jochgem
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 421
Registriert: 13. November 2001 11:58
Wohnort: Leiden, The Netherlands

Re: Zitat des Tages

Beitrag: #Beitrag Jochgem »

Obelix und Idefix:

113. "Idefix, du Vielfraß! Du hast deine Ration in einem Haps verschlungen!" Die große Überfahrt 16 3 Asterix

114. "Nein, Idefix! Nicht den Hinkelstein apportieren!" Das Geschenk Cäsars 44 7 Obelix

115. "Pepe ist kein gutes Vorbild für ihn! Idefix ist noch jung und beeinflußbar. Manchmal flüstern sie miteinander, und dann sehen sie zu mir her und lachen sich kaputt." Asterix in Spanien 20 1 Obelix

116. "Dahinten bei der Hütte, deren Tür nicht richtig schließt, die nachts unbewacht ist und in der der Topf mit dem Zaubertrank steht, treibt sich ein Haufen Leute herum..." Asterix bei den Olympischen Spielen 44 2 Obelix

117. "Und Idefix kommt auch mit! Eine Kur tut ihm vielleicht gut. Er wird zu dick!" Asterix und der Arvernerschild 8 2 Obelix

HJ "Jochgem"

118. "Herr Wirt! Bringt ein ungerupftes Suppenhuhn, Kernseife, Marmelade, gemahlenen Pfeffer, Salz, Nieren, Feigen, Honig, Blutwurst, Granatapfelkerne, Eier und Pfefferschoten!" Die Lorbeeren des Cäsar 46 9 Asterix
Hendrik Jan

Asterix in 100+ translations at: http://www.asterix-obelix.nl/manylanguages
Benutzeravatar
Jochgem
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 421
Registriert: 13. November 2001 11:58
Wohnort: Leiden, The Netherlands

Re: Zitat des Tages

Beitrag: #Beitrag Jochgem »

http://www.comedix.de/lexikon/zitate/index.php  :D

Aber nicht alle ...

HJ "Jochgem"
Hendrik Jan

Asterix in 100+ translations at: http://www.asterix-obelix.nl/manylanguages
Benutzeravatar
Carsten
AsterIX Village Elder
Beiträge: 410
Registriert: 27. November 2001 08:45

Re: Zitat des Tages

Beitrag: #Beitrag Carsten »

Hallo zusammen,
Erik hat geschrieben:Gelobt sei Dein Gedächtnis! Das trifft genau zu. Und damit haben wir auch die Erklärung, warum die Volltextsuche hier schweigt. Denn in früheren Ausgaben (so auch in meiner) steht dort stattdessen "Trimm yourself! Trimm yourself!", wie mir Carstens Textvariationen eröffnet haben:
http://www.carsten-protsch.de/asterix/v ... onaer.html
Die Lücke zwischen 1971 und 1983 ist ja recht groß. Lückenschlüsse gerne wieder per E-Mail an mich.

Marco, willst Du Dich wirklich auf ein "Zitat des Tages" beschränken? Oder wäre auch ein "Zitat der Stunde" denkbar? Dann wäre die Abwechslung etwas größer. (Ein "Zitat des Augenblicks" bei jedem Neuladen der Seite würde wahrscheinlich dazu verleiten, ständig auf den Reload-Button des Browsers zu klicken, und so den Server unnötig belasten.)

Und weiter geht's ...

119. "Schlaf, Gallier, schlaf mit Fleiß, dort oben blüht ein Edelweiß!", namenloser Römer, Schweizer, S. 45

120. "Bist du sicher, daß das überhaupt das Land der Berge ist?", Obelix, Schweizer, S. 32

121. "Ich will, daß es still bleibt um meine Konten!", Vreneli, Schweizer, S. 32

122. "Welch schönes Land! So heiter und friedlich", Asterix, Schweizer, S. 38

Aus den "Schweizern" kann man so wohl so gut wie jeden zweiten Satz übernehmen, ... ;-)


123. "Allmählich werden sie unverschämt!", Piratenkapitän, Olymp. Spiele, S. 20

124. "Hier macht bestimmt keiner Ausgrabungen", Obelix, Kleopatra, S. 22

125. "Nicht einmal mehr umziehen konnte ich mich!", Kleopatra, daselbst, S.44

126. "In Persien ein Loch im Perser, das ist ja pervers!", Troubadix, Morgenland, S. 26

127. "Regen im Haus, das wär' vielleicht praktisch für den Abwasch!", Obelix, Morgenland, S. 11

128. "Ich hab' Hunger!", Obelix, Morgenland, S. 26

129. "Fragt bei der Auskunft, die geben Euch Auskunft!", namenloser Legionär, Legionär, S. 15

