Keramik Asterix-Figuren

Artikelvorschläge für die Comedix-Bibliothek

Moderator: Comedix

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 5092
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Keramik Asterix-Figuren

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo,
Walter Rupp in Frankenthal stellt Keramikfiguren professionell und zum Verkauf her , Unter anderem diese Asterix-Figuren.

http://www.keramik-elwedritsche.de/Elwe ... fotos.html

Ich denke mal dies wäre ein eintrag wert.

Gruß Peter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7378
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Keramik Asterix-Figuren

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo Peter,
methusalix hat geschrieben:Ich denke mal dies wäre ein eintrag wert.
ich denke, daß dies eher in den Bereich der Parodien oder Persiflagen fällt. Hier sollen ja eindeutig nicht Asterix und Obelix dargestellt werden "wie sie sind", sondern die Darstellungen dienen dazu, sich über sie lustig zu machen oder ihnen zumindest eine lustige, aber bewußt nicht werkgetreue Gestalt zu geben. Die Veränderungen zum Originalwerk dienen hier nicht nur dazu, einen Lizenzerwerb zu umgehen, sondern von ihnen soll ein eigener, komischer Effekt ausgehen. Es wird daher gar nicht der Versuch unternommen, nah am Original zu bleiben.

Soweit mir bekannt, nimmt Marco Parodien und Persiflagen nicht auf. Zumdinest für den Bereich von Printwerken wurde mir das so kommuniziert. Ich nehme daher mal an, daß es auch für Figuren gilt.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5876
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Keramik Asterix-Figuren

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Hallo,

die Aufnahme dieser Figuren scheint mir in der Tat derzeit mehr als fragwürdig. Danke für die Fotos, wirklich sehr skuril!

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de