Fünfter Realfilm: Asterix in China

Allgemeine Themen, die etwas mit Asterix zu tun haben und Vorstellung aktueller Asterix-Hefte, -Filme und -Produkte.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 2199
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Fünfter Realfilm: Asterix in China

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Von mir aus könnte der Film getrost diesem kleinen, widerlichen Racker aus Wuhan zum Opfer fallen... kein neues Team aus Szenarist und Zeichner für die Alben können dem Renommee von Asterix derart schaden wie es viele der bisherigen Filme bereits getan haben.
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)
Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 1582
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Fünfter Realfilm: Asterix in China

Beitrag: #Beitrag Terraix »

Hallo,
Erik hat geschrieben: 3. Mai 2020 15:40 wie es mit dem Filmprojekt weitergeht angesichts der Einschränkungen und finanziellen Auswirkungen durch das Coronavirus, weiß wohl derzeit niemand.
heute wurde bekanntgegeben, dass die Dreharbeiten aufgrund der aktuellen Krise auf März 2021 verschoben werden.

Quelle (französisch): http://www.allocine.fr/article/ficheart ... 89840.html

Google-Übersetzung: https://translate.google.de/translate?s ... 89840.html

Beste Grüße, Terraix
Freund großzügiger Meerschweinchen
Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 1582
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Fünfter Realfilm: Asterix in China

Beitrag: #Beitrag Terraix »

Ein gewisser Jason Chicandier, ein ehemaliger Jurist und nun Komiker, wird die Rolle des Verleihnix übernehmen.

Quelle: https://www.telestar.fr/culture/asterix ... -du-514643

Deutsche Google-Übersetzung: https://translate.google.de/translate?s ... -du-514643
Freund großzügiger Meerschweinchen
Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 1582
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Fünfter Realfilm: Asterix in China

Beitrag: #Beitrag Terraix »

Möglicherweise wird Donnie Yen (vgl. https://de.wikipedia.org/wiki/Donnie_Yen) eine Rolle bekommen.

Quelle: http://www.allocine.fr/article/ficheart ... 91961.html
Freund großzügiger Meerschweinchen
Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 1582
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Fünfter Realfilm: Asterix in China

Beitrag: #Beitrag Terraix »

Wie nun bekanntgegeben wurde, wird "aus politischen Gründen" auf Dreharbeiten in China verzichtet.

Quellen:
https://fr.news.yahoo.com/le-prochain-a ... GBjSzc6E7D
und
https://fr.news.yahoo.com/le-prochain-a ... GBjSzc6E7D
Freund großzügiger Meerschweinchen
Benutzeravatar
Iwan
AsterIX Druid
Beiträge: 2258
Registriert: 22. Juni 2002 09:01
Wohnort: Mellingen (Schweiz)

Re: Fünfter Realfilm: Asterix in China

Beitrag: #Beitrag Iwan »

Im ersten Moment dachte ich nur "Mein Gott, wie teuer wird das denn dann?". Aber dann ist mir eingefallen, dass ja die beiden Neuverfilmungen von "Jim Knopf" ebenfalls nicht in China gedreht wurden.
Es ist heute wohl ziemlich egal, ob man am Computer eine chinesische Stadt, eine Wüste oder eine Unterwasserszene herstellt - was zählt, ist nur der Aufwand. Von da her ist die Entscheidung finanziell sicher zu verkraften. Die chinesischen Geldmittel, die nicht verwendet werden sollen, sind möglicherweise ein ganz anderes Kapitel.
Gott sagte zum Stein: "Und du wirst Feuerwehrmann!" Der Stein sagte: "Nein, dazu bin ich nicht hart genug."
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 2199
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Fünfter Realfilm: Asterix in China

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Chinsesisches Geld gibts nicht ohne Mitsprache an der Story - die Macher sollten also leichten Herzens im Sinne der Kunstfreiheit drauf verzichten können.
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)
Benutzeravatar
Iwan
AsterIX Druid
Beiträge: 2258
Registriert: 22. Juni 2002 09:01
Wohnort: Mellingen (Schweiz)