130. "Ist er verliebt?", namenloser Offizier, Legionär, S. 23 (oder eine der anderen Varianten)

131. "Wir spinnen, wir Römer!", Obelix, Legionär, S. 40

132. "Ich hätte nicht gedacht, daß die römische Armee so gut ist!", Asterix, Legionär, S. 24

133. "Da ich nicht mehr sprechen darf, belle ich!", Obelix, Kleopatra, S.8

134. "Es sind 'öme'! Beim Jupite'! Eno'm viele 'öme'! Das Mee' ist nu' so bedeckt von 'öme'n!", Baba, Briten, S. 5

135. "B'''''!", dito

136. "Laßt uns die Hände schütteln!", Teefax, Briten, S. 8

137. "Eines Tages werd' ich dich mal aufklären müssen, Obelix!", Asterix, Sohn, S. 5

138. "Störche sind auch Lieferanten und können sich irren!", Obelix, Sohn, S. 6

Viele Grüße
Carsten
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6568
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Zitat des Tages

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Erik hat geschrieben:Ob die Volltextsuche auf die neue Auflage von Legionär umgestellt werden sollte, muß natürlich Marco entscheiden.
Wie soll ich das denn mit vernünftigem Aufwand nachhalten? Alleine die Buchstabendreher in der Volltextsuche auszubügeln (sofern sie mir auffallen) ist schon Arbeit genug. :-)

Okay, auch ein Tu... ähm ... ein zweiter Administrator in der Volltextsuche könnte natürlich Abhilfe schaffen ...
Marco, willst Du Dich wirklich auf ein "Zitat des Tages" beschränken? Oder wäre auch ein "Zitat der Stunde" denkbar? Dann wäre die Abwechslung etwas größer. (Ein "Zitat des Augenblicks" bei jedem Neuladen der Seite würde wahrscheinlich dazu verleiten, ständig auf den Reload-Button des Browsers zu klicken, und so den Server unnötig belasten.)
Carsten, mach dir über den Server keine Sorgen, der ist nicht in der Gewerkschaft und hat auch sonst keine Rechte (wäre doch mal eine neue Idee für eine "FreeServer"-Homepage). Ich habe das Modul auf der Hauptseite "Carpe momentum" (Nutze den Augenblick) getauft, bei jedem Reload der Seite kommt ein anderes Zitat - übrigens nehme ich die hier geschriebenen immer gleich mit dazu. Erst bei 365 lasse ich sie täglich wechseln.

@Jochgem, ja, die Zitate aus dem Lexikon-Bereich sind schon auf meiner Liste. Sie dienen zum Auffüllen, wenn es keine 365 werden oder zum Aussortieren der weniger passenden Zitate.

Gruß, Marco

P.S.: Finde ich toll, dass ihr euch so aktiv beteiligt, danke!
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7812
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Zitat des Tages

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo Marco,
Comedix hat geschrieben:Wie soll ich das denn mit vernünftigem Aufwand nachhalten?
äähm... naja, Du könntest einfach in Carstens Textvariationen schauen, was sich (möglicherweise) geändert hat in den Neuauflagen. Dies sind ganze 4 Textstellen und 3 Sprechernamen. Die Textstellen hat Carsten auch immer schön mit Seite und Bildnummer angegeben. Diese Einträge suchst Du dann und ersetzt sie ggf. durch den aktuellen Text (per cut & paste aus den Textvariationen). Sodann änderst Du die 3 Sprechernamen.

Es fällt mir schwer, den Aufwand dieser Prozedur als unvernünftig einzustufen, angesichts der Tatsache, daß Du für das Einpflegen des kompletten Bandes 33 kaum 48 Stunden gebraucht hast.

Aber ich habe für Dich schonmal die Textvariationen mit der Volltextsuche abgeglichen und festgestellt, daß nur die Textstellen S. 30, Bild 8 und S. 34, Bild 8 abweichen.

2 Textstellen ändern und 3 Namen... da stellt sich doch glatt die Frage, ob Du es in 10 Minuten schaffst oder doch eine Viertelstunde brauchst. ;)

Gruß
der Tu... äh, Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6568
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Zitat des Tages

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Auf welche Auflage will man sich zukünftig einigen? Welche soll in der Volltextsuche abgebildet werden - die jeweils neueste? Auf die, die jetzt eingepflegt ist? Auf andere Auflagen dazwischen?

Will man jeweils den neuesten Stand in der Volltextsuche haben, müsste man sich einmal alle neuen Auflagen kaufen und die Texte abgleichen, denn welche Auflage verwendet wurde haben wir nicht definiert.

