Lego IDEAS - Asterix: The Gaulish Village

Allgemeine Themen, die etwas mit Asterix zu tun haben und Vorstellung aktueller Asterix-Hefte, -Filme und -Produkte.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6189
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Lego IDEAS - Asterix: The Gaulish Village

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Lego ist im Niedergang. Und die Marketing-Abteilung von denen sollte eine Personalentwicklung buchen.
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 5236
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Lego IDEAS - Asterix: The Gaulish Village

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo Marco ,
ich verstehe deine Kritik an LEGO nicht , hab früher damit gerne gespielt :-D ;-)
Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 2716
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Lego IDEAS - Asterix: The Gaulish Village

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Ich auch, und mach es heute noch bisweilen :-D

Das ändert aber nichts daran, dass LEGO ein zutiefst unsympathisches Marktgebaren an den Tag legt. Würde LEGO weiter wie in unserer Kindheit durch Qualität der Produkte und nicht durch juristische Machtdemonstrationen überzeugen wollen, gäbe es auch kaum diese bisweilen an einen Shitstorm gemahnende Kritik.
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6189
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Lego IDEAS - Asterix: The Gaulish Village

Beitrag: #Beitrag Comedix »

methusalix hat geschrieben: 7. Februar 2021 05:50ich verstehe deine Kritik an LEGO nicht , hab früher damit gerne gespielt
Früher mochte ich Lego auch. Wenn du mal auf einen aktuellen Stand bzgl. der Qualität aktueller Produkte kommen möchtest: Gib mal bei Youtube "Herr der Steine" an und schaue dir ein paar Rezensionen eines Händlers an.
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 5236
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Lego IDEAS - Asterix: The Gaulish Village

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo WeissNix ,
wenn ich früher an die große Legokiste aus Holz denke , die mein Vater mir gebaut hat ! 8) ;-)
Hab ich schon alles gelesen Marco ;-)

Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich
bdhk
AsterIX Village Craftsman
Beiträge: 247
Registriert: 9. Dezember 2020 13:16

Re: Lego IDEAS - Asterix: The Gaulish Village

Beitrag: #Beitrag bdhk »

Die Lösung ist einfach: Nur mit dem Lego aus der Kindheit spielen :-D

(Vielleicht nicht so ganz im Sinne der Firma Lego, aber was soll man machen - Lego ist halt generationenübergreifend 8)
Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 5236
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Lego IDEAS - Asterix: The Gaulish Village

Beitrag: #Beitrag methusalix »

G
bdhk hat geschrieben: 7. Februar 2021 20:45 Die Lösung ist einfach: Nur mit dem Lego aus der Kindheit spielen
Genau , da kannste nix verkehrt machen :-D

Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7543
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Lego IDEAS - Asterix: The Gaulish Village

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,

eim Lego-Idefix wird hier bei Youtube vorgestellt:
https://www.youtube.com/watch?v=f-RG4h9cIlE

Unter dem Video gibt es eine Reihe von Links, darunter soll sich auch einer zu einer Bauanleitung finden (wenn man dem gesprochenen Text im Video glaubt). Das ist aber schon von 2016.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)