Re: Fünfter Realfilm: Asterix in China

Beitrag: #Beitrag Iwan »

Im Prinzip stimme ich dir vollkommen zu! Die einzige Frage ist, woher dann das Ersatzgeld kommt. Nur mit Kunstfreiheit läßt sich leider nur wenig produzieren.
Gott sagte zum Stein: "Und du wirst Feuerwehrmann!" Der Stein sagte: "Nein, dazu bin ich nicht hart genug."
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 2199
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Fünfter Realfilm: Asterix in China

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Ich persönlich würde einen weiteren (Real-)film gar nicht vermissen... 8) <pfeif>
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 2199
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Fünfter Realfilm: Asterix in China

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Terraix hat geschrieben: 7. Juni 2020 22:54 Ein gewisser Jason Chicandier, ein ehemaliger Jurist und nun Komiker...
Das seh ich gerade erst: Wie wird man vom Juristen, wohl dem humorlosesten Beruf der Welt, zum Komiker?
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)
Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 1582
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Fünfter Realfilm: Asterix in China

Beitrag: #Beitrag Terraix »

Es werden auch Kinder als Darsteller gesucht. Interessanterweise auch solche, die Asterix und Obelix als Kinder verkörpern sollen und höchstens 6-8 Jahre alt sein sollen. Für die Rollen des kleinen Obelix wird ein rundlicher Junge gesucht, der schwimmen kann und nicht wasserscheu ist.

Quelle: https://www.villageasterix.com/t5014p10 ... net#210022
Freund großzügiger Meerschweinchen
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7412
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Fünfter Realfilm: Asterix in China

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,
Terraix hat geschrieben: 20. Januar 2021 12:33Für die Rollen des kleinen Obelix wird ein rundlicher Junge gesucht, der schwimmen kann und nicht wasserscheu ist.
na, da soll wohl die Szene dargestellt werden, wie der kleine Obelix in den großen Kessel mit Zaubertrank gefallen ist.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 2199
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Fünfter Realfilm: Asterix in China

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Terraix hat geschrieben: 20. Januar 2021 12:33 Für die Rollen des kleinen Obelix wird ein rundlicher Junge gesucht, der schwimmen kann und nicht wasserscheu ist.
Da kommen Sie in meinem Fall gut 50 Jahre zu spät... :-D
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)
Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 1582
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Fünfter Realfilm: Asterix in China

Beitrag: #Beitrag Terraix »

WeissNix hat geschrieben: 20. Januar 2021 23:16
Terraix hat geschrieben: 20. Januar 2021 12:33 Für die Rollen des kleinen Obelix wird ein rundlicher Junge gesucht, der schwimmen kann und nicht wasserscheu ist.
Da kommen Sie in meinem Fall gut 50 Jahre zu spät... :-D
Schade, dass wäre doch mal was, ein Forumsmitglied in einem Asterix-Film zu sehen :D
Freund großzügiger Meerschweinchen
Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 1582
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Fünfter Realfilm: Asterix in China

Beitrag: #Beitrag Terraix »

"Gerüchten" zufolge könnte der Film im Arvernerland gedreht werden. Für ein geheimnisumwittertes Filmprojekt mit der Tarnbezeichnung "A5" werden rund 300 männliche Statisten asiatischer Abstammung gesucht, die zwischen dem 5. und 21. Mai einen bis 20 Tage verfügbar seien [Wie man zwischen den 5. und 21. Mai 20 Tage packen will, wird nicht erläutert; Anmerkung Terraix].

Es würden verschiedene Männer gesucht, solche die gute Bogenschützen seien oder gute Reiter. Allgemein solche, die sportlich seien, in der Armee gedient hätten usw.

An anderer Stelle ist gar von 400 Statisten die Rede.

Quelle: https://www.lamontagne.fr/clermont-ferr ... 7/#refresh
Freund großzügiger Meerschweinchen