Bilderfrauen / Frauenbilder (1978)

Artikelvorschläge für die Comedix-Bibliothek

Moderator: Comedix

Findefix

Bilderfrauen / Frauenbilder (1978)

Beitrag: #Beitrag Findefix »

Hallo Marco,

eine Einmeldung: In Band 1 der sekundärliterarischen COMIXENE MATERIALIEN mit dem Titel "Bilderfrauen / Frauenbilder - Eine kommentierte Bilddokumentation über die Frau im Comic" von Achim Schnurrer und Andreas C. Knigge, erschienen 1978 in der Edition Becker & Knigge, Hannover, mit der ISBN 3-88464-010-0, wird im Kapitel "I. Bilderfrauen" auf einer A4-Doppelseite (S. 32/33) auch "Das Frauenbild bei Asterix" anhand einiger besonders aussagekräftiger Bildbeispiele kommentiert, analysiert und in prägnanter Weise erläutert, - siehe die anhängenden Abbn. vom Buch-Cover und des Asterix-Kapitels, in dem besonderes Augenmerk dem Geschlechtsverhalten von Obelix zukommt. :-)

LG, Andreas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6375
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Bilderfrauen / Frauenbilder (1978)

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Hallo,

sehr magerer Inhalt, aber interessantes Thema. Bitte einen kurzen (!) und prägnanten (!) Textentwurf für die Bibliothek.

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Findefix

Re: Bilderfrauen / Frauenbilder (1978)

Beitrag: #Beitrag Findefix »

Hallo Marco,
Bitte einen kurzen (!) und prägnanten (!) Textentwurf für die Bibliothek.
:-) bittesehr:


Bilderfrauen / Frauenbilder
Eine kommentierte Bilddokumentation über die Frau im Comic

Edition Becker & Knigge, Hannover
Dieser Band 1 der sekundärliterarischen "COMIXENE MATERIALIEN" aus dem Jahr 1978 von Achim Schnurrer und Andreas C. Knigge mit der ISBN 3-88464-010-0 befasst sich im Kapitel "I. Bilderfrauen" auch auf einer A4-Doppelseite (32/33) mit dem (tendenziell chauvinistischen) Frauenbild bei Asterix und analysiert es isoliert anhand einiger ausgewählter Illustrationen, wobei besonderes Augenmerk auf das stereotype Geschlechtsverhalten von Obelix gerichtet ist.


LG, Andreas

EDIT.: "tendenziell chauvinistischen" - als Ergebnis für das bei Asterix typisch verwendete Klischee in Klammern hinzugefügt.
Zuletzt geändert von Findefix am 9. November 2011 21:33, insgesamt 1-mal geändert.
Findefix

Re: Bilderfrauen / Frauenbilder (1978)

Beitrag: #Beitrag Findefix »

Hallo Leute!
[...] wobei besonderes Augenmerk auf das stereotype Geschlechtsverhalten von Obelix gerichtet ist.
Also diese Geschichte mit seinen ersteiften Zöpfen und hernach dem visualisierten "Quasi-Orgasmus" unseres Freundes muss man sich ja fast auf der Zunge zergehen lassen ..! :lol:

LG, Andreas
Findefix

Re: Bilderfrauen / Frauenbilder (1978)

Beitrag: #Beitrag Findefix »

Hallo nochmals!

... achja, eine sehr interessante Werbung ist auch noch drin, - und zwar für dieses Buch:

http://www.amazon.de/Medium-Comic-Kunst ... -2-catcorr :!:


Medium Comic – Kunst, Kommerz, Kinderkram?

Katalog zur Ausstellung in Berlin vom 14. 10. 78 bis 22. 11. 78 im Ideal-Haus

Zusammengestellt und hrsg. von INCOS (IG Comic Strip e.V.),

erschienen im COMICAZE Verlag, Berlin 1978.