Das ist der Aufwand, den ich nicht beziffern kann. Wenn sich ein Asterix-Leser findet der diese Aufgabe übernehmen möchte, könnte man darüber nachdenken.
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7812
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Zitat des Tages

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo Marco,

Du hattest mir in einer Mail von Juni 2004 geschrieben, daß nach Möglichkeit generell die neueste Auflage benutzt werden soll. Ich hatte immer angenommen, das sei allgemeingülig und daher mir auch selbst jeweils eine Neuauflagen besorgt. Aber ich habe das gerade anhand von Carstens Textvariationen stichprobenartig geprüft und festgestellt, daß dies großteils nicht so geschehen ist. Insofern magst Du wohl recht haben.

Ob die Mehrheit der Volltextsuchenbenutzer allerdings wissen, wer Bierik und Harik sind, steht auf einem anderen Blatt. Aber seis drum, hier ist sicher nicht der Ort, das auszudiskutieren.

Kommen wir also wieder zum Thema zurück:

139. "Deine Hinkelsteine machen uns alle weich!", Absolutus, Obelix GmbH & Co. KG
140. "Es heißt, dass man gut angezogen sein muss, wenn man es im Hinkelsteingeschäft zu was gebracht hat!", Obelix, Obelix GmbH & Co. KG
141. "Wo doch jeder weiß, dass nur Längsstreifen schlank machen!", Obelix, Maestria
142. "Disziplin und Respekt gehen in diesem Dorf den Bach runter! Man verneige sich vor meiner erlauchten Person!", Majestix, Schule

Gruß
Erik

Nachtrag: In der Volltextsuche steht auch ausdrücklich: "Die Volltextsuche beschränkt sich jeweils auf die aktuelle, im Handel erhältliche Ausgabe." Damit hast Du selbst obige Frage entschieden.
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Magnix

Re: Zitat des Tages

Beitrag: #Beitrag Magnix »

Das finde ich noch gut:

143.  Troubadix in Asterix und Maestria: (S.6) "Nein, meine Liebe! Bardinnen gibt es nicht, nur Bardamen!"

Zitate aus der Odyssee:
144.  Kurierfliege von Nullnullsix: (S.28) "Uff! Das tut gut! Das Auftreibenste an dden Transkontinentalflügen sind immer diese Zeitunterschiede!"

145. Josua "... . Jetzt sind die Wachen alarmiert!" Asterix: "Jedenfalls sind das hier keine allzu wachen Typen!"
S.33

146. Obelix, S.33 "Und dazu diese Streifen - die machen ja so irre schlank!"

147. Obelix, S.35: "Bei dieser Hitze ist ein kühles Bad das einzig Senkrechte!"

148. S.40 Nullnullsix: Tja, man könnte ihn zum Jetset zählen!"

In Odyssee gibt es noch viele mehr z.B. "Und so Kam es zur ersten Ölpest vor der Bretagne..." - "Aufhören! Was meint ihr, wenn so was erst mal Schule macht!" (Erzähler/verölter Vogel)

Viele Grüße
Magnix
Benutzeravatar
idemix
AsterIX Druid
Beiträge: 808
Registriert: 18. Oktober 2005 07:24
Wohnort: Südtirol

Re: Zitat des Tages

Beitrag: #Beitrag idemix »

Comedix hat geschrieben:und die Texte abgleichen, denn welche Auflage verwendet wurde haben wir nicht definiert.
Das ist der Aufwand, den ich nicht beziffern kann. Wenn sich ein Asterix-Leser findet der diese Aufgabe übernehmen möchte, könnte man darüber nachdenken.


Hmmmja.... wie lange würde ich dafür wohl brauchen? Also wenn Zeit keine Rolle spielt, d.h. wenn es egal ist wenn ich dafür vielleicht ein paar Wochen oder im schlimmsten Fall gar Monate brauche, dann mache ich das! Habe im Mai nämlich eine Prüfung (Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold 8)), und das Lernen dafür wird wohl in nächster Zeit meine Hauptbeschäftigung am Abend und an den WE sein...  so mindestens 1-2 Hefte pro Woche durchzusehen, traue ich mir aber zu, trotzdem zu schaffen.