"Anläßlich der gleichnamigen Comic-Ausstellung in Berlin erschien dieses Sekundärwerk, das mehr ist als ein bloßer Ausstellungskatalog. Auf 130 Seiten mit über 230 teils ganzseitigen Abbildungen werden im DIN A 4 Format die 'Geschichte der Comics' (mit Zeittafel) sowie die Themen 'Film & Comics', 'Comics als Ware' und 'Kunst im Comic' behandelt. Damit behält der Band auch nach dem Ende der Ausstellung für Comic-Interessierte seinen Wert. - Preis: 14,80 DM"


LG :-) , Andreas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7694
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Bilderfrauen / Frauenbilder (1978)

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo Andreas,
Findefix hat geschrieben:... achja, eine sehr interessante Werbung ist auch noch drin, - und zwar für dieses Buch:
interessant wohl, aber nicht unbedingt bibliotheksrelevant, da dieser Katalog nicht hält, was sein Cover verspricht. Es ist kein expliziter Asterix-Teil drin, sondern nur Erwähnungen "am Rande" und eine kleine, nicht irgendwie besondere, Abbildung. Der einzige Grund, weshalb man ihn aufnehmen könnte, wäre das Cover (entsprechend "Jenseits von Asterix", das seines Titels wegen aufgenommen wurde); und dann mit einem klarstellenden Text, daß der Inhalt unter Asterix-Gesichtspunkten dürftig ist. Aber soweit ich Marco bislang verstanden habe, genügt ihm eine Coverabbildung allein nicht zur Aufnahme.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Findefix

Re: Bilderfrauen / Frauenbilder (1978)

Beitrag: #Beitrag Findefix »

Hallo Erik,
da dieser Katalog nicht hält, was sein Cover verspricht.
.. ich dachte dabei auch "nur" an den (dzt. umstrittenen) Bereich Sammler -> Bücher & Hefte, wo sich ja mit "Asterix, Barbarella & Co." schon ein etwa vergleichbarer Ausstellungskatalog mit deutlichem Asterix-Bezug am Cover findet, - das täte zumindest der Aufklärung über dadurch hervorgerufene Inhaltserwartungen gut. ;-)

LG, Andreas


- Hier noch eine besser verwendbare Abbildung des Covers:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6375
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Bilderfrauen / Frauenbilder (1978)

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Hallo,
Findefix hat geschrieben:.. ich dachte dabei auch "nur" [...] wo sich ja mit "Asterix, Barbarella & Co." schon ein etwa vergleichbarer Ausstellungskatalog mit deutlichem Asterix-Bezug am Cover findet
Deshalb mache ich so ungerne Ausnahmen, weil die Ausnahmen dann als Argument für weitere Ausnahmen herangezogen werden. Nein, ich möchte diesen Katalog nicht aufnehmen, der Bezug zu Asterix ist zu gering und zu allgemein.

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7694
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Bilderfrauen / Frauenbilder (1978)

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,

auch wenn die Entscheidung nun schon gefallen ist, noch zwei Bemerkungen dazu:
Findefix hat geschrieben:.. ich dachte dabei auch "nur" an den (dzt. umstrittenen) Bereich Sammler -> Bücher & Hefte, wo sich ja mit "Asterix, Barbarella & Co." schon ein etwa vergleichbarer Ausstellungskatalog mit deutlichem Asterix-Bezug am Cover findet,
das ist m.E. aus zwei Gründen ein anderer Fall: Bei dem Katalog "Asterix, Barbarella & Co." findet sich Asterix sowohl als Coverillustration, als auch im Titel an erster Stelle wieder. Damit ist der Asterix-Bezug noch stärker ausgeprägt. Zudem beinhaltet er einen zusammenhängenden, auf Asterix bezogenen Text über Asterix und eine ganzseitige Abbildung dazu (eine normale Comicseite in s/w), wenn ich mich richtig erinnere.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6375
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Bilderfrauen / Frauenbilder (1978)

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Hallo,

der Artikel dazu sieht so aus.

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Findefix

Re: Bilderfrauen / Frauenbilder (1978)

Beitrag: #Beitrag Findefix »

Hallo Marco!

Ganz kurz, nur eins für heute: Das Buch ist (wohl aus Versehen) bei den Magazinen gelandet.. ;-)

LG, Andreas
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6375
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Bilderfrauen / Frauenbilder (1978)

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Nicht zufällig, sondern ganz bewusst. Ich habe die Platzierung geändert. Um Missverständnisse zu vermeiden ist es sinnvoll, bei einem neuen Artikel gleich einen Bereich und eine Kategorie zur Einordnung vorzuschlagen.

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de