Marco, du hast sicherlich alle Texte der Volltextsuche digital und in der Reihenfolge, wie sie in den Heften sind? Weil wenn du das nicht hast, dann muss ich mein Angebot zurückziehen! Jede Sprechblase einzeln in die Suche einzugeben und dann zu kontrollieren ist für mich nicht machbar, weil ich zuhause gar nicht online bin - und zudem wäre dies natürlich ungleich aufwändiger.
Und Carsten, du hast sicherlich die Textvarianten auch digital? Bei der Gelegenheit kontrolliere ich dann nämlich  - wenn ich schon dabei bin - auch noch, ob die neueste Version anders ist...
Wenn du mir das in einem File schicken würdest, dann brauche ich nicht wieder alles mühsam aus dem Internet auszudrucken...

Grüße Markus

PS: Marco, den Text, den ich dir per Kurznachricht bzgl. internen Bereich schicken wollte, erhälst du morgen.

Edit: Achja, da fällt mir ein:

149: "Los jetzt, Gallier, mach' mir Angst, damit ich ein bißchen fliegen kann!" Maulaf in Normannen
150: "Weißt du, was, Idefix? Seit Asterix und Miraculix Römer geworden sind, spinnen die auch!" Obelix in Olympische Spiele
:idefix: wuff! wuff! JAUL? JÅUL! GRRRØØØÅÅRRR! :wuff:

Und so was schimpft sich Lyriker!
Patrick
AsterIX Village Craftsman
Beiträge: 183
Registriert: 21. August 2002 10:16

Re: Zitat des Tages

Beitrag: #Beitrag Patrick »

151: Was???... Ihr seid ja in Zivil!!!
152: O ja ! Hier geht meine gute Grille flöten.
153: Nichts, wir haben gesucht, bis wir schwarz waren.
154: Ich lass meine Arbeit nicht gern im Stich !
155: Alkoholix ! Ich will Alkoholix !
156: Ah ! Endlich zwei saubere Legionäre !
157: Halt ! Halt ! Das ist nicht der Zweck der Übung !
158: Ein Hörnchen Wein bleibt ungern allein !
159: Ein Sößchen in Ehren darf niemand verwehren !
160: Käse schließt den Magen !
161: Appetit gut, alles gut !
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6568
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Zitat des Tages

Beitrag: #Beitrag Comedix »

162: Alles rennet, rettet, flüchtet! (Kommentar eines der vier Alten auf Korsika, nachdem Studicus und seine Legionäre aus dem Dorf flüchten müssen - XX/32)

163: Alle Wege führen nach Rom (Ladenschlus - XXVIII)

164: Alte Hiebe rosten nicht! (Legionär - XXIX)

165: Da ist was faul in meinem Staat (Ausspruch von Ivar dem Schrecklichen als er die vermeintlichen Eingeborenen aus der Neuen Welt als bloße Gallier enttarnt sieht - XXII/45)

166: Das Dorf bin ich! (Wahltaktische Behauptung von Grobianix, gewählter Häuptling der rechten Häfte des Dorfes mit dem großen Graben - XXV/5)

167: Das ist eure Cervisia! (Bemerkung von Tortengus als ihm Greulix seine gallischen Landsleute aus der linken Dorfhälfte als Sklaven verspricht - XXV/18 )

168: Die Wüste lebt! (Asterix' Erstaunen über das rege Treiben in der Wüste von Mesopotamien - XXVI/38 )

169: Ein kleiner Schritt für mich, aber ein großer Sprung für die Menschheit (Ausspruch von Erik, als er auf seiner Suche nach einer Neuen Welt erstmals amerikanisches Festland betritt - XXII/36)

170: Ein Mensch, der Arges dabei denkt! (Stoßseufzer eines Wildschweins - XXVI/6)

171: Ich fühl' mich so müde... (Zitat von Majestix - XV)

172: Manchmal, aber nur manchmal haben Römer ein kleines bisschen Haue gern! (Obelix zur Kooperationsbereitschaft der Legionäre - XXXI/43)

173: Ohne Fleisch kein Preisch! (Geflügeltes Wort der Arverner)

174: Zeit ist Sesterz (Ein Leitmotiv von Lucius Keuchhustus in "Asterix und der Arvernerschild)
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7812
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Zitat des Tages

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,
Comedix hat geschrieben:173: Ohne Fleisch kein Preisch! (Geflügeltes Wort der Arverner)
fürwahr, ein netter Spruch. Er ist aber mit Luigis Nr. 37 quasi identisch.

Daran sieht man, daß es langsam aber sicher unübersichtlich wird...

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Luigi

Re: Zitat des Tages

Beitrag: #Beitrag Luigi »

Auch hallo!
Erik hat geschrieben:Er ist aber mit Luigis Nr. 37 quasi identisch.
Das stimmt zwar, aber bei genauerem Hinsehen gefällt mir Comedix' kürzere Zitierweise besser. In der Kürze liegt halt doch die Würze.

Luigi